Suchen

51 - 75 von 103 Ergebnissen

B | Das Dilemma der SPD

SPD Immer wieder wird die Frage gestellt, warum die SPD seit Jahren eine Bundespolitik betreibt, die mit sozialdemokratischer Politik der Ur-SPD nicht mehr viel zu tun hat.

B | Chancen für einen Politikwechsel 2017

Bundestagswahl2017 Obwohl der Wahlkampf zur Bundestagswahl 2017 offiziell noch gar nicht begonnen hat, bemerkt man ganz deutlich, dass er bereits im vollen Gange ist.

Ein neues Modell

Sachsen-Anhalt In Magdeburg werden drei Parteien miteinander ein Bündnis eingehen, die für die alte Bundesrepublik stehen. Das erinnert an Weimar

Ein neues Traumpaar

Schwarz-Grün II In Baden-Württemberg stehen sich in der Schulpolitik die beiden potenziellen Partner unversöhnlich gegenüber – noch
Ideen für die Zukunft der SPD

EB | Ideen für die Zukunft der SPD

SPD-Umfragetief 19,5%! Die SPD steht unter Schock. Doch halt, jetzt nicht den Kopf in den Sand stecken, Genossen! Deshalb sind hier Ideen für eine zukunftsfähige SPD
Die alte Mutter SPD

EB | Die alte Mutter SPD

Kommentar Sigmar Gabriel beschwört die Genossen, sich auf “alte Werte” zu besinnen und die SPD wieder zum “Anwalt des kleinen Mannes” zu machen. Ein Märchen - wie eh und je

Es könnte Liebe werden

Schwarz-Grün I Nach jahrelangem Abtasten schmieden CDU und Grüne allerorten ihre Regierungspläne
Captain Kretschmann

Captain Kretschmann

Grüne Dem Vormarsch der Realos hat der linke Flügel nichts entgegenzusetzen
Schwarz-grüne  Soße

Schwarz-grüne Soße

Vorzeigemodell Seit zehn Jahren arbeiten CDU und Grüne in Frankfurt gut zusammen. Aber nun ist die Harmonie gestört

B | Für die Volksgemeinschaft in den Landtag

AfD Bei den Wahlen in Sachsen-Anhalt kann die AfD mit völkischer Programmatik wohl einen großen Erfolg einfahren. Das zeigt das Ausmaß des Rechtsrucks in Deutschland.
Zerstückeln heißt zerstören

Zerstückeln heißt zerstören

Syrien Eine internationale Anti-IS-Koalition braucht zunächst ein klares Bekenntnis zur territorialen Integrität des Landes

B | Alle Macht geht vom Ministerium aus

Konzentriert Euch! Wie eine Partei in einer Koalition ihr Leben verliert.
Schiefe Ebene

Schiefe Ebene

Risiko Neuwahlen führen nicht zwangsläufig zu einer absoluten Mehrheit von Erdoğans AKP

Wer möchte lösen?

Halbzeit Heftiger Richtungsstreit und ein maues Profil. Bei den Grünen läuft es gar nicht rund. Dahinter steckt die große Frage: Schwarz-Grün oder Linksbündnis?
Und alle Fragen offen

Und alle Fragen offen

Türkei Die konservative AKP ist auf einen Koalitionspartner angewiesen. Sie kann sich für die rechte MHP entscheiden oder auf Neuwahlen setzen
Der Tabubrecher

Der Tabubrecher

Porträt Hans Niessl will, dass seine SPÖ im Burgenland mit der rechten FPÖ koaliert. Überraschend kommt das nicht
Hochzeit zwecks Scheidung

Hochzeit zwecks Scheidung

Israel Die neue Regierung wirkt wie ein Provisorium. Benjamin Netanjahu hofft weiter auf die Große Koalition mit der Arbeitspartei
Wendig währt am längsten

Wendig währt am längsten

Koalition In den Ländern eilen die Grünen von Erfolg zu Erfolg. Ihr Verhältnis zu den zentralen Fragen halten sie aber trotzig offen
Rückkehr der Verdammten

Rückkehr der Verdammten

Syrien Für die US-Regierung sind entkrampfte Beziehungen mit Damaskus und Teheran kein Tabu mehr. Die große Anti-IS-Koalition wirkt Wunder
Bitte zusammenstehen

Bitte zusammenstehen

Rot-Rot-Grün Bei der Links-Koalition mit Ministerpräsident Bodo Ramelow an der Spitze geht es um nichts weniger als einen neuen Politikstil
Sag niemals nie

Sag niemals nie

Griechenland Will Alexis Tsipras nach der Neuwahl regieren, braucht er Koalitionäre. Doch wer kommt überhaupt dafür in Betracht?

Pragmatisch, reizbar, stur

Porträt Bodo Ramelow ist der erste linke Ministerpräsident in der Geschichte Deutschlands. Was ist das für ein Mann?

B | #r2bratwurst

Thüringen Wir sind in Wechselstimmung, die Glühweinstände öffnen bald.

„Der Angriff vom Boden her ist unverzichtbar“

Expertise Bei einer Kongress-Anhörung haben sich hohe US-Militärs zu den Militäroperationen im Irak und in Syrien geäußert. Ein Protokoll

Matteo Renzi fühlt sich stark

Italien Der Premier regiert in einer informelle Koalition mit Silvio Berlusconi und Fiat. Jetzt will er sich mit einer Reform des Kündigungsrechts beweisen