Suchen

51 - 75 von 146 Ergebnissen
Sterben nach Vorschrift

Sterben nach Vorschrift

Ethik Erstmals wird dem Staat erlaubt zu entscheiden, wann ein Leben zu Ende gehen darf

B | Sicherheit in NRW zum Ausverkauf

Sicherheit Der Artikel behandelt die Sicherheit in Nordrhein-Westfalen
Das Zensurmonster

Das Zensurmonster

Digital Ein geplantes Gesetz soll das Verbreiten von Falschmeldungen verbieten. Doch das Gesetz dient eher dem Aufrechterhalten von Machtstrukturen

Nicht selten skandalös

Geschichte Helmut Ortner zeigt noch einmal klar auf, wie man als NS-Täter in der BRD auf Milde hoffen konnte
Jagd auf die Ausgestoßenen

EB | Jagd auf die Ausgestoßenen

Dokumentarfilm In The Killing Season suchen Rachel Mills und Josh Zeman nach dem Long Island Serial Killer und stoßen hierbei auf eine Vielzahl ungeklärter Morde an Sexarbeiterinnen

B | Ja bedeutet eventuell Ja

Sexus Die Fahrkarte in eine Heimat

Wenn etwas zerreißt

Skandale Verantwortung übernimmt die Politik gern, Konsequenzen zieht sie fast nie. Zum Fall al-Bakr
Trend zur zivilen Diktatur

Trend zur zivilen Diktatur

Erdoğan Der türkische Staatspräsident will den gescheiterten Putsch dazu nutzen, sich noch größerer Macht zu versichern. Doch er bleibt nicht unbeschädigt

Kehraus der Träume

Vision Die Schriftstellerin Gaye Boralıoğlu hält an der Hoffnung auf ein Land des inneren Friedens fest
Ein Nein ist ein Nein

Ein Nein ist ein Nein

Sexualstrafrecht Noch immer existiert hierzulande eine Macho-Ideologie. Die Reform ist geeignet, ihr etwas entgegenzusetzen
Die Monstermacher

EB | Die Monstermacher

Bild vs. Kachelmann Das Urteil des OLG Köln zugunsten von Jörg Kachelmann wird von der Presse bereits kleingeschrieben. Das ist bemerkenswert kurzsichtig
Zwischen allen Stühlen

Zwischen allen Stühlen

Justiz Vor 20 Jahren plante Bernhard Heidbreder einen Anschlag. Die Ermittler jagen ihn bis heute. Mit einer zweifelhaften Begründung
Mit zwei Maß gemessen

Mit zwei Maß gemessen

Justiz Ein Strafprozess in München zeigt, wie die Regierung das Recht ihren Interessen unterwirft

B | Ach, da war ja noch ein Paragraf

Riesendilemma Ein Paragraf wird herausgefordert und für die Regierung wie uns alle zum Problem. Haben wir jetzt Kotau? Den vielleicht weniger ...

B | Arbeit als Stringenz?

Glosse über die Zwanghaftigkeit der Menschen arbeiten gehen zu müssen

B | Belagert, vertrieben, „gesäubert“, enteignet!

Südost-Türkei: Die türkische Gesellschaft ist seit dem 7. Juni 2015 in Geiselhaft eines modernen Staatsterrorismus. Die AKP-Alleinherrschaft lebt von und braucht den Terror.
Mit Zahlen gegen Rassismus?

Mit Zahlen gegen Rassismus?

Politische Kriminalität Die Justizminister von Bund und Ländern wollen politisch motivierte Straftaten statistisch besser erfassen. Doch der Plan hat seine Tücken

Systemische Qualen

Justiz Wer in den USA Opfer sexueller Gewalt wird, hat die Beweise selbst zu sichern. Das soll sich jetzt ändern
Das Schiedsgericht

Das Schiedsgericht

Justiz Vor 50 Jahren wurde ein internationales Rechtssystem geschaffen, um Investoren zu schützen. Heute streichen Firmen damit Milliarden an Schadenersatz ein

EB | Die „falschen“ Flüchtlinge vom Balkan

Diskriminierung Menschen aus dem Westbalkan werden pauschal als "falsche Flüchtlinge" diffamiert. Ein genauer, differenzierter Blick auf ihre Fluchtursachen ist dringend vonnöten
Verhältnismäßigkeit ist das Zauberwort

Verhältnismäßigkeit ist das Zauberwort

Gewaltenteilung Lässt sich der Gesetzgeber zu oft vom Bundesverfassungsgericht vorführen? Alles eine Frage der Interpretation
Wer verrät hier wen?

EB | Wer verrät hier wen?

Landesverrat Netzpolitik-Blogger Markus Beckedahl im Gespräch über Landesverrat, geheimdienstliche Überwachung und Demokratiedefizite in Deutschland

B | (US-)Banken: das Verbrechen des Jahrzehntes!

Betrug,Geld,Banken, Die Banken-Elite plündert den Planeten - und die Politik steht Schmiere.

B | Laie & Experte! Erwiderung an Marlen Hobrack

Laien-Experten Am 11.03.2015 nutzte Marlen Hobrack die Edathy-Debatte, um über die Mitsprache-Rechte von „Laien“ zu räsonieren. Und baute die Fronten erst auf, die sie dann kritisierte.