Suchen

26 - 50 von 1700 Ergebnissen

B | Kurznachrichten Libyen – 11.06.2020

Libyen. Libyen außer Kontrolle / Plünderungen in Tarhuna / Türkei militärisch und diplomatisch in Bedrängnis / Ägyptische Armee marschiert auf / Immer mehr Staaten involviert

B | Kurznachrichten aus Libyen – 07.06.2020

Libyen. ‚Einheitsregierung‘ hat mit Hilfe der Türkei Tarhuna eingenommen. Einwohner flüchten. Stadt wird geplündert und gebrandschatzt. Ägypten stellt Kairoer Deklaration vor.

B | Saif al-Islam Gaddafi

Libyen. Nicht nur ausländische Akteure setzen auf ihn, vor allem für das libysche Volk ist er der größte verbliebene Trumpf.

B | Kurznachrichten Libyen – 05.06.2020

Libyen. Militärische Rückschläge für LNA / Vertreter der ‚Einheitsregierung‘ in Moskau / Mittelmeeranrainern und Frankreich gegen Türkei / Wiederaufnahme 5+5-Militärgespräche?

B | Andrej Kurkov - Graue Bienen

Buchkritik Ein Roman über das Leben in der Grauen Zone zwischen den Stellungen der ukrainischen Armee und den Separatisten aus Russland

B | Sechs Jahre Krieg in Europa - Videoreportage

Donbass Mit Beschießungen des Flughafens von Donezk und der Gebietsverwaltung von Lugansk durch ukrainische Hubschrauber und Flugzeuge begann im Mai/Juni 2014 der Ukraine-Krieg

B | Kurznachrichten Libyen - 31.05.2020

Libyen. Tripolis weiter umkämpft/Massaker an Migranten durch Misrata-Miliz/Ermordung von Menschenrechtsaktivistin/Neuaufnahme von 4+4-Gesprächen geplant/Tritt Sarradsch zurück?

B | Kurznachrichten aus Libyen - 26.05.2020

Libyen. Militärische Lage - Terrorismus - Libysche Nationalarmee - Libysches Parlament - 'Einheitsregierung'/Milizen/Türkei - Migranten - Verschiedenes

B | Kurznachrichten Libyen - 24.05.2020

Libyen. Weiterhin Kämpfe in Westlibyen und um Tripolis - LNA droht mit Einsatz von Kampfjets - Westliche Strategie in Libyen gescheitert

B | Kurznachrichten Libyen – 17.05.2020

Libyen. Verbrechen und Terror – Militärische Lage – Libysche Stämme und Städte – ‚Einheitsregierung/Milizen/Türkei – Coronakrise – Migranten – Verschiedenes

B | Erinnerungskultur nur für große Nationen

Tag der Befreiung Die Geschichte auf eine allumfassende und ewig gültige Formel bringen zu wollen, endet in eine Ideologie oder eine reduzierte Sichtweise. Große Staaten neigen dazu.

Die Hand des Bruders

Russland Nichts und niemand ist vergessen. Der 9. Mai zur Erinnerung an den Sieg vor 75 Jahren bleibt der wichtigste Feiertag

Wie zwei Seiltänzer

Literatur Leonid Zypkin ergründet die Persönlichkeit des Spielers Dostojewski – und das eigene Leben

B | Kurznachrichten aus Libyen – 03.05.2020

Libyen. Militärische Lage – LNA – Libysche Stämme und Städte – Libysches Parlament/Aquila Saleh – Milizen/Türkei – Coronakrise - Verschiedenes

B | 2. Mai 2014 - Das schwarze Datum Europas

Ukraine Für die 42 Menschen, die im Gewerkschaftshaus von Odessa nach einer Feuerattacke erstickt und verbrannt sind, interessieren sich die großen deutschen Medien nicht mehr.

B | Kurznachrichten aus Libyen – 29.04.2020

Libyen. Militärische Lage – Skhirat-Abkommen beendet – Libysche Stämme und Städte – LNA – ‚Einheitsregierung‘ – Coronakrise – Migration – EU-Mission Irini – Erdöl – Verschiedenes

B | Kurznachrichten aus Libyen – 25.04.2020

Libyen. Militärische Lage – Libysche Stämme und Städte – Demonstrationen –Libysches Parlament – LNA – ‚Einheitsregierung‘ – Coronakrise – EU-Mittelmeermission 'Irini'

B | Krieg der Spezialeinheit "Sie sind nicht da"

Ikhtamnety aus Russland Heute vor 6 Jahren wurde der SBU-Mitarbeiter Hennady Bilichenko in Slaviansk ermordet. Der 13. April ist der Beginn des Hybridkrieges gegen die Ukraine.

Sie weinte, sie lachte

Ostukraine Yuliya Vasilevna lebt ausweglos zwischen den Fronten eines Krieges, dessen siebtes Jahr anbricht

B | Taiwan: Brieftaubenflug an der Ionosphäre

Medium Kurzwelle Der ferne Osten verzichtet ohnehin nicht im westlichen oder russischen Umfang auf Kurzwellensender. Aber für Taiwan gibt es noch einen Grund mehr, an ihnen festzuhalten.
Der Steuereintreiber

Der Steuereintreiber

Porträt Michail Mischustin soll als russischer Premier der Wirtschaft zum Modernisierungsschub verhelfen

B | Georgien - Spielball im "Great Game"

Buchbesprechung Philipp Ammon hat es unternommen, ein tief lotendes Buch über Georgiens Geschichte und das ambivalente Verhältnis zu Russland geschrieben

Vergnügtes Kichern

Theater Mitreißende Inszenierungen in St. Petersburg und Moskau rütteln die russische Geschichte und Gegenwart auf
Bis zum letzten Mann?

Bis zum letzten Mann?

Türkei / Russland Das NATO-Großmanöver „Defender“ wurde abgesagt. Wie geht es weiter in Syrien?

B | Folter in der Volksrepublik Donezk & Luhansk

OHCHR-Bericht Vergangene Woche wurde ein Bericht des UN-Hochkommissars für Menschenrechte (OHCHR) über die Volksrepubliken Donezk und Luhansk über Folter vorgestellt