Suchen

51 - 75 von 124 Ergebnissen

B | Ross Thomas

Ross Thomas - Autor Was ist wahrer als eine gute Manipulation?

B | Salman Rushdie, Grimus, 1975

Das zweite Lesen Ausgedachtes kommt vor. Raumschiffe kommen nicht vor. Vögeln kommt vor. Vögel machen gute Metaphern. Schaue zu Gott, und du siehst Vögel. Grimus - Simurg - Phönix

Der Edelweißwäscher

Porträt Klaus Farin hat ein Buch über die Rockband Freiwild geschrieben und ist im Brackwasser der Rechtspopulisten gelandet
Senior Partner

Senior Partner

Porträt Stefanie Mann hat in der Altenpflege ihr Glück gefunden: Von den Klienten bekommt die 27-Jährige so viel zurück. Ein Gespräch über harte Arbeit, die Liebe und das Sterben

Als die DEFA verschwand

Buch In der beherzten Studie „Spätvorstellung“ werden Filme rehabilitiert, die am Ende der DDR entstanden

Der Kurator als Medium

Kunst Hans Ulrich Obrists neues Buch liefert das zeitgemäße Bild des Ausstellungsmachers – und passt zum Streit um die neue Leitung der Berliner Volksbühne

Das ganze Fach fällt mit

Medienwandel Michael Hagners Analyse zum Schwinden des Buchs in den Geisteswissenschaften lehrt einem das Fürchten

B | Ein Spiegel des Menschlichen

Ben Fountain Fountain nimmt seine Leser mit an Orte, die kein Tourist je zu Augen bekommt und erzählt von Tragik, Gefahren und nicht zuletzt von Hoffnung.

B | Erwachsen werden mit Susan Neiman

Freitag Salon Die Kindheit wird oft verklärt, die Jugend wird immer weiter ins Alter verschoben. Aber Erwachsen werden scheint kaum erstrebenswert. Fragen und Antworten beim Salon.

Praktisch blanko

Leerzeile Unsere Autorin fragt nach dem Platz des Grußworts in digitaler Zeit. Steht es in einem Link zum verschenkten E-Book?
Pauschal wie Alice Schwarzer

Pauschal wie Alice Schwarzer

Die Buchmacher Helma Sick und Renate Schmidt arbeiten sich an Diskriminierung und der finanziellen Naivität vieler Frauen ab. Das ist wichtig, kommt aber mit einigen Schwächen daher

B | Mein Abend mit Frau Berg und Musik und so

Lesung Frau Berg, die "erbarmungsloseste Schriftstellerin" aller Zeiten liest in der Münchner Volksbühne aus ihrem neuen Kunststück "Der Tag, als meine Frau einen Mann fand"

B | Die Wahrheit tut weh

DDR-Sport Das Potential Cornelia Reichhelms war groß. Auf der Reise zurück in ihre Kindheit, rutschte sie in eine tiefe Spirale und schrieb ein Buch darüber.
Vom trotzigen Stolz der Armen

Vom trotzigen Stolz der Armen

Klartext Unsere Autorin hat erst einen Blogeintrag und dann ein Buch über ihr Leben in Armut geschrieben. Dafür erntete sie Anfeindungen, über die sie heute lachen kann
Er spielte so gern den Bismarck

Er spielte so gern den Bismarck

USA Ex-Außenminister Henry Kissinger meditiert über eine „aufgeklärte Ordnungsmacht“, die in der Welt von heute mehr denn je zu fehlen scheint

B | Frankfurter Buchmesse-Nachlese

Buchmesse Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Frankfurt ist vorbei; nächster Branchen-Großtermin ist Leipzig 2015. Was macht das Faszinosum Buchmesse aus? Ein subjektiver Rückblick.
Stimme auf Band

Stimme auf Band

Helmut Kohl Das neue Buch über den Altkanzler sorgt für großen medialen Wirbel – und ist doch nichts anderes als ein Racheprotokoll

B | Helmut Kohl: «Am Arsch des Propheten»

Was die Geheimprotokolle mitteilen

EB | Die Manouches von New Orleans

Dotschy Reinhardt reist in "Everybody's Gypsy" durch die Jahrhunderte der Gypsy-Kultur, zwischen Musik, Alltag und falschen Klischees

B | Allerlei "kakanisches"

Der Thronfolger Das Attentat von Sarajevo ging mir beim Sonntagsspaziergang durch den Sinn. Ich erinnerte mich an allerlei historische Ereignisse, eine Reise und fand ein Buch wieder.

Monster aus der Tiefe

1974 Vor 40 Jahren schreibt Peter Benchley den Roman „Der weiße Hai“. Die Verfilmung durch Regisseur Steven Spielberg wird zwar zum Blockbuster, der Vorlage aber nicht gerecht
Mach dir ein Bild von all den Bildern

Mach dir ein Bild von all den Bildern

Nicht im Kino Dietmar Dath und Svantje Karich haben einen "Crashkurs in visueller Mündigkeit" veröffentlicht: "Lichtmächte"
 Ab jetzt verleihe ich keine Bücher mehr

Ab jetzt verleihe ich keine Bücher mehr

Vorsatz Es gibt zu viele gute Gründe, geliehenen Lesestoff einfach zu behalten. Für den Besitzer ist das deprimierend
Seltsames zwischen Wedding und Pankow

EB | Seltsames zwischen Wedding und Pankow

Buchrezension Emine Sevgi Özdamar beschreibt einen Lebensabschnitt, den sie zwischen zwei Welten verbrachte. Ihre Erinnerungen sind poetisch und zugleich realistisch

Als sie träumten

Nahkampf Der Feuilletonist Nils Minkmar hat den Verlierer Peer Steinbrück ein Jahr mit großer Wehmut begleitet