Suchen

51 - 75 von 101 Ergebnissen

Ohne Macht und Markt

Unternehmen Oktoberdruck ist einer der ältesten Kollektivbetriebe Deutschlands. Seine Zukunft ist ungewiss

B | Vom Bürger zum Anteilseigner

Erbschaftssteuer. Nur eine gezahlte Erbschaftssteuer steht für soziale Gerechtigkeit. Eine gute Gelegenheit, die Steuerlast jetzt über ein Sondervermögen in die Hände der Bürger zu legen.

Im Tandem zur Arbeit

Modell Wird eine Arbeitsstelle auf zwei Personen verteilt, werden auch komplexe Jobs und Führungspositionen teilzeittauglich. Warum Jobsharing in Deutschland beliebter wird
Trickreich gegen Mitbestimmung

Trickreich gegen Mitbestimmung

Wirtschaft Viele Unternehmen hebeln die Beteiligungsrechte der Arbeitnehmer aus. Die Politik muss jetzt handeln, schreibt DGB-Chef Reiner Hoffmann in einem Gastbeitrag

Havanna vor der großen Flut

Kuba Bauunternehmer stehen schon jetzt Schlange, um zuschlagen zu können, wenn sich das Land endgültig für ausländische Investoren öffnet

Das kalifornische Taschenmesser

Internet Google heißt jetzt Alphabet. Mit dem Umbau ist der Konzern innerhalb kürzester Zeit zum teuersten Unternehmen der Welt geworden
Vom Homo oeconomicus lernen

Vom Homo oeconomicus lernen

Bildung Schon lange kämpft die deutsche Unternehmerlobby für ein eigenes Schulfach Wirtschaft. In Baden-Württemberg bekommt sie es nun
„Für TTIP sind wir doch nur ein Werbeträger“

„Für TTIP sind wir doch nur ein Werbeträger“

Interview Martina Römmelt-Fella ist Chefin eines Maschinenbauers in Unterfranken und kämpft mit anderen Mittelständlern gegen TTIP

B | Bank of Japan: minus 0,1 % Zinsen - na und?

Zentralbanken, Zins, Geld Dass die Zentralbanken mit dem Leitzins die Kreditvergabe der Privatbanken und damit die Investitionen und das Wachstum steuern können, ist ein Märchen.

Zauberformel Organizing

Arbeit Viele neue Mitglieder, belastbare Tarifverträge und ein ganz anderer Schwung: Die Gewerkschaften im Osten erleben einen Aufschwung
„Ein Grundeinkommen schafft Augenhöhe“

EB | „Ein Grundeinkommen schafft Augenhöhe“

Gesellschaft Der Verein "Mein Grundeinkommen" sammelt per Crowdfunding Geld für ein Bedingungsloses Grundeinkommen. Ein Gespräch mit dem Gründer Michael Bohmeyer.

Hymne

A–Z Nach Paris drückten viele Menschen ihr Mitgefühl durch das gemeinsame Singen der Marseillaise aus. Denn Hymnen stiften Zusammenhalt, sorgen aber auch für das Gegenteil
Kein Witz

Kein Witz

Betrug Die Skandalgeschichte von VW könnte doch noch glücklich enden. Will der Autokonzern zukünftig eine Rolle spielen, ist ein gewaltiger Bruch mit der Vergangenheit notwendig

Schulden - Na und?

Die Buchmacher Gigantische Schuldenberge lasten nicht nur auf Staaten, sondern auch auf Unternehmen und privaten Haushalten. Und sie wachsen weiter an
Eingebildete Generation

EB | Eingebildete Generation

Generation Y Kaum ein Tag vergeht, ohne dass leidenschaftlich über die revolutionäre "Generation Y" berichtet wird. Ein fragwürdiger Hype

Stress auf der Baustelle

Arbeit Die Unternehmer wollen den Acht-Stunden-Tag kippen. Andrea Nahles hält an ihm fest. Viele Menschen wünschen sich aber mehr Zeitfreiheit

Willkommen im Club

Optimierung Politik und Konzerne definieren soziale Kontakte neu. Freundschaften sollen nun bestimmten Zwecken dienen

B | BGE, fiskalischer Verbraucher Haircut?

Grundeinkommen Die Frage ist nicht ob, sondern wann das Bedingungslose Grundeinkommen, angesichts der Zahl überschuldeter Privathaushalte zur Abwendung von Insolvenzen gezahlt wird
Hackt die Hacker – überwacht die Wächter!

Hackt die Hacker – überwacht die Wächter!

Angriff Der Hack des Überwachungssoftware-Anbieters Hacking Team ist nicht nur technisch interessant – er kann uns auch gesellschaftlich und politisch vieles lehren
Die Spur des Geldes

Die Spur des Geldes

Daten Apple-Chef Tim Cook schimpft auf die Datenkrake Google. Ist sein Unternehmen etwa ein Vorbild?
Viel zu viel und viel zu schnell

Viel zu viel und viel zu schnell

Ukraine Vorerst bleiben die Wirtschaftsreformen nur Stückwerk. Sie sind längst noch nicht über den toten Punkt hinweg

In der Merkelfalle

Regierung Die SPD dominiert die Koalition. Aber nun sind fast alle Projekte abgearbeitet – und die Wahl ist erst 2017
Ein Reförmchen

Ein Reförmchen

Frauenquote Das neue Gesetz ist Elitenfeminismus, wenn sich nicht auch die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen ändern. Mit Schwesigs Vorschlag für eine 32-Stunde-Woche etwa

B | Spanisches Personal rettet Unternehmen

300 000 Spanier haben in den letzten Jahren die Jobsuche aufgegeben und sind ausgewandert.

Mal die Brille wechseln

Haushalt Das größte Finanzproblem in der EU ist nicht die Schuldenkrise. Es ist die ungerechte Steuerpolitik. Konzerne profitieren, während die Bürger das Nachsehen haben