Suchen

51 - 59 von 59 Ergebnissen
Bravo enfants de la Patrie

EB | Bravo enfants de la Patrie

Marche républicaine Der 11.01.2015 wird im Gedächtnis bleiben. Als Gedenk- und Trauertag, aber ebenso als Tag der Selbstversicherung einer Bürgernation, deren Vertrauen zuletzt schwand
Schock und Horror

Schock und Horror

Pakistan Der Terror-Angriff von Peschawar lässt auch für die Zukunft im benachbarten Afghanistan nichts Gutes ahnen. Für die Taliban war die Grenze noch nie ein Hindernis

1989: In der Sprengfalle

Zeitgeschichte Vor 25 Jahren stirbt Alfred Herrhausen, Vorstand der Deutschen Bank, durch ein RAF-Attentat. Im Windschatten des Mauerfalls wird der Mord kaum als Politikum wahrgenommen
Im Würgegriff der Drogenmafia

Im Würgegriff der Drogenmafia

Mexiko Das Massaker an den Studenten von Iguala zeigt: Regierung und Staat sind nicht die Lösung, sondern Teil des Problems geworden
2004: Schwer benommen

2004: Schwer benommen

Zeitgeschichte Vor zehn Jahren ermordet Mohammed Bouyeri den Regisseur Theo van Gogh. Für die liberale politische Kultur der Niederlande ist das Schock und Zäsur gleichermaßen

Grausame Bräuche

Kult Stefan Kiesbye führt uns in „Messer, Gabel, Schere, Licht“ an einen belasteten Ort in der Nähe von Lübeck
Wer ist Amanda Knox?

Wer ist Amanda Knox?

Porträt Amanda Knox wurde als Mörderin verurteilt, dann freigesprochen und jetzt erneut für schuldig befunden. Unser Autor hat seit fünf Jahren mit ihr Kontakt. Nun traf er sie

Der Mord und die Masse

Dokumentarfilm Joshua Oppenheimers komplexe Schuldsuche „The Act of Killing“ dringt zum Wesen des Genozids vor

Mensch, Tier, Gewalt und Pazifismus

Shakespeare Dimiter Gotscheff hat am Deutschen Theater eine Shakespeare-Collage inszeniert, die „Rosenkriege“ bilden den Hauptteil der Textfragmente