Suchen

51 - 75 von 254 Ergebnissen

Programmbeschwerde und Ideologie

Medien Ein Buch dokumentiert die vielen Fehler in der Berichterstattung der ARD – und verstrickt sich selbst in fragwürdigen Theorien

B | ORF/ Wolf erhält Corti-Preis...statt Zitrone?

ORF, Armin Wolf, Medien "Scheinheiligkeit und Lüge sind die einzige Gesellschaftskleidung, die noch nie aus der Mode gekommen ist". (Prof. Querulix)

B | Pfeifkonzert beim DFB-Pokalfinale

Helene Fischer: Will sie keiner mehr sehen?

B | "Elitärer" Realitätsverlust

My Maischberger | 1. Februar 2017. Maischbergers Gäste parlieren über Polizisten als Prügelknaben der Nation. Wenn Elite auf Wirklichkeit trifft. Dieses Maß an Arroganz macht fassungslos!
Was Flüchtling sein bedeutet

EB | Was Flüchtling sein bedeutet

Landgericht und Clausnitz Ein Fernsehspiel und zwei Dokumentationen berichten über Schicksale aus Vergangenheit und Gegenwart, über Hoffnung und das Elend des Ausgeliefertseins

B | Trump stürzen mit Hilfe der ARD?

Auslandsberichterstattung Verblüffende Parallelen zwischen der Berichterstattung zu Washington 2017 und Kiew 2014
Es wird sonnig

Es wird sonnig

Interview Claudia Kleinert moderiert seit 16 Jahren das Wetter in der ARD. Dass sie bald endgültig von Wetter-Apps abgelöst wird, hält sie für extrem unwahrscheinlich
Ausgeschieden im Olympia-Poker

Ausgeschieden im Olympia-Poker

Medien Im Wettstreit um die Rechte an der Olympia-Liveberichterstattung unterliegen ARD und ZDF in der ersten Runde

Wer braucht den „funk“?

Öffentlich-Rechtliche ARD und ZDF wollen jungen Kreativen eine Plattform bieten. Eine solche existiert allerdings längst

Glaubt nicht alles, was im Fernsehen kommt

TV-Event Die Umsetzung des interaktiven Schirach-Theaterstücks "Terror" führt uns vor allem eins vor Augen: Medienkompetenz ist und bleibt in Deutschland Mangelware
What the Funk?

EB | What the Funk?

Medien ARD und ZDF gehen mit einem neuen jungen Format an den Start. Ein Kommentar zum neuen öffentlich-rechtlichen YouTube

B | Mo Asumang: "Vielfalt bringt einfach mehr"

Rassismus Die Autorin von „Mo und die Arier – Allein unter Rassisten und Neonazis“ las in Dortmund aus ihrem Buch. Ein bewegender und unter die Haut gehender Abend

B | Jürgen Grässlin vs. Entdemokratisierung

Friedensfragen #6 Der engagierte Rüstungsgegner sprach in Dortmund über das Enthüllungsbuch "Netzwerk des Todes". Der Zustand der Demokratie macht ihm Sorgen
Der Hodscha und der Holzhammer

EB | Der Hodscha und der Holzhammer

TV-Kritik Von deutschen TV-Komödien ist nicht viel zu erwarten. Manche sind aber ganz besonders missraten. Ein schlimmes Beispiel
Unklarheiten im Überfluss

Unklarheiten im Überfluss

Medien Die Berichterstattung der ARD vom Amoklauf in München ist ein Paradebeispiel dafür, wie man aus Nichtwissen Nachrichten generiert
Blabla und hähä

Blabla und hähä

Der Sportsfreund Es gibt kein Fußballturnier ohne die Besserwisserei der Ehemaligen. Und doch sehnen wir uns nach Expertise. Nicht nur im Fußball

EB | Farewell, Schimanski!

Erinnern Der Schauspieler Götz George ist tot. Mit ihm geht eine Fernsehära zu Ende. Ein Nachruf

Schlag den Fußball

Fußball-EM ARD und ZDF wollen mit ihrer Berichterstattung hip und lustig sein und erinnern an Stefan-Raab-Sendungen: ein Endlos-Glotzen, in dem das Warten selbst zum Sinn wird

EB | Vom Ende der Qualitätsserie

TV-Serien Staffel 4 der vormaligen Qualitätsserie »Orange Is the New Black« rauscht geradezu spektakulär in den Keller. Ein Omen? Oder das erwartbare Ende einer Ära?
Unbeirrbarer Rebell

Unbeirrbarer Rebell

Porträt Enoch zu Guttenberg war Mitgründer des Umweltverbands BUND. Jetzt sieht er einen Verrat an dessen Idealen. Der Naturschutz leide unter den Windrädern

EB | Von verführerischen Monstern

NSU-Trilogie Der erste Teil der NSU-Trilogie der ARD ist ein sperriger und aufrüttelnder Film geworden. Leider schalten die Zuschauer nicht ein. Das erschreckt.

EB | ARD feiert Beate Zschäpe als Popstar

NSU Ein fehlgeleitetes Mädchen, poppige Nazis, der NSU als Bonnie-and-Clyde-Verschnitt. Die ARD betreibt mit ihrer NSU-Trilogie Neonazi-Verharmlosung schlimmster Couleur

B | "Die Täter – Heute ist nicht alle Tage"

ARD- NSU- Film Teil I „Man muss bei denen schon das Menschliche suchen.", zitiert Sven Goldmann im Tagesspiegel Actors des Films, gemeint sind Beate Zschäpe, die Uwes, Mundlos, Böhnhardt.