Suchen

51 - 75 von 1480 Ergebnissen

B | Endstation Sehnsucht

Premierenkritik Am Berliner Ensemble inszeniert Michael Thalheimer Tennessee Williams Klassiker als Evolutionskampf des Stärkeren gegen den Schwachen

Das Geld ist nie genug

Rücklagen Das Deutsche Historische Museum will eine der vermeintlichen nationalen Tugenden hinterfragen: das Sparen
Jetzt lass uns nicht verliebt sein, bitte

Jetzt lass uns nicht verliebt sein, bitte

Wendungen In Uwe Radas „1988“ werden Ost-, Westberlin und Polen zu einer Art Dreiländereck der politischen Verhältnisse – Liebe inklusive
Senator neuen Typs

Senator neuen Typs

Porträt Klaus Lederer ist die Personifizierung einer urbanen akademischen Linken. In der Partei sehen das manche kritisch

B | Achtung Berlin Filmfestival 2018

Neuer deutscher Film Das Festival zeigt Filme aus der Region Berlin-Brandenburg, schaut aber auch über den nationalen Tellerrand. Einige Beiträge aus dem Spielfilmwettbewerb

Heute hinterm Mond

Pop Die Band Isolation Berlin erzeugt Dringlichkeit, wo andere nichts weiter schaffen, als alte Trends durchzukauen

EB | What if Women Ruled the World?

Premierenkritik Während sich in Yael Bartanas Dokufiction an der Volksbühne 10 Frauen um den Weltfrieden bemühen, vollzieht sich im Hintergrund der Rücktritt des Intendanten Chris Dercon
Robins Hood

Robins Hood

Berlinroman Dem System die Stirn: Torsten Schulz macht einen Makler zum Helden

Schluss mit dem Theatertheater

Bühne Hoffentlich ebbt nach Chris Dercons Rücktritt endlich die unverhältnismäßige Aufgeregtheit ab. Die Volksbühne ist doch nur ein Theater von vielen
Es braucht eine grundlegende Bodenreform

Es braucht eine grundlegende Bodenreform

Wohnungskrise Die Bodenfrage ist der Schlüssel, um den Raubzug der Immobilienhaie zu stoppen
Krieg

EB | Krieg

Theater Am Berliner Ensemble inszeniert Robert Borgmann die textlich schwierige Stücktrilogie von Rainald Goetz an einem Abend

B | Medea. Stimmen

Premierenkritik Tilmann Köhler bringt Christa Wolfs feministische Bearbeitung des antiken Mythos auf die Bühne der Kammerspiele am Deutschen Theater Berlin

B | Das Tuch auf dem Kopf lassen!

...oder die Kirche im Dorf... Furchteinflößende Kopftücher, böse Gedichte... und dazu die gute alte selbstbestimmte Sexarbeit... Merkwürdigkeiten in den derzeitigen Diskursen
Arrested Development

Arrested Development

Attitude Kriminelle oder Witzfiguren im Film, Opfer im echten Leben: Arthur Jafa erkundet schwarze Kulturgeschichte
#MeToo auf die strukturelle Ebene heben

#MeToo auf die strukturelle Ebene heben

Interview Sabine C. Jenner kämpft an der Berliner Charité gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

EB | DAS WUNDER DER HELIANE von Korngold

Premierenkritik Sensationelle Wiederentdeckung an der Deutschen Oper Berlin

B | Hartz IV: SPD - fällt das "Mitdenken" schwer!

Müller`s Idee ungenügend! Wer Alleinerziehende arbeiten schickt, muss erstmal für Betreuung sorgen!

B | ROM

Premierenkritik Karin Henkel inszeniert am Deutschen Theater drei Stücke über politisches Machtstreben, Teilhabe des Volks und Populismus nach William Shakespeare
Von innen Gegenrede leisten

B | Von innen Gegenrede leisten

MaerzMusik 2018 Das Festival für Zeitfragen setzt einen Schwerpunkt auf das vielschichtige Werk der*des Transgender-Künstler*in Terre Thaemlitz. Ein Portrait von Dennis Pohl
Kein Geld für Festival „Offenes Neukölln“

EB | Kein Geld für Festival „Offenes Neukölln“

Gegen Rechtsextremismus Die Bundesregierung entzieht zivilgesellschaftlichem Bündnis die verdiente Förderung

Seltenes Vergnügen

Konfliktstoff Ein kleines Berliner Theater nimmt sich Bertold Brechts „Die Tage der Commune“ an
Da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein

Da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein

Profit Die Lufthansa feiert einen Rekordgewinn. Das freut die Aktionäre – und überblendet, wie der Staat dieses Ergebnis zu Lasten von Beschäftigten und Klima begünstigt