Suchen

76 - 100 von 514 Ergebnissen
„Sauer bin ich“

„Sauer bin ich“

Interview Howard Jacobson fühlt sich von Donald Trump beleidigt. Es ist eine persönliche Sache
Absolute Beginnerin

Absolute Beginnerin

Interview Marlène Schiappa, jüngstes Mitglied der Regierung Macron, hat sich ihre Sporen nicht an Eliteschulen, sondern im Internet verdient
„Die Austerität ist eine große Lüge“

„Die Austerität ist eine große Lüge“

Portugal Catarina Martins stützt als Linke die Minderheitsregierung in Lissabon, obwohl diese in ihren Augen nicht links ist
„Etwas Neues muss her“

„Etwas Neues muss her“

Interview Der Historiker Manfred Gailus fordert ein architektonisches Sühnezeichen in Potsdam anstelle des Wiederaufbaus der Garnisonkirche
Warum ich  kein Europäer mehr bin

Warum ich kein Europäer mehr bin

Im fiktiven Gespräch Der Publizist und Diplomat Günter Gaus über nationale Identität und kulturelle Zusammengehörigkeit in Europa

„Düstere Graffiti“

Interview Adrian Kasnitz ist Mitherausgeber des Lyrikbands „Kleine Tiere zum Schlachten – Neue Gedichte aus Griechenland“
Bananenrepublik

Bananenrepublik

Ost-West Die Debatten über Unterschiede und Gemeinsamkeiten wollen nicht enden. Sollte nicht endlich mal Schluss sein damit?

„Schocks sind nützlich“

Interview Charlotte Gainsbourg hat ein zwiespältiges Verhältnis zur Religion und lebt gern mit Unsicherheiten

„Wir nennen es unsichtbare Zwangsräumungen“

Interview Irene Sabaté ist Anthropologin und Mitgründerin der ersten Mietergewerkschaft Spaniens

„Filme wie Lieder“

Interview Karola Gramann und Heide Schlüpmann über die italienische Filmpionierin Elvira Notari

„Null Bindung“

Leasing Weil festes Pflegepersonal fehlt, werden Dienste zunehmend an Zeitarbeiter ausgelagert
„Krudes wurde sagbar“

„Krudes wurde sagbar“

Interview „Köln“ und die Folgen: Sabine Hark und Paula-Irene Villa über Rassismus, Sexismus und ein Dilemma ohne Ausweg

„Die sind doch bekloppt“

Interview Der linke Abgeordnete Fabio De Masi will keine Machtspiele in seiner Fraktion, aber offene Arme für Geflüchtete

„Braucht’s das?“

Interview Hamze Bytyci über Roma und nervige Klischees – im TV-Film „Eine Braut kommt selten allein“

„Der Staat ist jetzt erpressbar“

Interview Die Wohnungsnot kann noch viel drastischer werden als heute, sagt der Ökonom Matthias Günther
„Entwicklung ist eine Fata Morgana“

„Entwicklung ist eine Fata Morgana“

Interview Alberto Acosta ist Ökonom und Aktivist. Er fordert, über Fluchtursachen aus einer emanzipatorischen Perspektive zu sprechen

Preuße und Igbo

Interview Ijoma Mangold hat einen Bestseller geschrieben, der seine bikulturelle Identität verhandelt. Unser Gespräch über ein recht nachdenkliches deutsches Krokodil
„Ich verstehe die Wut“

„Ich verstehe die Wut“

Interview Berlins Kultursenator Klaus Lederer über den Streit in der Linken und die Zukunft der Volksbühne

„Räumen alleine bringt gar nichts“

Interview Berlin diskutiert über Zeltlager von Obdachlosen in Parks. Warum Räumen alleine nicht die Lösung sein kann, erklärt Ulrike Kostka von der Caritas
„Ein Etappenerfolg“

„Ein Etappenerfolg“

Interview Der Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zum dritten Geschlecht eröffnet zwei Möglichkeiten, sagt die Juristin Konstanze Plett

„Nur harte Schnitte“

Interview Hermann Pölking über seinen dreistündigen dokumentarischen Kompilationsfilm „Wer war Hitler“
„Fuchs im Stall“

„Fuchs im Stall“

Interview Die Energiewirtschaft beeinflusst mit zweifelhaften Methoden die Klimapolitik, sagt Tamar Lawrence-Samuel

Kein harmloses Buch

Interview Vor 500 Jahren begann eine Umwälzung, die bis heute nicht beendet ist. Margot Käßmann spricht über Luther, die Bibel und die Bedeutung einer erfolgreichen Revolution
Fast könnte man ihn gut finden

Fast könnte man ihn gut finden

Christian Lindner Mit seinen Aussagen zur Krim beging der FDP-Chef einen wohlkalkulierten Tabubruch. Das passt ins coole Image des Politikers

„Mein Porno ist sehr politisch“

Interview Sky Deep hat einen feministischen, queeren, schwarzen Vampir-Hardcorefilm gedreht