Suchen

51 - 75 von 1024 Ergebnissen
Leugnen muss sich wieder lohnen

Leugnen muss sich wieder lohnen

Satire Berlin hätte die Demonstration der Corona-Leugner nicht verbieten sollen. Der Stadt entgeht dadurch ein Riesengeschäft!
Frau beißt Mann

Frau beißt Mann

SPD Warum es mit fehlender Dankbarkeit nicht das Geringste zu tun hat, wenn Sawsan Chebli mit Michael Müller um eine Bundestagskandidatur konkurriert

Der Neukölln-Komplex

Terror Eine rechte Anschlagsserie trifft Berlins Szenebezirk. Der bislang zuständige Staatsanwalt steht offenbar der AfD nah
Im Kern konservativ

Im Kern konservativ

Berlin Nach der Corona-Demo reagieren viele linksliberale Kommentatoren mit Häme. In den Sozialen Medien gibt das Gratis-Applaus, der gesellschaftlichen Linken schadet es

B | Bericht zur Berliner COVID-19 Demonstration

COVID-19-Demo in Berlin Beim Umgang von Politik und Medien mit den Demonstranten und ihren Anliegen geht es um Ausgrenzung und das Abwürgen einer sachlichen Debatte
Dieser Rücktritt legt alte Konflikte offen

Dieser Rücktritt legt alte Konflikte offen

Katrin Lompscher Die Demission der Bausenatorin ist gerade mit Blick auf die Verfehlungen anderer Politiker bedauernswert. Sie sagt einiges über die gesellschaftliche Polarisierung aus

B | Zahlen Hygne-Demo & Postfaktischen Zeiten

Hygnedemo Der Konflikt um die Zahlen der Hygnedemo in Berlin am letzten Samstag zeigt wie weit die Wahrnehmung der Wirklichkeit in Teilen der Gesellschaft auseinanderklafft.
Leute wie Heinz-Georg Bederitzky

Leute wie Heinz-Georg Bederitzky

Literatur Für seinen Roman „Arbeit“ hat Thorsten Nagelschmidt Dutzende von Interviews geführt. Ein tolles Buch!
„Wir sind hilflos“

„Wir sind hilflos“

Dokumentation Alles kommt über Nacht, so auch die D-Mark vor 30 Jahren in der DDR. Mit ihr kommen viele Roma und Sinti in Ostberlin an. Eine „Sonntag“-Reportage vom Juni 1990

B | Über die Bedeutung lokaler Gemeinschaften

Community Ich denke, dass es den Menschen heutzutage an lokalen Gemeinschaften mangelt. Die Menschen brauchen eine Community.

Manchmal wie ein Prosagedicht

Leben Irina Liebmann wird für ihren Roman „Die Große Hamburger Straße“ mit dem Uwe-Johnson-Preis 2020 ausgezeichnet. Das ist wohlverdient

B | "Wie wir einmal (fast) berühmt wurden"

Filmtipp Sehr schönes Portrait über Kreuzberger Künstler, 25 Jahre mit der Kamera begleitet. Ein "Must see"!

Wir kleiden uns ja erst seit 70.000 Jahren!

Literatur Professor Schütz ist modisch unterwegs, versucht sich in Leichenfledderei und entdeckt das Berlin der 1950er

B | SG Berlin begeht schwere Rechtsbrüche!

Kein Recht auf Leben? Es ist Zeit, die Motivation einiger Sozialrichter in Berlin - welche offensichtlich Rechtsbruch begehen - kritisch zu hinterfragen und die Öffentlichkeit aufzuklären!
Namenlose Qualen

Namenlose Qualen

Tierversuche Ob man den „Mäusebunker“ erhält oder nicht, der eigentliche Skandal geht so oder so weiter: der mitleidlose Umgang mit Tieren
Mein Kiez, mein Block, meine Behörde

Mein Kiez, mein Block, meine Behörde

Gleichbehandlung Rassismus und Diskriminierung bei Fahrkartenkontrollen, beim Behördengang oder bei der Polizei – Was dagegen tun? Im rot-rot-grünen Berlin gibt es gute Ideen

B | Demonstranten! Lasst Euch testen!

Demos in der Pandemie. Es war gut, es war wichtig. Aber gemeinsam das Richtige zu tun macht nicht immun. Eine Empfehlung für danach.

B | Solidarität versus Solidarität?

Black lives matter! Demonstrieren in der Pandemie. Ein Kommentar zum Dilemma.

B | Stell dir vor, es ist Corona...

Berlin-Satire ...und keinen interessierts. Eine Glosse zu Krisenmanagement und Überalterung, unorthodoxen Protestmaßnahmen und der Frage: wer ist eigentlich dieser Michael Müller?
Frohlockende Revanche

Frohlockende Revanche

Humboldt Forum Mitten in Berlin thront ein Kreuz auf einem Schloss. In der Stadt ohne Zentrum gibt man sich offenbar ganz der restaurativen Obsession hin
Wenn die Hüllen fallen

Wenn die Hüllen fallen

Historische Revanche Am Himmel über Berlin wird Weltanschauung zelebriert. Das über dem Schlossneubau thronende Kreuz wirkt wie eine gehisste Flagge
Die Imagination leuchtet in kräftigen Farben

Die Imagination leuchtet in kräftigen Farben

Festival In Zeiten der Pandemie und geschlossener Kinosäle erlebt das Hörspiel ein Revival. Den aktuellen Stand der freien, äußerst lebendigen Szene kann man derzeit erleben

Der Sound des Rollfelds

Berlin Das neue Album der Einstürzenden Neubauten ist ein langer Spaziergang durch 
eine Stadt voller Legenden

Castorfs APO

Zeuge Vor der Berliner Volksbühne demonstriert eine Querfront gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung. Vor drei Jahren wurde sie besetzt. Was hat das miteinander zu tun?
Abstand halten

Abstand halten

8. Mai Es gibt keine guten, aber triftige Gründe, dass die Bundesrepublik sehr lange gebraucht hat, einen „Tag der Befreiung“ zu begehen