Suchen

26 - 50 von 174 Ergebnissen
Deutschland kaputt

EB | Deutschland kaputt

Renten, Mieten & Moral Warum privatisiert Deutschland die Lebensgrundlagen, nicht aber die religösen Ansichten?

B | "...und dabei anständig geblieben zu sein."

Satire!!! Von einem Innenminister zum anderen: Der Heinrich schreibt dem Horst.
Zum Stand der Flüchtlingspolitik in Europa

EB | Zum Stand der Flüchtlingspolitik in Europa

Abschottung In den Debatten um europäische und nationale Lösungen der angeblichen Flüchtlingskrise fehlen zunehmend erträgliche Perspektiven
An mein Herz, Drama-Queen Horst!

An mein Herz, Drama-Queen Horst!

Hegelplatz 1 Alle machen sich gerade über den Crazy Horst lustig. Unser Verleger aber hat ein Faible für Bayern und den Gefühlsmenschen Seehofer
Das perfide Spiel des Alexander Dobrindt

EB | Das perfide Spiel des Alexander Dobrindt

CSU War es das alles wert? Es war ein unwürdiges Schauspiel. Doch es ging nicht um das Thema Migration, sondern um den Machthunger von Alexander Dobrindt

B | Horst Seehofer im Alleingang

Glosse zur aktuellen Politik: Merkel und Seehofer

B | Ein Fan aus Dhaka

Angekommen Auch gelingende Integration hat ihre Tücken
Wenn Lösungen Fiktionen sind

Wenn Lösungen Fiktionen sind

Unionsstreit Der Kompromiss zwischen CDU und CSU steht auf tönernen Füßen. Doch indem er die SPD vor eine heikle Frage stellt, erfüllt er einen Zweck

B | Her mit euren Nazivergleichen!

Diskussionskultur In vielen Kreisen ist es nicht gerne gesehen, wenn man unliebsame Politik mit der der Nazis vergleicht. Dabei sind diese Vergleiche gut und wichtig.
Gesicht der thematischen Verzerrung

Gesicht der thematischen Verzerrung

Eskalationsstimmung Rechtsruck, eine verengte Debatte um Asyl- und Migrationspolitik und wichtige Themen, die vernachlässigt werden: Das Seehofer-Theater hat schwerwiegende Folgen

B | Madman Horst

Regierungskrise Dr. Seehofer oder wie er lernte Frau Merkel zu lieben
Herr Ober, einen Blankoscheck, bitte!

EB | Herr Ober, einen Blankoscheck, bitte!

Bayern Seehofer und Söder missbrauchen das „C“ in CSU für einen Kreuzzug gegen den Pluralismus – und fordern uneingeschränkte Unterstützung für einen Kurs, den niemand kennt
Raus aus Europas Teufelskreis!

Raus aus Europas Teufelskreis!

Gastbeitrag Eine demokratische und soziale EU statt Nationalismus und Rassismus, fordern die Initiatoren des March for A New Europe an diesem Samstag, dem Jahrestag des Brexit-Votums

Von wegen offene Grenze

Europa Die Forderung nach Zurückweisungen an den Grenzen löst kein Problem. Doch der Dissens in der EU erlaubt der CSU ihre Instrumentalisierung
Ankerzentren der Solidarität

EB | Ankerzentren der Solidarität

Glosse Horst Seehofer will Ankerzentren bauen. Matteo Salvini will keine Schiffe mehr in seinen Häfen. Ein Bayer möchte Europas Solidarität retten. Aber keiner hört ihm zu

Die letzte Krise?

Merkel und Seehofer Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
Dieser Scherbenhaufen

Dieser Scherbenhaufen

Regierungskrise Nicht die Asylpolitik, sondern der Zustand Europas bildet das Fundament, wenn nun ein Ende der Kanzlerschaft Angela Merkels vorstellbarer erscheint als je zuvor

Wie ernst ist der Asylskandal?

Sumpf oder BAMF Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
Minister für Erschrecken

Minister für Erschrecken

Porträt Horst Seehofer ist eigentlich kein ausgesprochener Hardliner, inszeniert sich nach Ellwangen aber als solcher

B | Merkels Golem

Interview Seine Kritiker verkennten Horst Seehofer, meint Albrecht Goeschel. Merkel hätte für die weitere Zerstörung des Sozialstaates keinen besseren „Golem“ finden können
radioeins & Freitag Salon mit Thea Dorn

radioeins & Freitag Salon mit Thea Dorn

Salon Jakob Augstein diskutiert mit Autorin Thea Dorn über den populären Diskurs zum Heimatbegriff, über Leitkultur und die Sehnsüchte der Gesellschaft. Live im Gorki Theater

B | Paul Schreyer: Die Angst der Eliten

Buchtipp Ist unsere Demokratie noch zu retten? Das derzeitige System der maßlosen Geldanhäufung sei mit der Idee der Demokratie unvereinbar, meint Paul Schreyer