Suchen

51 - 75 von 253 Ergebnissen
Ende einer Präsidentschaft

Ende einer Präsidentschaft

Südkorea Park Geun-hye, Südkoreas Präsidentin, steht vor einem Scherbenhaufen. Ihr politischer Kredit ist aufgebraucht. Jetzt bräuchte das Land aber noch einen Gegenkandidaten

Kein Pardon für Snowden

Obama-Interview In einem Interview mit ARD und "Spiegel" berief Präsident Obama sich auf die Notwendigkeit eines Gerichtsverfahrens vor einer Begnadigung. Eine Ausrede, sagen Kritiker.

Die Welt nach dem 8. November

Medien-Scan International Wie stellt sich die Weltpolitik auf den neuen US-Präsidenten ein? Grobe Informationssammlung, überwiegend aus Programmen internationaler Radio- / Medienanstalten.
Nur ein Mann - Nur ein Symptom

Nur ein Mann - Nur ein Symptom

Eine Analyse Das gute an Symptomen ist, dass sie eine Diagnose auf die Gründe für die Erkrankung eines Körpers zulassen

Epidemien und Pandemien

CoLyrik-Gefährliches Kurzgeschichten können zum Nachdenken anregen, müssen aber nicht...

Exklusiv: Interwiew mit Melania Trump

US-Wahl Exklusiv-Interview mit zukünftiger First Lady Melania Trump
Die Welt nach dem 8. November

Die Welt nach dem 8. November

Neue Realitäten Ist jetzt alles anders als damals? Wird nichts je wieder so sein wie zuvor? Ein Orientierungsversuch am Tag danach
Kein Raum für Feinheiten

Kein Raum für Feinheiten

Tal der Träumer Warum die Jeanne d’Arc der Techies nichts von Feminismus hält

Was heißt hier "spannend"?

Wahl einer Präsidentin Der US-Wahlkampf will lebhaft kommentiert werden: aus einem schlechten Fußballspiel kann man sich schließlich auch nicht einfach so ausblenden.
Die Politik der Echokammer

Die Politik der Echokammer

Buchbesprechung „Man wählt, nicht ständig die Wahl haben zu müssen.“ Der Politologe Dr. Torben Lütjen über das Phänomen, dass mehr Freiheiten zur Polarisierung der Gesellschaft führt

Augstein und der Friedefürst der Finsternis

Donald Trump Was Krieg und Frieden angehe, sei Donald Trumps Weste sauber, so Augstein in seiner Kolumne für den "Spiegel". Das aber ist keine Kunst: noch ist er ja nicht Präsident.
Ein Land, zwei Systeme?

Ein Land, zwei Systeme?

Revolutionskladde 2016 (3) China ist ein konservatives Land. Das drückt sich auch in Begriffen aus: 1923 gab es die erste "Einheitsfront" der KMT und KP China. Für Beijing bleibt sie aktuell

Vom Kurs abgekommen

Wikileaks Je geheimniskrämerischer eine Organisation sei, desto paranoider werde sie bei Leaks. Soweit, so gut. Aber die Definition wurde vergessen.

Jemen und Syrien: Kinder als Opfer im Krieg

Westliche Propaganda: Propaganda gegen Russland, ja, bitte her damit! Aber bei saudischen Luftangriffen verletzte Kinder aus dem Jemen sind für westliche Propaganda wertlos, ja schädlich

Der Jemenkrieg: Immer noch "vergessen"?

Jemen In USA und Großbritannien wird wegen der eigenen Verwicklung jetzt mehr über Jemen berichtet. Deutsche Medien schweigen weiter und üben sich in transatlantischem Gehorsam
Auf der Suche nach dem größtmöglichen Konsens

Auf der Suche nach dem größtmöglichen Konsens

Taiwan Im Januar 2016 wurde Tsai Ing-wen zur Präsidentin Taiwans gewählt. Am 20. Mai trat sie ihr Amt an, am Sonntag ist das hundert Tage her. Eine Bilanz
Boom Boom Bilanz

Boom Boom Bilanz

Kunst Museen verzeichnen Rekord-Besucherzahlen, trotzdem straucheln viele bei der eigenen Finanzierung. Wie lässt sich das erklären?
The Audacity of Hope, und wo Obama irrt

The Audacity of Hope, und wo Obama irrt

Zeit der Chancen Clinton oder Faschismus - vor diese Wahl möchten Hillary Clinton und ihre Anhänger die US-Wähler stellen. Tatsächlich aber besteht eine Wahl zwischen vier Kandidaten

Großer Wahlkampf, kleine Wirklichkeiten

Amerika Trump, der Kandidat der Loser. Trump, der Kandidat der Abstiegsverängstigten, Trump, der gefährliche Trumpf der Idioten. Viele Vorwürfe - aber was ergibt sich aus ihnen?
Das Putschgespenst aus Pennsylvania

Das Putschgespenst aus Pennsylvania

Amerika und die Türkei Die Türkei steht nicht nur vor machtpolitischen Herausforderung. Die Wirtschaft lahmt. Hat die AKP jetzt noch Zeit für sie?