Suchen

26 - 50 von 154 Ergebnissen

EB | Minztee vs. Coca-Cola

Marokko „Seit Anbeginn der Zeit bildet Marokko eine Brücke zwischen dem Orient, Afrika und Europa“, heißt es oft. Eine Analyse

B | Die Trümpfe in der Hand

Deutsch-türkische Partner Die Dardanellen, der Kaukasus, Palästina und Mesopotamien, das sind heute deutsche Fronten

Der Bumerang des Westens

Terror Mit militärischen Mitteln ist der „Islamische Staat“ nicht zu besiegen. Es gibt einen Weg – aber der erfordert politischen Mut

B | Prosa - Was westliche Werte gemein schafften…

Kleine Erinnerungshilfe für ewig gestrig heutige Alzheimerpatienten

B | Der Große Katzenjammer

Syrien Nach dem Bekanntwerden der Festnahme verschiedener NATO-Offiziere in Ost-Aleppo steckt der Westen wegen seiner Syrien-Politik einmal mehr in Erklärungsnot.

B | Nachrichtenmosaik Aleppo Folge 2

Syrien/Aleppo Aus gegebenem Anlass ein neues Nachrichtenmosaik zu Aleppo, als Beitrag gegen die allgemeine politische und mediale Amnesie bei dem Thema

B | Die Welt nach dem 8. November

Medien-Scan International Wie stellt sich die Weltpolitik auf den neuen US-Präsidenten ein? Grobe Informationssammlung, überwiegend aus Programmen internationaler Radio- / Medienanstalten.
Wir Voyeure

Wir Voyeure

Strukturwandel „Berlins neue Perspektive“ steht am Eingang des Ku’damm-Karrees. In einer Kneipe fließt noch Bier

Ist der IS am Ende?

Syrien Die Menschen in den befreiten Städten atmen auf. Aber für den Westen ist die Terrorgefahr noch lange nicht gebannt

B | Tendenziöser Hinweis auf westliche Schuld?

Syrien Anmerkungen zur westlichen Schuld an der größten humanitären Katastrophe seit dem 2. Weltkrieg in Syrien

B | UN: Westen schuld an humanitärer Katastrophe

Syrien UN-Bericht verweist auf Schuld des Westens an größter humanitärer Katastrophe seit dem 2. Weltkrieg

B | Über kaum Beachtetes und Weggelassenes

Syrien Auf den NachDenkSeiten erschien am 29.9.16 ein Gastbeitrag von mir über kaum beachtete und von den Medien weggelassene Informationen zum Krieg in und gegen Syrien
Reden ist Gold

EB | Reden ist Gold

Dialog Der Austausch zwischen Deutschland und Russland funktioniert auf der Ebene der Zivilgesellschaft. Die Politik sollte sich daran ein Beispiel nehmen

Trügerische Fassaden

Arabien Nicht nur die Regierungskrise in Tunesien zeigt: Der islamischen Welt ist mit der Demokratie des Westens oft nicht geholfen
Keine Befreiung, nirgends

EB | Keine Befreiung, nirgends

Emanzipation Weder Bikinis noch Burkas, sondern nur eine Überwindung aller Unterdrückungsformen kann den Mensch zum Menschen machen
Putin sagt ab

Putin sagt ab

Ukraine/Russland Die Diplomatie in der erneut aufgeflammten Ukraine-Krise ist einmal mehr zum Erliegen gekommen. Der Ausweg kann nur Minsk II heißen

Jung, nicht naiv

Selbstbild Marlo Coelhos Blog „It’s L’Abidjanaise“ lotet den Einfluss des Westens auf die ivorische Mode aus. Ihr Hashtag dafür: #TheAfricaTheMediaNeverShowsYou

B | Erdogans westliche Vorbilder

Türkei Der türkische Präsident Erdogan macht nur nach, was der Westen ihm vormacht. Westliche Kritik an seiner Politik ist oftmals demagogisch, weil sie das eigene Tun auslässt.
Mein Name ist Westen und ich weiß von nichts

EB | Mein Name ist Westen und ich weiß von nichts

Nahostpolitik Das außenpolitische Rezept des Westens besteht aus den immer gleichen Zutaten: Intervention, Kolonialisierung, Doppelmoral. Die Köche wissen später wieder von nichts

Der große Unterschied

Feminismus Sieben Frauen von verschiedenen Kontinenten erklären, warum Feminismus kein westliches Projekt ist

B | Der „wirklich böse Mensch“ kommt aus Moskau

Russland Das Feindbild Russland wird wieder gehegt und gepflegt. Das hat Tradition, wie ein aktuelles Buch zeigt, das auch die Interessen dahinter deutlich macht

B | Rendezvous mit der Globalisiserung

Kommentar Der Westen wird längst totgesagt. Europa und die USA entfernen sich voneinander. Doch für seine Feinde existiert der Westen noch immer - was können wir daraus lernen?

B | Selbstzweifel eines Putin-Verteidigers

Russland Seit nunmehr 17 Jahren beschäftige ich mich mit Russland, stehe dessen Präsidenten mal skeptisch, aber meistens befürwortend gegenüber. Nun gibt es neue Bedenken.

B | Der Kapitalismus und die Flüchtlinge

Kommentar Scheitert der Sozialismus am menschlichen Egoismus? Das ist die falsche Frage. Denn Egoismus und Altruismus sind philosophische Konzepte, keine wissenschaftlichen.
Vom Fortschritt, der keiner war

Vom Fortschritt, der keiner war

West-Blick Die Ideen des kubanischen Sozialismus haben linke Intellektuelle lange fasziniert. Die Realität sorgte für Ernüchterung