Suchen

51 - 75 von 543 Ergebnissen

Wikipedia verknappt das Wissen

Autorenrückgang Die Zahl der Autoren und neuen Artikel bei Wikipedia haben in den letzten Jahren stetig abgenommen, statt Masse will die Enzyklopädie jetzt auf Klasse setzen
Faktencheck: Textil-Boykott

EB | Faktencheck: Textil-Boykott

Wirtschaftsethik Helfen Boykotts von Marken oder Handelsketten und das Umschwenken auf FairTrade-Produkte, die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie zu verbessern?
NO.: 227 - Keinen Schritt zurück

EB | NO.: 227 - Keinen Schritt zurück

Stalingrad Vor 70 Jahren starben mindestens 1,3 Millionen Menschen in der Schlacht um und bei Stalingrad

EB | Autismus durch Luftverschmutzung?

Umweltmedizin Führen Feinstaubbelastungen zu Autismus? - Ursachenforschung einer Entwicklungsstörung.

Ritalin-Wunderdroge oder Drogenrisiko?

Pillen oder kümmern Regelmäßig gehen Berichtswellen zur bekanntesten Verhaltensstörung der Welt, AD(H)S, durchs Medienland. Die Meinungsberge auf den Servern erreichen Everest-US-Niveau

ADHS und Tonnen von Medikamenten

Pharmaconcern Die Menge des in Deutschland verschriebenen 'Ritalin' hat sich seit 1993 von 34 Kilogramm auf 1,8 Tonnen im Jahr 2010 erhöht. Ein Empörungsversuch

Welcher Zeit-Typ bin ich?

Prägung Ob wir optimistisch nach vorn- oder wehmütig zurückblicken, das hängt mit unserer Kultur zusammen
Damals glücklicher

Damals glücklicher

Ökonomik Nostalgie galt früher als Krankheit. Doch sie erfüllt wichtige psychologische Funktionen. Sie macht uns bewusst, dass Fortschritt nicht automatisch das Glück vermehrt
Fette Risiken, magere Beweise

Fette Risiken, magere Beweise

Ernährung Viele Warnungen vor Krebsrisiken durch Lebensmittel werden offenbar voreilig ausgesprochen
MRSA-Ansteckungsgefahr auch für Nichtbauern

EB | MRSA-Ansteckungsgefahr auch für Nichtbauern

Viehhaltung Leben Sie in der Nähe landwirtschaftlicher Viehbestände? Falls ja, könnte damit das Risiko steigen, dass Sie sich mit MRSA anstecken
Getrennte Wege

Getrennte Wege

Umwelt Täglich entstehen weltweit viele Millionen Liter Abwasser. Forscher wollen dieses verschwenderische System nun revolutionieren
„Wir sind Trendsetter“

„Wir sind Trendsetter“

Digital Humanities Die DDB eröffnet der Wissenschaft neue Perspektiven. Ein Gespräch mit Urs Schoepflin, dem Leiter der Bibliothek am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte

Alles im Kasten

Open Access Über 5,5 Millionen Daten an Texten, Bildern und Musik. Die digitale Bibliothek braucht vor allem eine gute Suchmaschine

EB | Offshore-Windenergie:Was bringt sie wirklich?

Energiewende Seit dem Energie-Gipfel bei Kanzlerin Merkel Anfang November 2012 ist der Begriff „Offshore“ in aller Munde. Was ist "Offshore"?

Schattenhafte Miniwelten

Aquarienhandel Von Mittelsmännern, viel Geld und dem indonesischen Staat: die Kehrseite eines beliebten Hobbies

Kleine Teile allerorten

Müll Mikropartikel aus Kunststoff verschmutzen die Weltmeere. Mit welchen Folgen? Und was wird dagegen unternommen?

Wieso gibt es Krebs?

Biologie Die Suche nach dem evolutionären Zweck von Krebszellen führt weit in die Urzeit des Lebens zurück
Made in Bangladesch: Kaufen oder nicht?

Made in Bangladesch: Kaufen oder nicht?

Wirtschaftsethik Nach dem Unglück in der Textilfabrik stellt sich die Frage: Wie sinnvoll ist es, bestimmte Produkte oder Firmen zu boykottieren?

Kein Copyright auf die Natur!

Biotech Mit juristischen Tricks wollen sich Unternehmen Patentrechte auf Tomaten und Brokkoli sichern. Sie ignorieren dabei den Willen der Politik

EB | Des Landes und der Liebe wegen

Sibirien Lange ging er mir im Kopf rum, der Fernsehbeitrag „Liebe, Bärenjäger und Taiga“. Was nach Kitsch und Naturromantik klang, war ein sehr realistischer Bericht.
Was nützt "grüner Konsum"?

EB | Was nützt "grüner Konsum"?

Faktencheck Wie weit trägt die viel beschworene Macht des Verbrauchers: Können wir durch den Kauf von Bio-Produkten wirklich zu mehr Nachhaltigkeit beitragen?
Geste des Edelmuts

Geste des Edelmuts

Medizinethik In Deutschland werden viel zu wenige Organe gespendet. Es gäbe einen Ausweg aus der Misere – doch der ist höchst umstritten

EB | HIV in Afrika und die böse Homöopathie

Jeremy Sherr Kaum ein Streit, neben der Rauferei ums alltägliche Sprachbrunzen und die Welt der Braunungeistigen, wird so absurd verbissen ausgefochten, wie jener um die Homöopathie
Im Reich der Schatten

Im Reich der Schatten

Auferstehung Erschreckend oft passieren Ärzten Fehler, wenn sie den Hirntod von Patienten feststellen. Die Kontrollen sind zu lasch, wie ein Fall aus Süddeutschland zeigt
Sag zum Abschied leise Servus

EB | Sag zum Abschied leise Servus

Techn. Singularität Wie damit umgehen, wenn in den nächsten Jahrzehnten künstliche Intelligenz unsere eigene Leistungsfähigkeit übersteigt?