Suchen

26 - 50 von 87 Ergebnissen
Böse, schlechte Arbeiterrechte

Böse, schlechte Arbeiterrechte

Corporate Identity Deutsche Firmen agieren im Ausland offen gewerkschaftsfeindlich

Uns doch egal

Menschenrechte Ein UN-Abkommen will Firmen weltweit haften lassen. Deutschland hält sich raus
Der Kranich ist ein Aasgeier

Der Kranich ist ein Aasgeier

Air Berlin Aus der Pleite der Linie wurde ein Geschäft für die Lufthansa, indem sie die dort Beschäftigten über den Klapptisch zog

Die kühle Wolke

Solar-Engineering Zum ersten Mal wollen Wissenschaftler experimentell Partikel in der Stratosphäre ausstreuen, um damit Sonnenstrahlen abzupuffern. Und ernten vorab schon Kritik

„Dann kann ich dichtmachen“

Gas Auf der Insel Rügen sollen Bauern ihr Ackerland verlieren – wegen des Baus der Pipeline Nord Stream 2. Doch es gibt Widerstand

Knarren für Demokraten

Heckler & Koch Deutschlands mutmaßlich tödlichstes Unternehmen gibt sich jetzt als moralisches Vorbild

Win-Win Diesel

Kapital Finanzinvestoren schielen auf Auto-Aktien: Bis der Elektromotor kommt, lässt sich verdienen

Fallschirm statt Gratissaft

Insolvenz Netter als Ryanair und nicht so teuer wie die Lufthansa: Mit Air Berlin ist ein Paradebeispiel für die Möglichkeiten des freien Marktes nach 1989 gescheitert
Flucht in die Freiheit?

Flucht in die Freiheit?

Arbeit Immer mehr Menschen arbeiten als Freelancer anstatt in einer Festanstellung. Sieht so die Arbeit der Zukunft aus?
So funktioniert strukturelle Diskriminierung

So funktioniert strukturelle Diskriminierung

Google-Memo Was das sexistische Manifest eines Mitarbeiters über die Technologiebranche, Gleichberechtigung am Arbeitsplatz und unsere Gesellschaft sagt
Das Kapital hat schon gewählt

Das Kapital hat schon gewählt

Parteienfinanzierung Gegen eine mögliche Einflussnahme der Privatwirtschaft auf die Politik würde vor allem eines helfen: Ein Verbot von Unternehmensspenden

Papi will nicht mehr

Management Viele Pioniere nachhaltiger Unternehmen kommen allmählich ins Rentenalter. Was ihre Töchter anders machen

Die Heuschrecke nistet im Tagebau

Energie Der tschechische Konzern EPH ist neuerdings Deutschlands größter Kohlekonzern. Was will er mit einem Geschäft, das nur Verluste bringt?

Businessmodell Biohacking

Selbstvermessung Zwischen Selbstoptimierung und Cyborg: Kann Biohacking unsere Produktivität steigern?
Kerzen mit Macbook-Aroma

Kerzen mit Macbook-Aroma

Tal der Träumer Warum nur opfern Menschen ihr Leben für Start-ups, die eh pleitegehen werden?
Die Uberisierung des Abendlandes

Die Uberisierung des Abendlandes

Disruption Neue Digitalkonzerne feiern ihren Bruch mit alten Strukturen. Doch tatsächlich befördern sie Monopole, Ausbeutung und Deregulierung
Macht endlich die Zockerbuden dicht!

Macht endlich die Zockerbuden dicht!

Deutsche Bank Wenn Sigmar Gabriel wirklich etwas gegen Spekulantentum hat, dann sollte er sich mal mit ein paar Ideen für ein neues Finanzsystem beschäftigen

Das wird teuer

Handel Schluckt Edeka doch noch Tengelmann, wäre das schlecht für den Wettbewerb und gut für die Mitarbeiter

Warum glückliche Mitarbeiter besser arbeiten

Betriebsklima Wohlfühl-Manager gibt es in Deutschland erst seit wenigen Jahren. Doch viele Unternehmen haben erkannt, dass sie ihre Mitarbeiter bei der Stange halten müssen
Das Monster auf dem Acker

Das Monster auf dem Acker

Landwirtschaft Der Bayer-Konzern hat den Saatgutriesen Monsanto für 60 Milliarden Euro gekauft. Über Probleme, die beide teilen, schweigen sie lieber. Außer in einem Video

Wolf im digitalen Schafspelz

Digitale Arbeitswelt Das Versprechen einer besseren digitalen Arbeitswelt ist eine postfordistische Management-Komödie. Hinter den Kulissen regieren immer noch Habgier und Überheblichkeit
China geht einkaufen

China geht einkaufen

Strategie Peking will sich an einem Roboterhersteller aus Augsburg beteiligen. Das ist Teil eines größeren Plans
Draghis teuflisches Kalkül

Draghis teuflisches Kalkül

Eurozone Die EZB kauft nun die Anleihen in Europa ansässiger Unternehmen auf. Ein gewagter Schritt?

Ohne Macht und Markt

Unternehmen Oktoberdruck ist einer der ältesten Kollektivbetriebe Deutschlands. Seine Zukunft ist ungewiss

B | Vom Bürger zum Anteilseigner

Erbschaftssteuer. Nur eine gezahlte Erbschaftssteuer steht für soziale Gerechtigkeit. Eine gute Gelegenheit, die Steuerlast jetzt über ein Sondervermögen in die Hände der Bürger zu legen.