Suchen

76 - 100 von 149 Ergebnissen
Warum die Debatte erst noch beginnen muss

EB | Warum die Debatte erst noch beginnen muss

Brexit-Kompromiss Nicht nur David Cameron muss Farbe bekennen, sondern auch die Befürworter eines britischen Austritts aus der Europäischen Union

B | Krieg im Frieden: Rechtes Aufbäumen in Polen

Polen Analyse der polnischen Machtverhältnisse und Ausblick des PiS-Nationalkonservatismus

B | Zwei Polen erklären die Rundfunkreform

Gegenstandpunkt Der 13. Februar ist Weltradiotag. Dass ein Blick über die Inlandsmedien hinaus sich auch beim Radio lohnt, zeigt sich z. B. in der deutsch-polnischen Nachbarschaft.
Machtkampf: Noch ist Polen nicht verloren

EB | Machtkampf: Noch ist Polen nicht verloren

Mit großer Klappe Parlamentarische Mehrheit und die Präsidentschaft genügen der Recht-und-Gerechtigkeitspartei nicht. Das Verfassungsgericht sieht sie von ihren Vorgängern kontrolliert

B | EU-Kommission erschwert Feuerwaffenerwerb

Terrorticker Eine Verordnung, und eine Petition

B | Die Europäer_innen kommen

Flüchtlinge Der Flüchtlingsstrom stellt Europa vor große Herausforderungen. Wie soll sich die Integration der Angekommenen ausgestalten? Sie könnten die ersten Europäer_innen sein.

B | Radikalismus und Pragmatismus vereinen

Flüchtlingskrise Die Lösung der gegenwärtigen Krise ist einfach; es bedarf nur radikalere Lösungen als gewöhnlich, die dabei die Zukunft der gesamten arabischen Welt bestimmen werden.

B | Tsipras in New York

Updates - Links während Übersetzung eingefügt -

B | Aussichten des 20. September in Griechenland

Neuwahlen Eine Analyse des Scheiterns der Syriza gegen den eisernen Neoliberalismus in der Europäischen Union und die Aussichten ab dem 20. September für Griechenland

B | Wegmarken für linke Politik

Flüchtlingskatastrophe Die Herausforderung der Linke für eine neue, demokratische, soziale Gesellschaftsform und das Elend der Flüchtlinge

B | Zombies und unverzichtbare Partner

Russland und Ukraine Eine kleine internationale Medienschau
Vor der Wahl: eine Krise zweier Systeme

EB | Vor der Wahl: eine Krise zweier Systeme

China und Griechenland Wer entscheidet? Was eigentlich jeder selbst beurteilen müsste, erledigt die Massenbeeinflussung. Aber Verbesserungsvorschläge werden angeboten - und ausprobiert

B | Nationalistisches Klein-Klein von links

Europa Linke schwadronieren für "neues deutschland" fatalerweise über ein Ende des Euro und der EU.

EB | Serbien schließt Auslandsrundfunk

Ende einer Ära Geht es nach Regierungsplänen, beendet Internationales Radio Serbien am 31. Juli seine Auslandssendungen und Internetauftritte in zwölf Sprachen

B | Presseschau: Zwischen Schock und Genugtuung

Griechenland Wurde in Brüssel der Rubikon überschritten? Oder bekommen die Griechen, was sie verdienen? In den diversen Medien werden die Wochenend-Ereignisse heftigst diskutiert.

B | Europas Amtssprache ist deutsch

Europa Zum Coup Merkels und zu der Fremdbestimmung der europäischen Völker durch Funktions- und Wirtschaftseliten

B | Oxi zur Angst!

Europa Wider dem ökonomischen Staatsstreich in Griechenland – Oxi!

B | „Athen praktisch aus dem Euro gezwungen"

Griechenland Interview mit Wirtschaftswissenschaftler Luigi Zingales zu Ursachen in und Folgen der Krise für die Eurozone, insbesondere Italien (*)
Referendum: Der Lack ist ab, was ist drunter?

EB | Referendum: Der Lack ist ab, was ist drunter?

Europäische Union Egal, wie Griechenland am Sonntag abstimmt: es verändert Europa

B | Was Tsipras macht ist richtig!

Griechenland Diejenigen, die Tsipras jetzt verteufeln, sind auf dem Holzweg. Er macht es richtig!

B | Demokratische Alternative für Griechenland?

Euro-Krise Griechenland befindet sich in einer besonderen, historischen Situation. Eine Chance für den Sozialismus und die Linke in Europa

B | This could be your last chance, this could...

Griechenland ... be your last chance, this could be ...
Der Sündenbock

EB | Der Sündenbock

Griechenland Mit viel Denunziation und wenig Tatsachen wird eingeläutet, was als Endrunde in der Schuldenkrise ausgefasst wird. Bis zum nächsten Mal
Mehr Geld für Frontex

Mehr Geld für Frontex

Flüchtlinge Die europäischen Regierungschefs wollen angeblich Menschenleben retten. Mit ihren Beschlüssen schotten sie Europa aber noch stärker ab
Flüchtlinge sterben? Stärker abschotten!

Flüchtlinge sterben? Stärker abschotten!

EU-Politik Nach der Katastrophe im Mittelmeer hat die EU-Kommission einen Zehn-Punkte-Plan vorgelegt. Er wird die Probleme nicht lösen, vielleicht sogar verschärfen