Suchen

26 - 50 von 67 Ergebnissen
Unterwegs zu sich selbst

Unterwegs zu sich selbst

Spanien Auf dem Podemos-Konvent gewinnt Parteichef Pablo Iglesias an nahezu allen Fronten
Spielräume für die Basis

Spielräume für die Basis

Spanien Vor dem Parteitag zerfleischt sich Podemos. Zwei Lager streiten über die Zukunft als Partei – oder als Bewegung von unten
Lektion Hollande

Lektion Hollande

Frankreich Die Linke ist total zersplittert. Das gab es schon einmal und war Ausgangspunkt für einen Neustart

Ein Befreiungsschlag

Bühne In Nicolas Stemanns Inszenierung steht Tschechows „Kirschgarten“ auch für die umstrittenen Münchner Kammerspiele
Da hilft kein Klagen

Da hilft kein Klagen

Schwesterparteien CDU und CSU liegen sich nicht erst wegen der Flüchtlinge in den Haaren. Die Dauerfehde geht auf andere Ursachen zurück

Schmerz oder Kommerz?

Zuwanderung Um das erste Migrationsmuseum ist ein Kampf entbrannt – der mit harten Bandagen geführt wird

Castorf forever

Theater Die Berliner Volksbühne ist nichts für Eventmanager. Nun gibt es eine Chance, dass das auch so bleibt
Bayerische Lektionen

Bayerische Lektionen

Union CDU und CSU liegen politisch enger beieinander, als es scheint. Nicht die AfD ist das eigentliche Problem, sondern die Globalisierung
Alpenländische Scharfmacher

Alpenländische Scharfmacher

Österreich Nicht allein wegen der Flüchtlingspolitik stehen sich Wien und Berlin in der EU derzeit als erklärte Widersacher gegenüber
Zoff um den Stoff

Zoff um den Stoff

Badebekleidung Der Bikini stirbt, der Badeanzug kommt – und den absurden Beach-Body-Diskussionen wird damit der Saft abgedreht

Es geht um Zuflucht

Debatte Nicht nur in der Politik ist Streit um die doppelte Staatsbürgerschaft entbrannt, auch unter Migranten. Lamya Kaddor erklärt die wichtige „Brückenfunktion“ des Modells
Peanuts und das Prinzip

Peanuts und das Prinzip

EU Der Brexit wird zu einem härteren Steuerwettbewerb in der Staatenunion führen. Der Streit mit Apple bietet jetzt einen Vorgeschmack
Geschlecht: divers

Geschlecht: divers

Intersexualität Vanja ist weder Mann noch Frau. Im Pass muss aber eins von beiden stehen. Vor Gericht streitet Vanja für eine dritte Option
Kalkulierte Demütigung

Kalkulierte Demütigung

Gender In Frankreich erhitzt der Burkini weiter die Gemüter. Mit den Rechten von Frauen hat es aber nichts zu tun, wenn ihnen vorgeschrieben wird, was sie zu tragen haben
Mehr Polizei und mehr Psychologen

Mehr Polizei und mehr Psychologen

Sicherheit Nach Ansbach und Würzburg, kam es zum Streit in der Linkspartei: Wie sind die Bürger am besten zu schützen? Sahra Wagenknecht und Martina Renner antworten
Chaostage immerzu

Chaostage immerzu

AfD Die Fraktion in Stuttgart ist zerbrochen, die Bundesspitze liegt im Clinch. Ist das nun wirklich der Anfang vom Ende?
Krieg der Phrasen

Krieg der Phrasen

Theater Im Streit um den Intendantenwechsel an der Berliner Volksbühne fliegen jetzt offene Briefe hin und her
Schwieriger Neuanfang

Schwieriger Neuanfang

Atommüll Die Endlagerkommission legt ihren Bericht vor, der Standort Gorleben bleibt umstritten

Keine Teamspieler

AfD Die Partei will vom Brexit profitieren, ist aber über ihr Vorgehen zurzeit noch zerstritten
Grelles, neues Licht

Grelles, neues Licht

Reichstagsbrand Benjamin Carter Hett rollt einen der rätselhaftesten Fälle des 20. Jahrhunderts neu auf
Mit goldenem Löffel im Mund

Mit goldenem Löffel im Mund

Ungleichheit Seit weit über einem Jahr streitet die Große Koalition über die Erbschaftsteuer für Firmenerben. Eine Gewinnerin steht jetzt schon fest: die Unternehmerfamilie

B | Stechende Sonne im Mai

Kurzprosa zum Thema Selbstironie

Realpolitisches Drehbuch

Böhmermann vs. Erdoğan Jan Böhmermann ist Schlingensiefs kleiner Bruder im Geiste und sein vielleicht bester Apologet
In der Sackgasse

In der Sackgasse

Polen Im Streit mit dem Verfassungsgericht hat sich die nationalkonservative Regierung in eine Sackgasse manövriert. Am Ende stellt sie sich damit selbst ein Bein
Leider dumm gelaufen

Leider dumm gelaufen

Ärger in der Schweiz Philipp Ruch vom Zentrum für politische Schönheit hat in Zürich einen „Exorzismus“ gegen den „Weltwoche“-Chef Roger Köppel angezettelt. Das ging gründlich schief