Suchen

51 - 75 von 115 Ergebnissen

Wer ist das Volk?

Migration Eine Ausstellung im Deutschen Historischen Museum zeigt BRD und DDR als Einwanderungsländer. Dabei fehlt jedoch die Haltung

1966: Fatale Allianz

Zeitgeschichte Mit der ersten Großen Koalition werden die Notstandsgesetze auf den Weg gebracht. Die Regelungen sind bis heute heftig umstritten. Angewendet wurden sie zum Glück nie

B | Jakob Augstein meets Egon Krenz.

Zeuge des Jahrhunderts Dreistündiges Interview Jakob Augstein mit Egon Krenz. Zurückblick auf ein politisches Leben im Dienste der SED und der DDR - reflektiert in gegenseitigem Respekt ...
Der zweite deutsche Kniefall

EB | Der zweite deutsche Kniefall

Böhmermann Gut 35 Jahre nach Willy Brandts spontaner Demutsgeste ist es Angela Merkel, die mit ihrem totalen Kniefall vor Erdoğan einen politischen Skandal auslöst
Joachim Gaucks "Gratwanderung" in China

EB | Joachim Gaucks "Gratwanderung" in China

Selektive Wertschätzung Über China lässt sich mit Gauck eher reden als über Russland. Der Grund dafür könnte in seinem Fortschrittsbegriff liegen.

B | Auf dem Weg in die Post-Globalisierung?

Die Lage der Welt Das verrückte Jahr 2015 ist zu Ende. Die Weltlage ist unübersichtlicher denn je. Zeit für einen Versuch, sich Klarheit zu verschaffen.

1990: Kohl-Referendum

Zeitgeschichte Mit der ersten gesamtdeutschen Bundestagswahl soll das hohe Tempo der Vereinigung beibehalten werden. Das geschieht tatsächlich, weil die Sozialdemokraten straucheln

B | Protestmöglichkeiten und Wirkungschancen

Wahlsystem Niedrige Wahlbeteiligung wird oft als Zeichen von Politikverdrossenheit gedeutet. Dabei müssen endlich wirksame Protestmöglichkeiten im Rahmen des Wahlsystems entstehen.

Stützwand 12.41

Teilung Ein Band führt an geschichtsträchtige Orte, an denen sich DDR und BRD zart berührten
1990: Das Unwort des Jahres

1990: Das Unwort des Jahres

Zeitgeschichte Als der Tag der Wiedervereinigung immer näher rückt, gilt der Begriff vom „Anschluss“ als verbale Tretmine. Besonders Kanzler Helmut Kohl fühlt sich dadurch brüskiert

B | Das Ende der Bundesrepublik

Deutschland In zehn Jahren könnte die BRD am Ende sein, zerrissen von rechtem Terror und einem faschisierten Staat. Ein düsteres Gedankenexperiment, das hoffentlich nie wahr wird.

B | Was sollen die Nazis raus aus Deutschland?

Nazis und Nationalismus Der deutsche Staat braucht seine Nazis, um die Verbrechen von heute zu legitimieren. Über eine ideologische Funktion.

B | Sachsen: Anamnese der Mitte Deutschlands

Analyse Weshalb entlädt sich derzeit so viel Wut in Sachsen? Wieso werden direkt Schutzbedürftige, bald Rettungskräfte, Polizeibeamte, Staatsvertreter angegriffen? Eine Anamnese.

1990: Im Hauruckverfahren

Zeitgeschichte Vor 25 Jahren gibt es einen historisch einmaligen Vorgang. Ein Parlament stimmt mehrheitlich für den Untergang des eigenen Landes, kurz bevor es 41 wird

B | Immer wieder schlägt es Dreizehn!

Dreizehnter August Am 13. August 1961: Bau der Berliner Mauer In der Nacht beginnen NVA, Angehörige der Deutschen Grenzpolizei und der Schutz- und Kasernierten Volkspolizei, Betriebs-K..
Wer verrät hier wen?

EB | Wer verrät hier wen?

Landesverrat Netzpolitik-Blogger Markus Beckedahl im Gespräch über Landesverrat, geheimdienstliche Überwachung und Demokratiedefizite in Deutschland
Wagenburg Deutschland

EB | Wagenburg Deutschland

Interview Der Präsident des Verfassungsschutzes stellt Strafanzeige wegen Geheimnisverrats. Welche Rolle spielen Geheimdienste und Whistleblower in der heutigen Demokratie?

B | "Hilfstruppen des Neoliberalismus"

Sozialverbände Albrecht Goeschel geht hart ins Gericht mit den Sozialverbänden. Sie würden "allenfalls als Diskussionskulisse für längst gefallene Entscheidungen instrumentalisiert"

B | BRD im Geheimdienstsumpf

Staatskrise Wir haben mit der BND- und NSA-Affäre so etwas wie eine Staatskrise an der Backe. Doch der große Skandal bleibt aus. Rücktritte sowieso. Wollen wir damit Leben?

B | Befreit von der Teilnahme an einem Verbrechen

8. Mai Die Sicht eines ostdeutschen marxistischen Historikers auf den Tag der Befreiung und den Umgang damit

B | Klassengesellschaft der billigen Arbeit

Lesetipp Albrecht Goeschel beschreibt erhellend die Ummodelung der EU-Sozialpolitik. Eine Veröffentlichung im Rahmen des pad-Projektes "Ökonomisches Alphabetisierungsprogamm"

1990: Turbo gezündet

Zeitgeschichte Die Bundesregierung will eine Währungsunion mit der DDR und verwirft die zuvor geplante Vertragsgemeinschaft. Politisches Kalkül dominiert ökonomische Vernunft

B | Freiheit und das Lob der Jugend

Der Gauck in mir Wer in Freiheit das Glück finden will, der laufe ihm nach. Oder lasse es bewusst sein.

1955: Die SPD als APO

Zeitgeschichte Gegen den Eintritt in einen westlichen Militärblock wird in der Paulskirche ein „Deutsches Manifest“ beschlossen. Besonders Sozialdemokraten haben Anteil daran
"Charakter zeigen": Gauck wird 75

EB | "Charakter zeigen": Gauck wird 75

Freiheitsrechtler Am 24. Januar wird Joachim Gauck 75 Jahre alt. Drei Fünftel seiner ersten Amtszeit sind vorbei, eine zweite Amtszeit könnte folgen. Ein Präsident der großen Koalition?