Suchen

51 - 75 von 76 Ergebnissen
Die Zurückgebliebenen

Die Zurückgebliebenen

Soziologie Warum wütet die rassistische Gewalt besonders im Osten? Weil die Menschen dort als Rassisten geboren werden? Nein, bestimmt nicht

„Die Filmnazis sind so 1991“

Interview David Begrich über Glatzen im deutschen Kino und Regisseure, die die Wirklichkeit nicht interessiert
„Uns geht es so gut, dass es weh tut“

EB | „Uns geht es so gut, dass es weh tut“

Soziale Medien Mit "Armes Deutschland" wirft Rayk Anders einen kritischen Blick auf die Bundesrepublik. Ein Gespräch über politisches Desinteresse und den Umgang mit Anfeindungen

B | Zwischen Meinste und Deinste

Nordsee Bitte wenden.

B | Das Erbe von Kyrill und Method

Schrift Das kyrillische Alphabet ist ein sicheres Erbe aus dem DDR-Schulunterricht. Man sollte es immer mal wieder auffrischen.

„Ich leite nur zu“

Interview Die Crowd hat Rocko Schamonis neues Album finanziert, mit Orchester glamifiziert er nun vernachlässigte Popsongs. Probleme machen ihm die Liedermacher aus dem Osten

B | 55 Sekunden Kaltstart in den Krieg?

Kriegspropaganda pur Wer den Putin-Trailer vom Westen aus ansieht, dem wird schlecht. Oder? Wer den Trailer vom Osten sieht, der fühlt sich groß und einem mächtigen Diktator verplichtet???

Auferstanden in Ruinen

Ton & Text Authentizitätscheck, Geschichtsabgleich, Erinnerungsumdeutung: Wenigstens in Leipzig ist das für „Als wir träumten“ noch wichtiger als der Literatur- und Filmkunst-Faktor

B | Freiheit und das Lob der Jugend

Der Gauck in mir Wer in Freiheit das Glück finden will, der laufe ihm nach. Oder lasse es bewusst sein.

Was der Teufel weiß

Film In seinem Western „The Homesman“ inszeniert Tommy Lee Jones alles nüchtern – außer sich
Rebellen in Ruinen

Rebellen in Ruinen

Architektur Apotheke Als Kollektiv wollen Richard Groß, Ludwig Geßner und Aleksandr Delev die Zukunft gestalten. Sie entwickeln Visionen für den Leerstand im Osten und anderswo
Es liegt nicht nur ein Hund begraben

Es liegt nicht nur ein Hund begraben

Wende Die Bauern im Osten erwirtschaften 25 Jahre nach der Einheit mehr Geld als ihre Kollegen im Westen. Trotzdem hegen viele großen Groll

B | Propaganda im eigenen Beitrag

Ukraine Russische Propaganda scheint präsenter zu sein in meinem Gedankenbild als ich angenommen hatte. Ja sie scheint sogar die ganze Ukraine zu spalten.

B | Warum tut der Westen was er tut?

Ukraine Reihenweise Militärs und Politiker kritisieren den Eskalationskurs des Westens und fordern endlich Gespräche "mit!" Russland anstatt nur "über" Russland.

Sinn für Utopien

Ukraine Zu seinem Amtsantritt hat Präsident Poroschenko Ziele formuliert. Wie realistisch sind sie? Waffenruhe im Osten wird Verhandlungen mit den Aufständischen brauchen

Der Krieg in uns

Bücher Katja Petrowskaja, Marci Shore und Ines Geipel versuchen, das osteuropäische 20. Jahrhundert zu erzählen

EB | Geschichte und Gegenwart

Politik der Dominanz Das Gedenken an die Beendigung der Blockade gegen Leningrad am 27. Januar 1944 erinnert daran, dass auch Denkblockaden zerstörerisch sind

Lob des Schwarzmarkts

Chronist Karl Schlögel wirft einen neuen Blick auf Osteuropa. Ein weiteres Meisterwerk nach „Terror und Traum“

B | Im Osten rechnen sie besser

Wissen Im Osten sind die Schülerinnen und Schüler wesentlich besser in Naturwissenschaften und Mathematik. Das hat sofort alle Kommentatoren in verschiedenen Medien inspiriert.

B | Klar! Der Osten sieht ROT!

Wahlplakate "Die Linke" plakatiert: „Der Osten wählt rot. Klar!“ Überall? Nein, nicht überall. Damit fördert sie eine Teilung des Landes - gegen den Wähler und sich selbst.

B | Der Abschied von der Wirtschaftspolitik

Wirtschaftspolitik Deutschland, so kann man den Eindruck erhalten, geht es wirtschaftlich relativ gut. Die Arbeitslosenzahlen liegen für Juli 2013 weiterhin ...

B | Der *** des Ostens

Himmelsrichtungen Ein trauriger Anlass – die Nachrufe zum Tode des bekannten DDR-Aktfotografen Günter Rössler – wecken in mir mehr als einen gewissen Unwillen.

B | Betreutes Wählen

Satire Was das Betreuungsgeld den Stadtwerken Heimhausen-Hausheim bringt, fasst der CDU-Abgeordnete Bernd Graumüller in einer undotierten Rede zusammen.

B | Die Irritation bei asiatischem Webdesign

Kultursache Was unterscheidet asiatisches vom westlichen Webdesign und welche kulturellen Gegebenheiten liegen der Gestaltung zu Grunde?

B | Stadtbild Berlin: Ostalgie vs. Denkmalpflege?

Alexanderplatz Das historische Ost-Berliner Ensemble muss sukzessive einer fragwürdigen Neugestaltung weichen. Bald geht es wohl dem Haus des Reisens an den Kragen.