Suchen

51 - 75 von 176 Ergebnissen
Wagenburg Deutschland

EB | Wagenburg Deutschland

Interview Der Präsident des Verfassungsschutzes stellt Strafanzeige wegen Geheimnisverrats. Welche Rolle spielen Geheimdienste und Whistleblower in der heutigen Demokratie?
Die letzten freien Menschen

Die letzten freien Menschen

Überwachung Die Regisseurin Angela Richter will uns aus dem Dämmerschlaf reißen. Ihr Stück „Supernerds“ ist ein multimedialer Kraftakt
Paradies für Hacker

Paradies für Hacker

Berlin Netzaktivisten, Whistleblower und Hacker aus der ganzen Welt suchen hier Zuflucht, weil Deutschland so sicher ist. Der „Guardian“ hat die Wichtigsten getroffen

Die Arche Omidyar

Enthüllungen „The Intercept“ hat eine wichtige Anti-Terror-Liste der USA publiziert. Wird Glenn Greenwald mit seiner Seite der neue Julian Assange?
WikiLeaks: Das Ende der Unschuld

WikiLeaks: Das Ende der Unschuld

Geheimdienste Julian Assange, der vor zwei Jahren in die ecuadorianische Botschaft in London floh, hat den Mythos von der Freiheit des Westens zunichte gemacht
Appelbaums nacktes Überleben

EB | Appelbaums nacktes Überleben

Überwachung Angela Richter hat in Köln den bisher letzten Teil ihrer "Überleben unter Überwachung"-Reihe inszeniert. Ein sehr persönlicher Abend mit Jacob Appelbaum.
Im Kreis der Überwachten

Im Kreis der Überwachten

Netzwerk Der exilierte Hacker Jacob Appelbaum sprach in Köln über den NSA-Skandal. Und Angela Richter zeigte ihr überarbeitetes Assange-Stück
Deutschland und die Diktaturen

EB | Deutschland und die Diktaturen

Rüstungsexporte Wikileaks veröffentlichte am Mittwoch Dokumente über Softwareexporte deutscher Firmen in Diktaturen

EB | "We can call off the black helicopters"

Pressefreiheit 2013 Der Guardian wurde zur Zerstörung oder Herausgabe von Festplatten gezwungen. Zeit für Solidarität unter Journalisten!
Narzissten und Verwirrte

Narzissten und Verwirrte

Wikileaks Die Dokumentation „We Steal Secrets“ erzählt die Story der Plattform als Geschichte schräger Männercharaktere
Kryptographie als Waffe

Kryptographie als Waffe

Selbstverteidigung Eine starke Verschlüsselung im Internet ist unverzichtbar, damit Staaten ihre sensiblen Daten schützen können, meint Wikileaks-Sprecher Julian Assange
Snowden attackiert Präsident Obama

EB | Snowden attackiert Präsident Obama

Wikileaks In einem Statement auf der Internetseite der Whistleblower-Plattform erhebt Edward Snowden Vorwürfe gegen Präsident Obama

EB | Friedensnobelpreis für Edward Snowden

Nobel Friedensnobelpreis 2014 an Edward Snowden verliehen
Staatsfeind Wahrheit

Staatsfeind Wahrheit

Wikileaks Der Prozess gegen Bradley Manning hat begonnen. Der Umgang mit dem 25jährigen zeigt, was die US-Regierung für die Geheimhaltung zu opfern bereit ist

Überraschungspost

Aufklärung Wie das Internationale Konsortium Investigativer Journalisten eine Festplatte mit 260 Gigabytes voller Informationen über Steuerhinterzieher auswertete
Ratten der Freiheit

Ratten der Freiheit

Cypherpunks Julian Assanges Gesprächsband macht klar, dass Anonymität im Netz kein Nebenthema der Politik ist

EB | Stand Aaron Swartz in Kontakt mit Assange?

Aaron Swartz Nach dem Freitod des 26-Jährigen gibt es Anzeichen dafür, dass Swartz eine Verbindung zu Wikileaks Gründer Julian Assange hatte
Post für Mr. Assange

EB | Post für Mr. Assange

Wikileaks Per Post schickte eine Künstlergruppe dem Internetaktivisten Julian Assange ein Paket und provozierte so ein Lebenszeichen des Wikileaks-Gründers
Der Flüchtige

Der Flüchtige

Wikileaks Seit sechs Monaten sitzt Julian Assange in Ecuadors Botschaft. Nun hat er ein Buch herausgebracht - und empfängt zuweilen Gäste. Ein Treffen
Kollektives Versagen

Kollektives Versagen

Fall Manning Die Dämonisierung Bradley Mannings ist ein Schandfleck für Präsident Obama, aber auch der US-Presse

Die kühle Optimistin

Birgitta Jónsdóttir Birgitta Jónsdóttir kämpft für Wikileaks und die Bürgerrechte im Internet. Nun hat sie die US-Regierung verklagt
Wir werden alle Assange sein

Wir werden alle Assange sein

Bühnenreif Die Regisseurin Angela Richter inszeniert ein Stück über den Wikileaks-Gründer. Sie glaubt, dass er Opfer einer Diffamierungskampagne ist

„Willkommen im Club der Verfolgten“

Julian Assange Nun hat Ecuador dem Wikileaks-Boss Asyl gewährt. Damit aber wird der Fall immer komplizierter. Die wichtigsten Fragen und Antworten
Flucht ins Dunkel

Flucht ins Dunkel

Analyse Für Julian Assange ist die Asylentscheidung Ecuadors ein Etappensieg. Für Wikileaks könnte sie das Ende bedeuten
Was Schmitz singt, (ach wär’ er leise)

Was Schmitz singt, (ach wär’ er leise)

Singsang Kim Dotcom gibt den rappenden Che, Wikileaks veröffentlicht die Unterstützer-CD "Beat the Blockade". Soll so etwa der Protest für die Netzfreiheit klingen?