Suchen

51 - 75 von 199 Ergebnissen

B | Das kaltblütige Töten in Minneapolis.

Gewaltkultur der USA. Die Frau hatte per Notruf die Polizei gerufen. Als sie auf den Polizeiwagen zuläuft, wird sie vom Beifahrer mit mehreren Schüssen getötet. Minneapolis, USA, Juli 2017

B | Schanzenviertel im Stich gelassen

Anwohner berichten Warum die Polizei nicht eingriff

B | Wer definiert, was, was nicht Gewalt ist?

Machtfrage Ist es Gewalt, ein Vermummungsverbot für den G-20 Gipfel in Hamburg von einer Ordnungsiwdrigkeit zu einem strafbewehrten Offizialdelikt hochzustuften?

B | Hamburg nach der Gewalt:

Was war und was bleibt - Ein Rückblick -
Wie von Ernst Jünger ersonnen

Wie von Ernst Jünger ersonnen

G20 Autonome und Polizei haben in Hamburg die für sie vorgesehene Rolle gespielt. Konsequenzen sollten die tragen, die für dieses Schauspiel verantwortlich waren

B | Über Gewalt reden

Polizeigewalt Wenn wir über den G20-Gipfel und die Gewalt reden, dann müssen wir über beide Seiten reden. Nicht nur die Autonomen sondern auch die Polizei hat eskaliert.
Bärendienst für den friedlichen Protest

Bärendienst für den friedlichen Protest

G20 Am Ende sind es die heftigen Ausschreitungen, die das Bild der G20-Proteste dominieren. Der friedlichen Kapitalismuskritik in Hamburg schadet das enorm
Rote Zonen, rote Linien

Rote Zonen, rote Linien

G20-Tagebuch Der Freitag ist geprägt von Protest. Motivationen und Ziele sind dabei verschieden und vielfältig. Am Ende dominieren jedoch vor allem brennende Barrikaden die Bilder
Hölle Hamburg

Hölle Hamburg

G20-Tagebuch Die "Welcome to Hell"-Demo wurde Donnerstagabend daran gehindert, überhaupt loszulaufen. Es wirkte wie Kalkül
Vor dem Sturm

Vor dem Sturm

Ausnahmezustand Hamburg bereitet sich auf den G20-Gipfel und die Proteste der Gegner vor. Schon vorher prallen die verschiedenen Interessen hart aufeinander
Falsche Genoss*innen

EB | Falsche Genoss*innen

Überwachungsstaat Der Dokumentarfilm „Im inneren Kreis“ thematisiert den staatlichen Spitzel-Einsatz in linker Szene
Eine neue Gefahr für die Zivilgesellschaft

EB | Eine neue Gefahr für die Zivilgesellschaft

Kommentar Die Diskussion um die Proteste bei der Festnahme von Asef N. zeigt welche Art von Zivilgesellschaft erwünscht ist und welche nicht
Eine superbe Hyperbel

EB | Eine superbe Hyperbel

Jan Böhmermann Wie dem ewigen Hase-und-Igel-Spiel zwischen pseudo-eskapistischer Systemness und Schnippchen-Schlä/agern entkommen? – Indem man aus Shit einen Hit macht: Rainer Wendt

B | Sicherheit in NRW zum Ausverkauf

Sicherheit Der Artikel behandelt die Sicherheit in Nordrhein-Westfalen

B | Das Unrecht des Selbstgerechten

Wendt Auf die Verfehlungen des Rainer Wendt kann man mit Häme reagieren. Damit bagatellisierte man jedoch den polizeilichen Rechtsaußen.

B | Wie die Kommunen ihre Haushalte aufbessern

Moderne Wegelagerei: Gegen eine sinnvolle Geschwindigkeitsüberwachung wird der Autofahrer keine Einwände haben, wenn es denn der Gefahrenreduzierung dient. Ist das auch noch in NRW so?

B | "Elitärer" Realitätsverlust

My Maischberger | 1. Februar 2017. Maischbergers Gäste parlieren über Polizisten als Prügelknaben der Nation. Wenn Elite auf Wirklichkeit trifft. Dieses Maß an Arroganz macht fassungslos!
Zugriff des Staats

Zugriff des Staats

Sicherheit Mehr Polizisten, schärfere Gesetze, bessere Überwachung: Die Parteien verteidigen ihre Interessen, nicht unsere Freiheit

B | Daimagüler/Cevikkollu: Rassismus nicht dulden

4 Jahre NSU-Prozess Über 10 Jahre konnten die Protagonisten des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU) durch die BRD ziehen. Mehmet Daimagüler sprach in Dortmund über den NSU-Prozess
Wanted!

Wanted!

Öffentliche Fahndung Der Steckbrief feiert seine multimediale Renaissance als latenter Stachel in einer aufgeheizten Volksseele
Silvester hält uns erneut den Spiegel vor

EB | Silvester hält uns erneut den Spiegel vor

Kommentar zu Köln Das Echo auf Simone Peters Polizeikritik zeigt, wie schlecht es um die Diskussionskultur in Deutschland steht

B | Die Polizei in Deutschland

Staatsdiener Warum auch dieses Thema kontrovers diskutiert werden sollte
Satan in Person

Satan in Person

Philippinen Präsident Duterte ist ein brutaler Drogenkrieger und Populist. Dennoch steht die große Mehrheit der Bevölkerung hinter ihm
Jagd auf die Ausgestoßenen

EB | Jagd auf die Ausgestoßenen

Dokumentarfilm In The Killing Season suchen Rachel Mills und Josh Zeman nach dem Long Island Serial Killer und stoßen hierbei auf eine Vielzahl ungeklärter Morde an Sexarbeiterinnen

Nichts zu verbergen

Big Data Immer mehr Polizeibehörden erstellen mit Algorithmen Kriminalitätsprognosen