Suchen

51 - 75 von 241 Ergebnissen
Le Macron absolu

EB | Le Macron absolu

Frankreich Mit der zu erwartenden absoluten Mehrheit in der Nationalversammlung bewegt sich Frankreich unter Emmanuel Macron auf einen Einparteieinstaat zu.
Die Privatisierung der Politik

EB | Die Privatisierung der Politik

Sozialtheorie Die gegenwärtige Privatisierung der Politik durch Trump und Co. kann man für regressiv halten. Dabei ist sie auch Folge einer jahrzehntelangen Politik der Privatisierung

B | Kurz (ÖVP): Mehr Brutto - vom Netto ...?!

Kurz, ÖVP, Abgabenquote "Auch das kleinste Licht hat sein Atmosphärchen". (Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach,1830-1916)
Zwischen Beschönigen und Wegschauen

EB | Zwischen Beschönigen und Wegschauen

Kinderarmut Ohne Frühstück in die Kita, keine Klassenfahrten, kein Sport- oder Musikverein. Für viele Kinder leider Alltag. Eine Studie hat sich damit beschäftigt

„Kapitalismus an sich ist ja nicht schlecht“

Interview Marc Friedrich ist Vermögensberater und Kritiker des heutigen Wirtschaftssystems. Nun hat er ein neues Buch geschrieben – mit Götz Werner

B | "Macron-Leaks" : das Ende für Macron?

Frankreich,Macron, Le Pen "In den (Steuer-)Oasen saufen die großen Kamele den kleinen das Wasser weg". (Renate, Künast - Ex-Grünen-Fraktionschefin).

B | France: Wer ist Emmanuel Macron wirklich?

Frankreich,Macron, Le Pen "Das eine kann man der Heuchelei nicht nehmen: sprechen hat sie von der Aufrichtigkeit gelernt".(Emanuel Wertheimer)

B | Westliche "Wertegemeinschaft"?

Gegenwartsbeschreibung: Georg Rammer gelingt es in einem Beitrag von Ossietzky, den Zustand einer "wild gewordenen Welt" in Kurzfassung zu beschreiben.
Keine Kapitulation in Sicht

Keine Kapitulation in Sicht

Dokumentation Der Film „Erfolgreich Scheitern“ widmet sich dem Lieblingsmythos des Neoliberalismus – und verpasst es, ihn in Frage zu stellen
radioeins&Freitag Salon mit Robert Misik

radioeins&Freitag Salon mit Robert Misik

Salon In regelmäßigen radioeins und Freitag Salons diskutieren wir – jenseits von Netz und Papier – mit unseren Gästen über Glück und Unglück der Gegenwart

B | Nazis und Demokratie

Wer gewinnt? Wenn das eine funktioniert, versagt das Andere! Kolumne über Verlierer und Gewinner.

B | SyrischerFlüchtling hat eine Nachricht an AfD

Nachricht an die AfD Flüchtling hat eine Nachricht an die AfD

B | Wutbürger

Teil 1 - Medien Mit Unverständnis bis hin zur Fassungslosigkeit reagiert der Journalismus in Europa und den USA auf die Anfeindungen, die er von Bannon, USA bis Grillo in Italien erlebt.

B | Wie es sich den Menschen formt

Digitaler Kapitalismus: Wie kommt es, dass der "digitale Boheme" prekäre Arbeit mit garantierter Altersarmut und 24 Std. und 7-Tagewoche Einsatzbereitschaft als Selbstverwirklichung empfindet?
Globale Gefährder

Globale Gefährder

Reichtum Die Ungleichheit hat ein geradezu absurdes Ausmaß erreicht. Wenn wir nicht endlich umsteuern, ist die Demokratie in Gefahr

B | Die Sache mit der Demokratie

Volksabstimmung Jedes System hat seine Macken.

B | Trump mit Zöllen gegen die Globalisierung

Kapitalismus Trump droht mit Strafzöllen auf deutsche Autos, was die Frage aufwirft, ob die Globalisierung eine Einbahnstraße ist und ob Zölle auch etwas Gutes haben können.
Trump und der Westen

EB | Trump und der Westen

USA Eine idealisierte Sicht auf den Westen verkennt, dass Trumps Erfolg ohne Selbstkitik nicht zu bewältigen ist
Jenseits der Mauern

Jenseits der Mauern

New Deal Die Antwort auf das Fiasko des Neoliberalismus darf nicht der Rückzug ins Nationale sein. Wir brauchen eine internationale Alternative, fordert Yanis Varoufakis

Absurde Apokalypse

Ideengeschichte Erst heute erweist sich, wie recht die Denker der Frankfurter Schule hatten. Warum wir Adorno et al. lesen sollten
Fehler

Fehler

A–Z Ohne sie gäbe es keine Post-Its, wäre die Wende vermutlich anders verlaufen und hätten „Star Wars“-Fans weniger zu lachen. Unser Lexikon
Die Aggressorin

Die Aggressorin

Weltanschauung Wie die Autorin Ayn Rand (1905 – 1982) in den USA zur Heldin des Neoliberalismus wurde

EB | Ein System gerät an seine Grenzen

Rezension Kapitalismuskritische Literatur hat Konjunktur. Das Werk des englischen Journalisten Paul Mason gehört zu jenen, die dem Denken tatsächlich auf die Sprünge helfen
Die Uberisierung des Abendlandes

Die Uberisierung des Abendlandes

Disruption Neue Digitalkonzerne feiern ihren Bruch mit alten Strukturen. Doch tatsächlich befördern sie Monopole, Ausbeutung und Deregulierung