Suchen

51 - 75 von 158 Ergebnissen
Brennendes Versagen

Brennendes Versagen

Justiz Ohne politischen Druck wäre der Tod Oury Jallohs längst ungeklärt zu den Akten gelegt worden
Mehr als ein kurzer Medienhype

Mehr als ein kurzer Medienhype

#MeToo Dass Millionen Frauen überall auf der Welt sexistische Übergriffe öffentlich gemacht haben, zeigt: Hashtag-Kampagnen sind alles andere als wirkungslos
Im Bad ausgerutscht

Im Bad ausgerutscht

Frauen Jede Vierte erlebt in Deutschland Gewalt durch den Partner. Daran erinnert der 25. November

In Lebensgefahr

Argentinien Machistische Gewalt trifft Frauen, auch transsexuelle. Morde sind keine Seltenheit
Raus aus den Sphären des Kavaliersdelikts

Raus aus den Sphären des Kavaliersdelikts

#metoo Männer grabbeln, belästigen und vergewaltigen nach unten. Über die sexuelle Ausprägung des Machtmissbrauchs
Vorbereitet sein

EB | Vorbereitet sein

Politischer Aktivismus Die Reaktionen auf die tödlichen Schüsse auf Polizeibeamte an der Frankfurter Startbahn West vor 30 Jahren zeigen, worauf es bei jedem politischen Aktivismus ankommt.
Wie fast immer war der Mörder ein Mann

Wie fast immer war der Mörder ein Mann

Las Vegas Das Massaker ist ein weiterer trauriger Anlass dafür, dass sich Männer endlich mit Männlichkeitsbildern, Gewalt und Aggression befassen sollten
Ich auch, ich auch, ich auch, ich auch, ...

Ich auch, ich auch, ich auch, ich auch, ...

#MeToo Ein Hashtag macht die Allgegenwärtigkeit sexueller Gewalt sichtbar. Nur kollektive Wut verspricht Besserung
Ein Land bebt

Ein Land bebt

Spanien Die Staatsgewalt gegen das Votum in Katalonien führt zur Staatskrise. Diese Verwerfungen können die EU nicht unberührt lassen
Reden wir über Menschenhandel

EB | Reden wir über Menschenhandel

Flucht/Migration Das große Thema der „Schließung der zentralen Mittelmeerroute“ blendet die Gewalt gegen Refugees aus: Mord, Vergewaltigung, Versklavung. Und Organhandel
Russlandweite Proteste an Putins Geburtstag

EB | Russlandweite Proteste an Putins Geburtstag

Opposition in Russland Demonstranten gingen gegen Kremlchef Putin und für demokratische Wahlen auf die Straße. In St. Petersburg, der Geburtsort des Präsidenten, wurden viele festgenommen.
Der Pfahl wird sicher fallen

Der Pfahl wird sicher fallen

Katalonien Mit Polizeigewalt wurden am Tag des Referendums immer wieder Wahllokale gestürmt und besetzt. Nicht so im Viertel „La Bordeta“ von Barcelona – ein Augenzeugenbericht
Rechte und Unrechte Gewalt

EB | Rechte und Unrechte Gewalt

Extremismus Gibt es einen Unterschied zwischen rechter und linker Gewalt?
Der Gipfel der Verlogenheit

Der Gipfel der Verlogenheit

Hamburg Erst der Krawall auf der Straße, dann die Krawalldebatte. Ist das noch ein politischer Diskurs?
Die Schuld der anderen

Die Schuld der anderen

Hamburg Für Randale gibt es keine Rechtfertigung? Richtig. Nur sind die G20 selbst organisierte Gewalt
Wie von Ernst Jünger ersonnen

Wie von Ernst Jünger ersonnen

G20 Autonome und Polizei haben in Hamburg die für sie vorgesehene Rolle gespielt. Konsequenzen sollten die tragen, die für dieses Schauspiel verantwortlich waren
Gewalt ist allgegenwärtig und unscheinbar

EB | Gewalt ist allgegenwärtig und unscheinbar

Gewaltdiskussion Abgestoßen und doch fasziniert konzentrieren wir uns auf die Spitze des Eisbergs und laufen Gefahr die gesellschaftliche Gewalt durch falsche Rückschlüsse zu vergrößern
„Die kannibalische Weltordnung überwinden“

„Die kannibalische Weltordnung überwinden“

Interview Jean Ziegler fordert von den 20 reichsten Ländern der Welt, den armen Staaten im Süden zu helfen: mit Nahrung – und Schuldenerlass

Schutz vor Prügel

Vorbeugen Beim Kampf gegen häusliche Gewalt muss Prävention eine größere Rolle spielen

Mit Algorithmen gegen brutale Inhalte

Soziales Netzwerk Bei Facebook Live können Gewalttaten live gestreamt werden. Künstliche Intelligenz könnte helfen, die Verbreitung zu verhindern. Doch das bringt andere Probleme mit sich

Funky Femmes

Weltmusik Die westafrikanische Frauenband Les Amazones d’Afrique singt für Gleichberechtigung und gegen Gewalt. Hört sich gut an
„Die Macht kleiner Schritte“

„Die Macht kleiner Schritte“

Verhaltensweisen Der Tod seines Vaters brachte Jack Urwin dazu, falsche Männlichkeitsvorstellungen zu analysieren

Radikale Ratlosigkeit

Gewalt Brennende Autos und zerschlagene Scheiben sind Taten linker „Chaoten“, heißt es. Doch die Militanz hat einen ernsthaften Kern
Ein Jahrhundert voller Gewalt

EB | Ein Jahrhundert voller Gewalt

Literatur Unaufgeregt erzählt Antonio Ortuño in „Madrid, Mexiko“ von Migration, Mord und Rache. Ihm gelingt das Kunststück, das Leben dreier Generationen auf 200 Seiten abzubilden

Es riecht nach Mensch

Religion Terror im Namen des Glaubens, Gedächtniskitsch um Martin Luther: Wir brauchen keinen Gott, wirklich nicht