Suchen

51 - 75 von 114 Ergebnissen
Kampf und Debatte

Kampf und Debatte

Gender Vielleicht wäre weniger Streit mal gut. „Vergewaltigung – Aspekte eines Verbrechens“ von Mithu M. Sanyal eignet sich bestens als Vorlage

Die Welt von gestern und im Nebenan

Sachlich richtig Diesmal befasst sich Erhard Schütz mit Fassbinder, Olympia in Berlin, Afghanistan-Veteranen und dem Normalsommer von Klaus Zeh

Ganz und groß

Sachlich richtig Es sind die Essentials, um die sich die Bücher unserer Kolumne diesmal drehen: Menschheit, Dylan, Proust, Religion
Ein Chamäleon der Macht

Ein Chamäleon der Macht

Sachlich richtig Literaturprofessor Erhard Schütz auf Geschichts-, Landschafts- Seelen-, Kindheits-und Lesereise

EB | Weimarer Verhältnisse? Wennschon, dennschon!

Rezension Der Taschen Verlag präsentiert mit „Buchumschläge in der Weimarer Republik“ eine beeindruckende Sozial- und Literaturgeschichte der Zwanziger Jahre

Leichte Wehmut inklusive

Sachlich richtig Literaturprofessor Erhard Schütz las über die Ukraine, Palmyra und empfiehlt das Kursbuch 185
Irrsinn im Irrsinn

Irrsinn im Irrsinn

Sachlich richtig Professor Schütz kritisiert Bücher über den Krieg. Beim Thema Kindersoldaten wird er ausnahmsweise persönlich

Dieses obskure Objekt der Verzierde

Sachlich richtig Literaturprofessor Schütz empfiehlt Bücher über Felicitas Hoppe und Robert Walser

Wird schon, Berlin!

Mitte Neue Bücher über die einzige Stadt der Welt, in der ein Blick aus dem Eckfenster einmal Bände erzählt hat
Teufel auch

Teufel auch

Sachlich richtig Unser Literaturpapst Erhard Schütz stellt sechs neue Sachbücher vor – Ketzerisches, Akademisches und Kurioses
Die Sprache der Banker

Die Sprache der Banker

Die Buchmacher John Lanchester hat ein sehr lesenswertes Sachbuch über die Finanzmärkte geschrieben. Oder wissen Sie, was eine inverse Renditekurve und der Hot-Waitress-Index sind?
Mein Weg zu Sachbuch und Artverwandtem

Mein Weg zu Sachbuch und Artverwandtem

Reihenweise Taschenbücher Erhard Schütz übertrifft das Jubiläum des „Freitag“ sogar noch um fünf Jahre. Ein Rückblick

Glauben Gespenster eigentlich an Gespenster?

Sachbücher Seltsame Zufälle, Wunder und Geisterfahrer. Prof. Dr. Schütz meint: Muss man ernst nehmen
Das Hotel und der Bürgerkrieg

EB | Das Hotel und der Bürgerkrieg

Madrid Das "Hotel Florida" war im Spanischen Bürgerkrieg eine Drehscheibe für prominente Republikunterstützer. Amanda Vaill hat die Fäden in einem Buch zusammengeführt

Am Ende stehen Fußnoten

Sachbuch David Steinitz hat eine „Geschichte der deutschen Filmkritik“ vorgelegt, in der kaum vorkommt, was doch ihr Gegenstand sein sollte: die klassischen Texte

B | Der deutsche Intellekt schafft sich ab

Kritik Das Weltbild patriotischer Europäer und das Menschenbild einer impotenten Intelligenz – Teil V / V

B | Der deutsche Intellekt schafft sich ab

Kritik Das Weltbild patriotischer Europäer und das Menschenbild einer impotenten Intelligenz – Teil IV / V

B | Der deutsche Intellekt schafft sich ab

Kritik Das Weltbild patriotischer Europäer und das Menschenbild einer impotenten Intelligenz – Teil III / V

B | Der deutsche Intellekt schafft sich ab

Kritik Das Weltbild patriotischer Europäer und das Menschenbild einer impotenten Intelligenz - Teil II / V

B | Der deutsche Intellekt schafft sich ab

Kritik Das Weltbild patriotischer Europäer und das Menschenbild einer impotenten Intelligenz - Teil I / V
Die letzten Tage des Irrsinns

Die letzten Tage des Irrsinns

Sachlich richtig Literaturprofessor Erhard Schütz betrachtet bizarre Details aus der Militärgeschichte und der Geopolitik
Für immer auf der Flucht

Für immer auf der Flucht

USA Alice Goffman lebte sechs Jahre in einem sozialen Brennpunkt von Philadelphia. Dort studierte sie das System der Kriminalisierung

Gegen die Bescheidwisser

Krieg Der Band „Testfall Ukraine“ versammelt unverstellte Blicke auf das Land, in dem alles auf dem Spiel steht
Ort der Schwebe

Ort der Schwebe

Soziologie Professor Sudhir Venkatesh taucht ab in die New Yorker Unterwelt