Suchen

51 - 75 von 241 Ergebnissen
Zu selbstverständlich

Zu selbstverständlich

Türkei Erdoğan verdankt seinen knappen Sieg den Dörfern Anatoliens und den Großstädten Westeuropas. Warum?
Schmutziger Sieg

Schmutziger Sieg

Türkei Der Ausgang des Referendums hat die türkische Demokratie erheblich geschwächt. Jetzt ist es wichtig, die EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei nicht sofort abzubrechen
Der Verlierer steht fest

EB | Der Verlierer steht fest

Türkei-Referendum Erdogan hat mit 51% der Ja-Stimmen einen Pyrrhussieg errungen, der seiner Präsidentschaft in Zukunft anhaften dürfte. Aufhalten wird ihn das jedoch nicht

B | Türkei: Weiter mit Mister 51 % - ein Ausblick

Türkei Referendum Ein Ausblick auf die Perspektiven Deutschlands und der EU im Umgang mit der Türkei. Dies unter dem Blickwinkel Bundestagswahl 2017.

B | Kerem Schamberger zur Lage in der Türkei

Türkei/Referendum Sonntag entscheiden die Türken über die Einführung eines Präsidialsystems. Kerem Schamberger hofft auf ein Nein. Positiv? Das Land trägt bereits jetzt faschistoide Züge

B | Türkei:Vogel-Strauß-Politik Europas

Referendum Türkei Der Abschluss eines dreimonatigen medialen Bombardements durch die AKP, angeführt von Staatspräsident Erdogan und die Rolle Europas
Hang zum Sultanat

Hang zum Sultanat

Türkei Die Türken entscheiden über ihre neue Verfassung – und zugleich den autoritären Staat
Padişahlığa doğru

Padişahlığa doğru

Türkei Auf deutsch: „Hang zum Sultanat“: Die Türken entscheiden über ihre neue Verfassung – und zugleich den autoritären Staat

B | Die Türkei zwischen Skylla und Charybdis

Verfassungsabstimmung Welche Konsequenzen gäbe es für Erdogan bei einer Niederlage beim Verfassungsreferendum am 16. April ? Einige leider zutiefst pesimistische Überlegungen.
Liebe Erdogan-Anhänger

EB | Liebe Erdogan-Anhänger

Türkei-Referendum Ein offener Brief an alle Deutsch-Türken: Weder Erdogan noch die Türkei sind die Lösung für eure Probleme in Deutschland

B | Die überhörte Drohung

Türkei/Deutschland Dass Sevim Dağdelen (die Linke) ein großes Mitteilungsbedürfnis hat, ist geläufig. Nun gibt eine angebliche Aussage des türkischen Innenministers Soylu Rätsel auf.

B | Verpatzt Steinmeier BP- Antrittsrede ?

Bundespräsident Ist es richtig, dass Steinmeier bei seiner Antrittsrede als neuer Bundespräsident klare Worte Richtung Türkei findet, die er als Außenminister nie fand?

B | Merkels Pakt mit Erdogan

Kommentar zum Spannungverhälnis zwischen Deutschland und der Türkei und im speziellen gesehen, die beiden Protagonisten, Merkel und Erdogan

B | Lasst Erdogan sich lächerlich machen

Kommentar Erneut vergreift dich Recep Tayyip Erdogan massiv im Ton. Jetzt heißt es: Ruhig bleiben!

B | Medienasyl für verbotene türkische Medien

Asylrecht In der Türkei verbotene Sender und Zeitungen sollen #Medienasyl erhalten, der Betrieb in Deutschland wieder aufgenommen werden.

B | Danke, Recep Tayyip Erdogan!

Eine Analyse. Bei den Parlamentswahlen in den Niederlanden hat die Partei von Ministerpräsident Mark Rutte (VVD) deutlich vor dem Rechtspopulisten Geert Wilders gewonnen. Warum nur?

B | Putin verbündet sich mit Erdogan

Bau eines Atomkraftwerks Wirtschaftliche Interessen wichtiger?

B | Kein Rederecht für ausländische Politiker

Bundesverfassungsgericht Warum Erdogan nicht werben darf

B | Schäubles Deal um Yücel. So nicht!

Deutschland-Türkei Finanzminister Schäuble koppelt in einem ZDF-Interview weitere Wirtschaftshilfen für die Türkei an eine Freilassung Deniz Yücels. Ein fragwürdiger Vorstoß.

B | Warum Mark Rutte falsch liegt

Rotterdam Im niederländischen Wahlkampf setzt der Ministerpräsident auf ungebremste Konfrontation mit der Türkei. Das hilft keinem.

B | Türkei: Entscheide mit nachhaltiger Wirkung

Streitkultur Es gibt viele Argumente, nicht übereilt zu entscheiden, sich diplomatisch in Zurückhaltung zu üben.Was aber, wenn der Gegenpart genau damit rechnet?

B | Wechselt Erdogan Pferde zu Grauen Wölfen?

Reformer nun Tyrann? oder von der Strategie, die hinter Recep Tayyip Erdogans "Nazi" Anschuldigungen gegen Deutschland stecken könnte?.

B | Der Sultan, die Nazis und die Terroristen

Türkischer Wahlkampf. Der Verzicht der Bundesregierung auf eine klare Haltung zu den Wahlkampfauftritten türkischer Regierungsmitglieder in Deutschland offenbart demokratische Defizite.

B | Die ewige Suche nach väterlicher Zuwendung

Backlash Warum rückwärtsgerichtete gesellschaftliche Strukturen immernoch und immerwieder Erfolg haben

B | Despotie und Wirtschaft

Schlecker Warum wir uns über Demokratiedefizite wundern und in despotischen Diktaturen arbeiten