Suchen

51 - 71 von 71 Ergebnissen
Depesche nach Linz

Depesche nach Linz

1934 Vor 80 Jahren scheitert der Aufstand österreichischer Arbeiter gegen das austrofaschistische Dollfuß-Regime. Danach ist der autoritäre Ständestaat nicht mehr aufzuhalten

B | Wie aus einem Loser ein grosser Retter wurde

SuperSiggi im Glueck Sigmar Gabriel's Sieg im Mitgliederentscheid wird als grosser Erfolg gefeiert. Groko oder Untergang, Sein oder Nichtsein: Siggi hat mehr Demokratie gewagt!! Ist das so?
Berlins geraubte Mitte

Berlins geraubte Mitte

Zerstörte Vielfalt Eine Ausstellung erinnert an die Arisierungen jüdischer Grundstücke nach 1933. Da meldet sich Geschichte zu Wort, die Berlins Immobilien-Gegenwart bis heute prägt
Assad vor dem "Spiegel"-Tribunal

EB | Assad vor dem "Spiegel"-Tribunal

Syrien Ein deutsches Nachrichtenmagazin hat ein Interview mit dem syrischen Präsidenten geführt. Dabei kam nichts Neues, aber manch Erhellendes heraus

Gefrorene Blitze

1943 Die britische Luftwaffe versucht, das Testgelände für Hitlers „Wunderwaffen“ zu zerstören, nachdem jahrelang Warnungen vor der „V 2“ in den Wind geschlagen wurden

Was Jonathan Meese mit Bushido verbindet

Prozess Diesen Donnerstag muss sich der Künstler Meese vor dem Gericht verantworten, weil er auf einer Veranstaltung zu Kunstzwecken den Hitlergruss gezeigt hat

B | Ägypten – einfach mal das Maul halten …

Politik Ägypten muss jetzt seinen eigenen Weg finden, denn wie gefährlich die Muslimbrüder für den Frieden sind, das dürfte spätestens seit dem heutigen

Posse mit Untergrund

1983 Der "Stern" blamiert sich mit der Veröffentlichung der Hitler-Tagebücher. Aber der „Scoop“ des Magazins passte gut in den Trend der Zeit

Deutscher Sündenstolz

Nachbarschaft Die Polen regen sich über Klischees und Auslassungen im TV-Kriegsdrama "Unsere Mütter, unsere Väter" auf – und das ganz zu Recht
Alles Lüge

Alles Lüge

1933 Mit dem Ermächtigungsgesetz wird Adolf Hitler nicht nur durch die NSDAP, sondern auch durch die demokratischen Parteien der Mitte mit diktatorischer Macht versehen

B | Betreutes Epos „Unsere Mütter, unsere Väter“

Weltjugend 1941 "Wir sind die Jugend, uns steht die Welt offen. Wir sind die zum Greifen nahe Zukunft, an der sich andere missbräuchlich vergreifen werden"
Die Hölle regiert

Die Hölle regiert

Vor 80 Jahren Am 5. März 1933 gibt es in Deutschland noch einmal eine Reichstagswahl, doch verdient sie den Namen nicht mehr. Es wird für alle Zeit die letzte sein

B | Bundesdeutsche "Brüderle" Raubkunstidylle?

NS- Raubkunst Trotz der aktuellen SPIEGEL- Titelgeschichte kein Aufschrei jahrzehntelang behindert investigativen Journalismus in der NS- Raubkunstsache. Warum?, wegen Brüderle?
Ein Zweig am Baum

Ein Zweig am Baum

Januar 1933 Sechs Tage vor der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler wird in Berlin ein Jüdisches Museum eröffnet und zu einem Ort des geistigen Widerstandes gegen die Verfolgung

B | Eine Ohrfeige in Oranienburg

Machtergreifung Dies ist eine Episode aus dem Leben meines „illegitimen“ Großvaters Wilhelm Friedrich Loeper, der im Jahr 1933 Reichsstatthalter von Anhalt war.

B | 80 Jahre "Machtergreifung"

Zum Tage Heute vor 80 Jahren wurde Adolf Hitler zum Reichskanzler gewählt.

B | Sind wir nicht alle ein bisschen wie...?

Brüder&Schwestern Thomas Mann empfand einst,1938, zu ästhetisch stiller Stunde und wohl ausformuliert, Hitler als Bruder. Er ahnte das Anstößige daran. - Wir sind daher nicht allein!

B | TV-Tipp: Paul von Hindenburg

Ersatzkaiser. Von Hindenburg war keinesfalls ein seniler Tattergreis, der Hitler versehentlich zur Macht verhalf.

Klassiker

A–Z Weimar Weimar hatte fast alles, was eine coole Stadt so braucht. Fast? Jetzt hat sie endlich alles: Ein ARD-Tatort-Team wird dort ermitteln.

B | Vom Stürzen

Elternhaus: Recht oder Unrecht - eine Episode aus dem Leben meines Großvaters

B | Vom Erinnern

Elternhaus: Freund oder Feind - eine Episode aus dem Leben meines Großvaters