Suchen

76 - 98 von 98 Ergebnissen

EB | Moskau zwischen Komasaufen und Klo

Sowjet und Russland Nachdem hier gerade ein Blog über die "so anderen Russen" erschienen ist, muss ich eine Wiederaufnahme starten. Mit Wodka, Kognak und Kotzen. Sehr lustig
Die Nebenwirkungen sind bekannt

Die Nebenwirkungen sind bekannt

Bühne Volker Löschs „Odyssee“-Abend „Lustig ist das Zigeunerleben“ ist handwerklich vollendet, aber verklärend
Wann schafft er es in einen Genussführer?

Wann schafft er es in einen Genussführer?

Döner Als der lang ersehnte Slow-Food-Führer für Deutschland letztes Jahr herauskam, war kein einziges Berliner Lokal verzeichnet. Passt Multikulti nicht ins Konzept?
Der Ananas-Knoten

Der Ananas-Knoten

Die Konsumentin 37 Prozent in diesem Land sind heute Einpersonenhaushalte, doch wo man hinguckt: Essbares im Kelly-Family-Format. Ein Plädoyer für halbe Portionen
Alles Lüge

Alles Lüge

Magermaße Wenn Models so tun, als ob sie lustvoll naschten. Oder: #youdidnoteatthat

EB | Tage des Tanzes

Performance Studenten der Folkwang-Universität tanzen in einer Essener U-Bahn-Unterführung. Manchmal passt Kunst am besten an Orte, wo sie eigentlich nicht hingehört
Verbrannter Käse: posten statt essen

Verbrannter Käse: posten statt essen

Der Koch Foodies - Fotos von Essen - sind im Netz mindestens so populär wie Selfies. Bei Foodies scheint der Reiz aber nicht darin zu liegen, möglichst vorteilhaft rüberzukommen.

Senfei singapurisch

Im Gespräch Berliner Fooddesigner wollen die deutsche Küche revolutionieren. Mit altmodischen Gerichten
Das Kleine ist das Maß aller Dinge

Das Kleine ist das Maß aller Dinge

Der Koch Gute Küche zu kleinen Preisen: Auf dieser Ebene entwickelt sich eine neue Art von Menü. Warum Vorspeisen jetzt die besseren Hauptgerichte sind
Öffentlich speisen

Öffentlich speisen

Der Koch Andrea Nahles (SPD) nippt zurückgelehnt an einem Glas Rotwein, Alexander Dobrindt (CSU) lächelt ihr zu. Wie politisch ist ein Glas Chianti?
„Zigeunersoße“ – die Erfindung von Tradition

„Zigeunersoße“ – die Erfindung von Tradition

Essen Wie kommen Speisen zu ihren Namen? Und müssen die politisch korrekt sein? Der Koch geht auf Spurensuche

EB | Der Wutburger

Guten Appetit Sollte auf der Speisekarte eines jeden Burgerladens zu finden sein: Der Wutburger
Dreiste Dickmacher-Werbung

Dreiste Dickmacher-Werbung

Essen Lebensmittelkonzerne wollen den Kindern einreden, dass Junkfood gesund sei und verdrehen dafür die Tatsachen. Verbraucher können nun über die schlimmste Werbung abstimmen

Gegner der Tafel-Runde

Armut Immer mehr Menschen leben von Essensspenden. Dagegen regt sich nun Widerstand. Warum aber sind die Tafeln so erfolgreich? Es liegt an der Wegwerfgesellschaft
Was heißt hier vegan?

Was heißt hier vegan?

Essen In Chips und Saft sind Tiere versteckt. Verbraucherschützer fordern daher eine bessere Kennzeichnung. Sie zeigen mit ihrem Vorschlag aber auch ein Dilemma der Veganer
Essen ist fertig

EB | Essen ist fertig

Ernährung Das ist doch merkwürdig. Auf der einen Seite werden die Leute hierzulande immer älter, auf der anderen Seite werden die Lebensmittel immer verdächtiger.
Wurst im Brown Bag

Wurst im Brown Bag

Werbekritik Der Kult um die Currywurst treibt neue Blüten. McDonald's bietet jetzt neben den Burgern auch welche an. Aber so richtig mag das nicht zusammenpassen ...

Sparen wir unser Essen krank?

Pferde-Lasagne Jeden Freitag prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein (der Freitag) und Nikolaus Blome (Bild) die Geschehnisse der Woche reflektieren
Warum darf Black Beauty nicht in die Lasagne?

Warum darf Black Beauty nicht in die Lasagne?

Alltagskommentar Die Aufregung über Pferdefleisch in Tiefkühlkost ist nicht nur in Großbritannien groß. Das liegt nicht an gesundheitlichen Bedenken, sondern am Black-Beauty-Effekt
Warum verbrennt man sich gern mal den Mund?

Warum verbrennt man sich gern mal den Mund?

Der Koch Gebrannte Mandeln sind nicht gleich gebrannte Mandeln. Der Koch erklärt worauf es wirklich ankommt und warum man sie heute lieber selber macht.
Natürliche Sonderlinge

Natürliche Sonderlinge

Kalendertür 6 Jeden Tag ein Projekt, das sein Geld wert ist. Der Freitag-Adventskalender widmet sich in diesem Jahr dem Crowdfunding. Heute: Culinary Misfits
Dumm wie unser täglich Brot

Dumm wie unser täglich Brot

Essen Nicht nur unsere Körper sind in Gefahr: Wenn es um Ernährung geht, steht längst viel mehr auf dem Spiel. Eine Streitschrift wider die Bauklötzchen-Logik

Essen unter Fremden

Dinnersurfing Neue Leute kennenlernen ist im Grunde immer gut. Aber drei Gänge, drei Wohnungen, 26 Unbekannte, und eine tickende Uhr – ist da mehr als Small Talk drin?