Suchen

51 - 74 von 74 Ergebnissen

B | Die russische Karte

Griechenland Alexis Tsipras sucht den Ausbruch: Treffen mit Putin, Teilnahme an der Parade zum 8. Mai. Die »russische Karte« ist folgerichtig – und erhöht die Kriegsgefahr weiter.

Ist Deutschland zu mächtig für Europa?

Alexis vs. Angela Jeden Freitag prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome die Geschehnisse der Woche reflektieren

B | Tsipras führt Merkel vor: eine Lehrstunde!

Troika, EU, Syrizia "Die Kunst, sich selbst zu meistern, und die Kunst, einen Staat zu regieren, beruhen auf dem gleichen Grundsatz." (Altchinesische Lebensweisheiten, von Ernst Schwarz)

B | >>Sie machen uns keine Angst<<

Griechenland Rede von Premier Alexis Tsipras zur Verabschiedung des Gesetzentwurfs zur Bewältigung der humanitären Krise. Eine Dokumentation. (aus "Neues Deutschland" vom 20.03.2015)
Die Gespenster von Weimar

Die Gespenster von Weimar

Griechenland Hartnäckig bestehen die Deutschen auf ihrem Sparkurs. Dabei gibt es eine sinnvolle Alternative

B | Griechische Dilettanten - Holt den Psychiater

Mainstream, Presse. "Die Sprache ist eine Waffe - halte sie scharf". (Kurt Tucholsky)
Eiserne Union

Eiserne Union

Griechenland Wie das Treffen der Euro-Finanzminister zeigt, haben sich die Fronten zwischen Athen und Brüssel verhärtet. Wird ein Exempel statuiert, um Nachahmer abzuschrecken?

B | Her mit dem Recht auf Kredit für Jedermann!

Alexis Tsipras Heute läuft in der ARD- Sendung "Anne Will" mit dem Titel “Die Machtprobe – Tsipras gegen das alte Europa” eine Debatte über das Menschenrecht auf Kredit!

B | Nachrichtenmosaik Ukraine Folge 133

Ukraine Gesammelte Nachrichten und Informationen zu den Ereignissen in der Ukraine und deren Hintergründen, ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit und fast ohne Kommentar
Fehdehandschuh hingeworfen

Fehdehandschuh hingeworfen

Griechenland Würden in der EU Begriffe wie Solidarität und Gerechtigkeit nicht als Phrase verwendet, sondern beim Wort genommen, müsste man den Rauswurf der Troika begrüßen

B | Bravo, Tsipras, aber weg mit den Rechten!

pragmatischer Bund Wir können Tsipras nur Tatkraft und Glück wünschen. Der junge Aufbruch verheißt, dass die derzeitige reaktionäre EU-Politik ein Ende finden könnte.

Griechischer Wein für alle?

Nach den Wahlen Jeden Freitag prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome die Geschehnisse der Woche reflektieren
Man nennt es Demokratie

EB | Man nennt es Demokratie

Griechenland In Hellas hat die Demokratie gesiegt. Das ist nicht unvernünftig, sondern griechische Tradition. Sie lassen sich die politischen Leitlinien nicht vom Kapital diktieren 

B | Wetterlage

Klimawandel Europa im politischen Umbruch. Das Wetter war heute.
Glühende Kohlen

Glühende Kohlen

Griechenland Bei den Wahlverlierern hat die Suche nach Erklärungen begonnen. Für die neue Regierung ist das deutsche Besatzungsregime im II. Weltkrieg kein abgeschlossenes Kapitel
Ein waghalsiges Volk

Ein waghalsiges Volk

Griechen-Wahl Erstmals ist in einem Euro-Land die EU-Krisenpolitik klar abgewählt worden. Der Syriza-Sieg kündigt nicht nur einen Regierungs-, sondern auch einen Politikwechsel an

B | Der verachtete Souverän

Griechenland-Wahl Deutschlands Stellung in Europa. Von eine längst überfälligen Korrektur und einer Chance für das europäische Projekt.
Schon mal die Instrumente zeigen

Schon mal die Instrumente zeigen

Griechenland Als hätte die Linksallianz Syriza schon den Regierungsauftrag: Es werden Horrorszenarien bemüht, sollte Alexis Tsipras die Stirn haben, den Kopf zu heben
Kollektiv aus dem Tief

Kollektiv aus dem Tief

Italien Die Linke versucht, der Bedeutungslosigkeit zu entkommen. Der Erfolg der „Liste Tsipras“ bei der Europawahl hilft ihr dabei
Italiens Linke zwischen Schulz und Tsipras

EB | Italiens Linke zwischen Schulz und Tsipras

Quo vadis, Italia? Während die politischen Uhren wieder auf Null gestellt werden, laufen die Vorbereitungen für die Europawahlen auf Hochtouren. Auch die Linken müssen sich festlegen.

B | Revolution für Europa

Buch zur Debatte In Zeiten der zunehmenden Krise des Kapitalismus, war es eine Frage wann das erste Buch rauskommt, in dem verschiedene europäische Linke ihre Meinung zu Europa definieren
Die nächste Chance

Die nächste Chance

Griechenland 2013 dürften immer wieder Forderungen nach Neuwahlen laut werden. Sie kämen Alexis Tsipras und seiner Partei Syriza nicht ungelegen. Regieren wollen sie nach wie vor
Μήνυμα προς Άνγκελα Μέρκελ*

Μήνυμα προς Άνγκελα Μέρκελ*

Gewolltes Desaster Am Tag der Visite in Athen hat Alexis Tsipras, Chef der Linksallianz Syriza, die Kanzlerin in einem Offenen Brief auf die Folgen ihrer Krisen-Politik hingewiesen

B | Griechenland-Europa darf weiter mauscheln

Griechenlandwahl Die Erleichterung der Europäer, oder sagen wir besser der deutschen Bundesregierung war groß.