Suchen

26 - 42 von 42 Ergebnissen

EB | „Was schulden wir den Sinti und Roma?“

Kinderarbeit der Roma Bald verabschiedet der Senat von Berlin ein Gesetz gegen Kinderarbeit der Roma. Es ist eine Fortführung der Diskriminierung
Die Mär von den falschen Flüchtlingen

EB | Die Mär von den falschen Flüchtlingen

Balkan-Migranten Asylbewerber vom Balkan gelten oft als "falsche Flüchtlinge", die es schnell abzuschieben gilt. Ein Blick auf die Fakten jedoch zeigt: Es gibt sehr reale Fluchtgründe
Wald und Berge

EB | Wald und Berge

Film Vergangene Woche war Kinostart für den Berlinale-Beitrag "Pădurea e ca muntele, vezi?" (2014). Er ist das Portrait eines Dorfes in den Ostkarpaten. Mit starken Bildern
An die Ecken denken

An die Ecken denken

Europa Das erfolgreiche Format Kulturhauptstadt ist längst in den Händen der Tourismusindustrie. Nehmen wir es ihr endlich weg
Die Nebenwirkungen sind bekannt

Die Nebenwirkungen sind bekannt

Bühne Volker Löschs „Odyssee“-Abend „Lustig ist das Zigeunerleben“ ist handwerklich vollendet, aber verklärend

Eine Taufe und sieben Sommer

Slowakei Wie ein gemeinsamer Strand mit den Roma über die Jahre unwiederbringlich verloren ging
Zweiklassensystem

Zweiklassensystem

Asylrecht Die Bundesregierung höhlt das Asylrecht mit dem Willen aus, den Schutz für verfolgte Roma aus Serbien, Mazedonien und Bosnien aufzuheben

Wo der Pfeffer wächst

Slowakei Zehn Jahre nach dem EU-Beitritt stehen die armen Brüder im Osten an den Werkbänken großer Unternehmen aus dem Westen und warten immer noch auf den Wohlstand

Rechts, zwo, drei, vier

Zuwanderung Wer die Zündeleien der CSU als Wahlkampfgetöse abtut, unterschätzt die Partei
Igel-Rap

Igel-Rap

Im Porträt Baro Syntax stammt aus einer alten französischen Roma-Familie. Im HipHop verbindet er deren Traditionen mit Modernem
Harte Schule

Harte Schule

Frankreich Der „Fall Leonarda“ bewegt seit Tagen ganz Frankreich. Die Geschichte zeigt das Dilemma der französischen Linken, in Zeiten, wo der Wind von rechts weht
Furchtbare Kontinuität

Furchtbare Kontinuität

1933 Vor 80 Jahren erließ die NS-Regierung das Gesetz zur Zwangssterilisation, das in der Bundesrepublik erst 1974 aufgehoben wurde. Eine Entschädigung der Opfer gab es nicht
Der Geruch der Armut

Der Geruch der Armut

Rassismus Roma in Osteuropa werden als Volk wahrgenommen, als Minderheit diskriminiert und geächtet. Minderheitenpolitik allein wird ihren nicht helfen, so gut die auch gemeint ist

Lunik 9 sehen oder nicht

Kulturhauptstadt Košice ist stolz auf seine multikulturelle Geschichte und Gegenwart. Aber gilt das auch für die Roma? Von den Zweifeln und Obsessionen einer Pressereise

Romni Superstars

Cool Geht es um Sinti und Roma, geht es oft um Armut. Aber sie sind auch die größte künstlerische Internationale Europas. Eine Verneigung

EB | Ein Denkmal für die Sinti und Roma!

Erinnerungsstätte 1992 beschlossen, 2012 eingeweiht. Das Denkmal für die Sinti und Roma in Berlin Tiergarten
Müssen wir eure Armut sehen?

Müssen wir eure Armut sehen?

Europa Was man den Roma vorwirft, ist nicht Folge ihrer Ethnizität, sondern ihrer sozialen Not: Norbert Mappes-Niediek hat ein aufklärerisches Buch geschrieben