Suchen

76 - 100 von 105 Ergebnissen

EB | Geheimes Handelsabkommen ist eine Frechheit

TTIP Das Freihandelsabkommen TTIP ist ein Lehrstück dafür, wie einige Lobbyisten und Politiker versuchen, unumkehrbare Fakten zu Gunsten von wenigen Großkonzernen zu schaffen

EB | Wer ist der wahre Souverän?

Der Fall John Dalli Die Demokratie in unserem System ist nicht allgegenwärtig, es gibt Strukturen, in denen der Markt das Volk als Souverän superiert. Ganz nach dem Motto "too big to fail"
Die fotokopierte Demokratie

Die fotokopierte Demokratie

Lobbyismus Die Verhandlungen über das geplante Transatlantische Freihandelsabkommen THIP müssen demokratischer werden. Drei Forderungen

„Das ist Betrug“

Interview Der ADAC hat nicht nur ein Problem mit der Glaubwürdigkeit, sondern auch mit seiner Struktur, meint Michael Ziesak vom VCD.
Undurchsichtiges Europa

Undurchsichtiges Europa

EU-Lobbyismus Auf europäischer Ebene sind wir von Lobby-Transparenz noch weit entfernt. Der Grund liegt nicht zuletzt in strukturellen Defiziten der EU
Korruption und Lobbyismus bei Rüstungsdeals

EB | Korruption und Lobbyismus bei Rüstungsdeals

Rüstungsexporte Offenbar haben mehrere deutsche Rüstungskonzerne bei Rüstungsdeals in Griechenland Schmiergelder gezahlt. Ein Skandal dessen Ausmaß wir heute noch nicht absehen können

B | "Hilfe ... der Mob wird selbstständig!"

Lanz I Zuerst waren sie amüsiert, jetzt alarmiert. Die Verblüffung der Medien über die Lanz-Petition ist enorm! Dem gewöhnlichen Schreiberling gefällt das scheinbar gar nicht.
Verfilzt und zugenäht!

Verfilzt und zugenäht!

Lobbyismus Am Donnerstag wurde im Bundestag über Karenzzeiten für Politiker debattiert. Fest steht aber schon jetzt, dass es Ronald Pofalla an Fingerspitzengefühl gefehlt hat
Warum drei Jahre?

Warum drei Jahre?

Karenzzeit Der Verein LobbyControl fordert eine dreijährige Ruhepause für ausscheidende Regierungsmitglieder. Die Zeitspanne ist willkürlich gewählt – aber trotzdem nötig

Hang zum Untergang

Vorteilsnahme Im Verfahren gegen den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff kann es keinen Gewinner geben – auch weil die falschen Fragen gestellt werden

Wieder nötig

100 Jahre Willy Brandt hat sich gern mit den Mächtigen aus der Wirtschaft angelegt. Eine persönliche Erinnerung

Ziemlich feste Freunde

Prozess Ex-Bundespräsident Wulff pflegte ein enges Verhältnis zu Unternehmern und muss sich nun vor Gericht verantworten. Doch seine Nähe zur Wirtschaft ist kein Einzelfall
Auf Kosten der anderen

Auf Kosten der anderen

Pkw-Abgase Die Bundesregierung verhindert in Brüssel strengere CO2-Grenzwerte für Autos. Werden dadurch Arbeitsplätze gesichert? Nur in Deutschland, der Rest Europas ist Merkel egal
Politik shoppen!

EB | Politik shoppen!

Lobbyismus BMW zahlt, die CDU liefert - fast so schnell wie die Amazon-Versandabteilung. Politik mal ganz transparent und unbürokratisch. Ein Modell für die Zukunft?
Filz im Kanzleramt

Filz im Kanzleramt

Lobbyismus Die Autoindustrie wird regelmäßig von Angela Merkel persönlich empfangen, der Staatsminister im Kanzleramt wechselt zu Daimler. Die gefährliche Nähe muss ein Ende haben

B | Ramsauer, Niebel–Rechtsstaat für Lobbyisten

Bundesregierung Die Unfähigkeit der Gurkentruppe von schwarz-gelb schlägt wieder zu, und das immer schneller und immer häufiger, dafür braucht es keinen Pofalla,

B | PKG-Wahlkampf–Vorbereitung Schwarz-Rot

CDU,SPD Niemals konnte man besser betrachten, wie perfide der Wähler betrogen werden soll, denn noch glauben die Menschen daran, sie hätten

B | Der Investor, das Überwesen!

TAFTA Nur keine Hemmungen, meine Damen und Herren, für einen kleine Aufmerksamkeit werden sie ein passgenaues Abkommen erhalten, es lebe der Lobbyismus
Die Aushöhlung der Demokratie

Die Aushöhlung der Demokratie

Lobbyismus Immer professionellere Strippenzieher, die Öffnung des Staates für Einflüsterer und das Brüsseler Paradies: Der Verein LobbyControl präsentiert zehn Thesen zum Lobbyismus
Klassenausflug mit der Industrie

Klassenausflug mit der Industrie

Lobbyismus Ein Palmöl-Konzern lädt Europaabgeordnete nach Singapur und Malaysia ein – kurz vor einer wichtigen Entscheidung des europäischen Parlaments zur Förderung von Agrosprit
Ein Lobbyist als Kontrolleur

Ein Lobbyist als Kontrolleur

Gerald Hennenhöfer wechselt hin und her zwischen Staat und Industrie. Nun ist der ehemalige Eon-Manager zu Europas mächtigstem Atomaufseher geworden. Umweltschützer sind empört
Für die Kunden von morgen

Für die Kunden von morgen

Unterricht Unternehmen und Arbeitgeberverbände beeinflussen, wie Wirtschaft in der Schule gelehrt wird. Das beweist ein neues Diskussionspapier von LobbyControl
Kampf um das Saatgut

EB | Kampf um das Saatgut

Saatgut-Vielfalt Am 6. Mai soll der Entwurf einer neuen EU-Verordnung zum Saatgut beschlossen werden. Es gibt Widerstand, der leider auch von EU-Gegnern und Rechten vereinnahmt wird

B | Heuchlerische „Staatsunternehmen“

Lobbyismus Kennen Sie diesen Satz aus den Nachrichten: „Die Kanzlerin wurde bei ihrem Besuch in [Staat beliebig einfügen] von einer (großen) Wirtschaftsdelegation begleitet...“?

EB | Warum wir einen Abgeordneten-Kodex brauchen

Für mehr Transparenz Mit dem Vorschlag eines Verhaltenskodex‘ soll erstmalig eine fraktionsübergreifende Diskussion über weitergehende Verhaltensregeln von Abgeordneten begonnen werden