Suchen

51 - 75 von 164 Ergebnissen

B | "Professor Bernhardi" an der Schaubühne

Premiere/Theater-Kritik Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer haben Arthur Schnitzlers Drama so weit filettiert, dass er sich von einem zeitgenössischen Publikum konsumieren lässt.

Der große Provokator

Daten 2017 jährt sich die Bekanntgabe von Martin Luthers 95 Thesen zum 500. Mal. Jetzt liegen dazu die sieben wichtigsten Bücher vor

B | Heiligs Blechle

CoLyrik-Kurzgeschichte November - Zeit zum Lesen, der ein oder anderen Kurzgeschichte, die zum Nachdenken anregt...

B | "politisch korrekt"? Was die Sprache verrät

Rassismus Von "schwarzen Schafen" mit "zwei linken Händen" und anderen Diskriminierungen

B | Metaphysischer Antisemitismus+Anderer Anfang

Langzeit-Seminar - Bezugstext ist Donatella Di Cesare: „Heidegger, die Juden, die Shoah“. Es geht um Heideggers „Metaphysischen Antisemitismus“, der sich in den „Schwarzen Heften“ zeigt.

In Papas Bücherschrank

AfD Der Ex-„Bild“-Journalist Nicolaus Fest tritt bei der „Alternative für Deutschland“ ein. Wird sie dadurch noch radikaler? Ein Kommentar von Claus Leggewie
Auf Patrouille

Auf Patrouille

Militanz In einigen europäischen Staaten und in Kanada übernehmen die „Soldiers of Odin“ eine Brückenfunktion zwischen bürgerlichen Milieus und Rechtsextremisten

B | Codierter Antisemitismus

Im Feindbild vereint Kevin Culina und Jan Fedders untersuchen in dem Buch den Antisemitismus und regressiven Anttizionismus bei Compact, einer zentralen Publikation der Neuen Rechten.

B | Der Naziproll – ein dankbares Opfer II

Rassismus ist der Täter Ohne Rassismus geht's halt doch nicht... Nicht nur die Schere zwischen Arm und Reich ist schuld, sondern eben auch die allgegenwärtigen Diskriminierungen.
Chaostage immerzu

Chaostage immerzu

AfD Die Fraktion in Stuttgart ist zerbrochen, die Bundesspitze liegt im Clinch. Ist das nun wirklich der Anfang vom Ende?

Hass als Passion

Ausstellung Das Eisenacher Bachhaus zeigt, wie der Komponist die Begleitmusik für Martin Luthers antijüdische Hetze lieferte

B | Erdogan, erfolgreicher Bühnendichter

Antisemitismus Recep Tayyip Erdogan hat sich schon als junger Mann als Dramatiker einen Namen gemacht. In seinem Schauspiel geht es ihm gegen Freimaurer, Kommunisten und Juden.

1996: Der Spielverderber

Zeitgeschichte Das Buch des amerikanischen Soziologen Daniel Goldhagen „Hitlers willige Vollstrecker“ stößt in Deutschland auf teils vehemente Ablehnung und sorgt für viel Unbehagen

B | Der feministische Israel-Boykott

BDS-Kampagne Der britischen Feministin Laurie Penny wird vorgeworfen, antisemitisch zu sein, weil sie BDS unterstützt und Stellung gegen die israelische Siedlungspolitik einnimmt.

B | 'Hasbara andersrum.' dvw und ihr blog

Republizierung 'Hasbara andersrum. KenFM Rassistischer Zionismus' ist wieder aufrufbar auf der alten URL-> https://www.freitag.de/autoren/dame-von-welt/kenfm-rassistischer-zionismus

B | von Herrn Jakob Augstein,

Am liebsten ein paar Antworten, schenken Sie mir doch bitte in den nächsten 7 Tagen ein wenig Ihrer Zeit. Keine Sorge, es geht nicht um die AfD. Es geht um die dFC....

B | zu einigen Meldungen

Anmerkungen über nicht vorhandene Transparenz, über Unveröffentlichung, über Hausrecht, über unabhängiges Medium, irgendwie...

Der Geist des Neofaschismus

Polen Wrocław ist zur Europäischen Kulturhauptstadt gekrönt worden. Der Angriff der Nationalisten auf die europäische Wertegemeinschaft wird dabei einfach ignoriert

B | Kein Aufschrei

Hamburg und Köln Die massenhaften Übergriffe an Frauen in Hamburg, Stuttgart und Köln lösen Stirnrunzeln aus. Was nun?

B | Antisemitische NS-Verherrlichung durch Höcke?

Antisemitismus; Rassismus "Afrikanischer Ausbreitungstyp", "jüdisch-christlicher Antagonismus" - die Lektüre Landolf Ladigs könnte klären, was Björn Höcke (AfD) (aka "Landolf Ladig"?) damit meint.

B | Die Anti-Asylfront

Europa - Rechtsextremisten auf dem Vormarsch

B | Die empörte Republik

Debatte Xavier Naidoos Lied „Nie mehr Krieg“ hat eine Welle der Empörung ausgelöst. Eine inhaltliche Auseinandersetzung fand aber auch diesmal nicht statt.

B | Peinliche Vertreter

Debatten Naidoo, Ditfurth, Elsässer, Ulfkotte: Schlimm. Lustig. Unwichtig. Bedenklich. Oder?
Der schwierige Jubilar

EB | Der schwierige Jubilar

Reformation Die evangelische Kirche bereitet sich auf das 500-jährige Reformationsjubiläum vor - ein kritischer Umgang mit Hauptprotagonist Martin Luther wäre wünschenswert

B | „1933/2015: DAS VIERTE REICH“

Machtübernahme 2015: Dies ist eine S a t i r e , die nur in Teilen (derzeit noch) utopisch erscheinen mag: