Suchen

51 - 75 von 162 Ergebnissen
„Bedenken first“

„Bedenken first“

Interview Roberto Simanowski fordert eine kritische Auseinandersetzung mit den neuen Medien
Mehr Demokratie wagen!?

EB | Mehr Demokratie wagen!?

Selbstversuch Die Parteien sagen, sie hätten „verstanden“ – und wollen sich für mehr Bürgerbeteiligung öffnen. Mal sehen, wie das klappt
Es geht nicht um Martin Schulz

EB | Es geht nicht um Martin Schulz

Heldendämmerung Das Schauspiel, welches uns Martin Schulz dargeboten hat, ist ein lächerliches Stück. Dabei ist der lächerliche „Held“ nur ein Symptom
Digitale Dämonen

Digitale Dämonen

Zukunft Bedroht das Internet reale Jobs? Eine Studie verbreitet Panik. Aber dahinter steckt vor allem heiße Luft

Feudalismus 4.0

Privatisierung Was Google, Amazon und Co. mit der Finanzkrise zu tun haben und warum uns die Digitalisierung nicht in ein postkapitalistisches Paradies führen wird
Zeit für die #Bewegung2018

EB | Zeit für die #Bewegung2018

Zukunft Soziale Digitalisierung, Europa, Bürgerrechte & Klimaschutz sind die wichtigsten Themen unserer Zeit: Sie bilden den Vierklang der erneuerten sozialen Frage

Auf ewig umverteilt

Schleswig-Holstein Die schwarz-grün-gelbe Landesregierung denkt über ein Grundeinkommen nach
Auf, auf zum Kampf!

EB | Auf, auf zum Kampf!

#NoGroKo Für Martin Schulz sind die Sondierungsergebnisse "hervorragend", sie sollten jedoch eine Aufforderung zum Kampf sein. Eine Abrechnung
Souverän oder flexibel

Souverän oder flexibel

Arbeitskampf Die Warnstreiks der IG Metall und die laufende Tarifrunde betreffen unser aller Zukunft
Erzählungen aus der Zukunft (I)

EB | Erzählungen aus der Zukunft (I)

Zur Brisanz von Sci-Fi Anhand Margaret Atwood und Dietmar Dath sei aufgezeigt, wie sehr Science-Fiction mit unserer Gegenwart und unserer Zukunft verbunden ist

EB | Don’t Believe the Hype!

Digitalisierung als ideologisches Naturereignis

B | "In Blei denkt man anders"

Digitalisierung Netzwerktreffen young+restless zum Thema Tradition und Transformation

B | "Oktoberrevolution", Reaktion & Linke Zukunft

Totensonntag Kritik der Wahlkampfseröffnung der Hessischen Linkspartei unter dem Stichwort "Oktoberrevolution"

B | Die Digitalisierung frisst ihre Väter

Netzpolitik Weil Datensätze jederzeit angreifbar und manipulierbar sind, wird in manchen Bereichen die Digitalisierung schon wieder rückwärts abgewickelt.
Die digitale Transformation gestalten

EB | Die digitale Transformation gestalten

Soziale Digitalisierung Die Digitalisierung ist nicht etwas rein Technisches, sondern ein ökonomischer Prozess, den es sozial und gesamtgesellschaftlich zu gestalten gilt

B | Wie die Bildung entwertet wird

Selbstoptimierung: Das Digitale wird als Allheilmittel des Fortschritts verkauft. Und damit zukünftig erst gar keine Kritik mehr aufkommt, muss in der Schule bereits "formatiert" werden.

B | Mensch, bleib be-greifbar!

Digitalisierung Gibt es eine Renaissance der Dinge, die haptisch, visuell, auditiv und sensorisch sind? Was besitzt die konkret-reale Welt um uns herum was Algorithmen nicht bieten?
Mahlzeit, Blechkollegen!

Mahlzeit, Blechkollegen!

Robotisierung Die Automatisierung der Arbeitswelt wird von den einen als gleißendes Zukunftsszenario beschworen, von den anderen gefürchtet. Wir wollen von Ihnen wissen: Wer hat recht?
Der digitale Machtapparat

EB | Der digitale Machtapparat

Überwachung Die Einführung eines „Sozialkreditsystems“ in China erzeugt düstere Zukunftsvisionen - auch für westliche Gesellschaften
Letzte Hoffnung CSU

Letzte Hoffnung CSU

Schwarz-Gelb-Grün Die kleinste Oppositionspartei hat eigentlich kein Regierungsmandat. Es käme den Grünen also entgegen, könnten sie bald erhobenen Haupts Sondierungsgespräche verlassen

Billige Empörung

Chancen Skandalös? Eine SPD-Politikerin hat ihr Kind an einer Privatschule angemeldet
Die Wahlforscher Lügen strafen

Die Wahlforscher Lügen strafen

Gastbeitrag Am 24. September geht es um 15 Millionen Rentnern, denen Armut droht. Um unterfinanzierte Krankenhäusern. Und um die Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern

Beim Sex kurz mal die Mails checken

Work-Life-Balance Ständige Erreichbarkeit, Mitarbeiterbonding und Überstunden – Das Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit ist ein Mythos. Der Kapitalismus kennt keine Privatsphäre
Die Melancholie des medialen Wahlkampfes

Die Melancholie des medialen Wahlkampfes

Dialektik Wie Anne Imhofs Performance "Faust" mithilfe dialektischer Denk-Bilder unser neues politisches Ich im Zeitalter von Smartphone und TV-Politduell offenbart