Suchen

76 - 99 von 99 Ergebnissen

B | Was mich an der Mindestlohn-Debatte stört

Mindestlohn Viele fordern einen Mindestlohn. Das ist gut, ein Kernargument für den Mindestlohn ist aber verkürzt.

B | Berliner Boulevard und Queens Birthday in AU

Koalitionsgelaechter Australier sind bekanntlich schlau. Denen kann man nichts vormachen. Wenn in diesen Tagen eine Antipodin zufaellig mal nach Deutschland schaut, lacht sie sich kaputt.

B | Mindestlohn vs. Lohnuntergrenze

Hintertür bei Union Werden ihre künftigen Koalitionäre diese stopfen?
...und Europa sagt: "Adiós, Merkel!"

EB | ...und Europa sagt: "Adiós, Merkel!"

Bundestagswahl SPD, Grüne und Linke stehen vor einer epochalen Chance, Europa aus der CDU-Knechtschaft zu erlösen. Es droht nichts weiter als die eigenen Versprechen einzulösen

B | eine historische Chance-Mut oder Wahlbetrug?

Zeit zum Handeln Innerhalb von 4 Wochen nach der Wahl gibt es die 1. konstituierende Sitzung des Bundestages. Eine Chance zur Durchsetzung wichtiger politischer Projekte.

EB | Versprochen ist versprochen

Mindestlohn Das Personalkarussell dreht sich noch, da erinnert die Linke schon mal nebenbei SPD und Grüne an ihre Wahlversprechen. Was ist denn jetzt mit dem Mindestlohn?

B | Armut in Deutschland

Frauen stärker betroffen als Männer
Frage des Tages zum Mindestlohn

Frage des Tages zum Mindestlohn

Debatte Welche Themen entscheiden den Wahlkampf? Redaktion und Community diskutieren täglich eine aktuelle Frage zur Bundestagswahl 2013. Heute:
Kein Sieg der Linken

Kein Sieg der Linken

Mindestlohn Union und FDP sind jetzt für Lohnuntergrenzen. Das ist nicht nur Wahltaktik, es entspricht auch ihren Ideologien

B | PKG-Wahlkampf–Vorbereitung Schwarz-Rot

CDU,SPD Niemals konnte man besser betrachten, wie perfide der Wähler betrogen werden soll, denn noch glauben die Menschen daran, sie hätten

Stichtag 1. Februar 2014

Mindestlohn Schon in den ersten 100 Tagen des gemeinsamen Regierens würden SPD und Grüne dafür sorgen, dass jeder Arbeitnehmer in Deutschland mindest 8,50 Euro/Stunde verdient

B | Hoeneß-alternativlos, systemrelevanter Amigo?

Steuern Amigo heißt Freund und ich will damit nicht ausdrücken, dass ich Honeß für einen “Amigo” halte,

B | „Raus zum 1. Mai 2013!“

MIndestlohn Schluss machen mit Hungerlöhnen, die jeden Arbeitstag in den Ohren vieler Menschen die Glocken auf dem „Langen Marsch“ in die Altersarmut dröhnen lassen.

EB | Nur Senf! Wahlkampf, Homoehe, Mindestlohn.

Demokratie Die FDP mag den Mindestlohn (etwas). Die CDU macht sich (etwas) für die Gleichheit der Homoehe stark. Der Teufel trinkt Weihwasser. Vielleicht sollte immer Wahljahr sein?

EB | Wenn Putzen Beruf ist

Sauberfrauen In den Achtzigern hießen sie Raumpflegerinnen. Dann sprach man von Putzkolonnen. Heute sind sie Gebäudereinigerinnen.

Das Bessere als Feind des Guten

Mindestlohn Der Bundesrat hat eine neue Intitiative für eine Lohnuntergrenze beschlossen. Die Idee ist zwar richtig, aber sie geht nicht weit genug. Es gibt ein besseres Modell

B | Das sozialdemokratische Testbild

Mindestlüge Ich hatte einen Traum, bin hochgeschreckt. Plötzlich wurde mir klar, der steinbrückt das ernst.

B | Nicht den großen Bruder fragen!

Gewerkschaften Verhindert den drohenden Mindestlohn! Stattdessen sollten sich die Gewerkschaften auf eigene Stärken besinnen und damit selbst zu einem sozialeren Europa beitragen.
Da geht noch was

Da geht noch was

SPD Die Partei leidet seit Monaten unter ihrem Spitzenkandidaten. Es ginge auch anders: weniger Personenkult, mehr Inhalte. Zum Beispiel: Arbeit fair bezahlen

B | Nordkorea-von dt. Experten beraten? Verraten!

Nordkorea Das werden schon schöne Experten sein, die man den Nordkoreanern zur Beratung geschickt hat,

B | Fotos,Bilder–Systemfrage Wir sind alle gleich

Teilhabe Ich hänge sie nebeneinander all jene Bilder, die ich mir in vielen Jahren gemacht habe. Fotos von den Menschen, die ich liebe und sie alle sehen friedlich aus,

B | Mangelndes Wissen aufgrund fehlender Angebote

Grüner Kapitalismus: Warum auch die "grüne Ökonomie" ein weiterer Irrweg ist, der uns von den Marketingabteilungen der Konzerne als endgültige Lösung verkauft wird.

Das Konzept geht auf

CDU Die Kanzlerinnenpartei ist nur scheinbar zerstritten. Denn eigentlich nützen ihr diejenigen, die Mindestlohn und Frauenquote nicht wollen

B | Skizzen einer erneuerten Demokratie 1

Viergliederung: Es soll hier der Einstieg in eine Diskussion gewagt werden, die sich kritisch, reflektierend mit den Zuständen der Gesellschaft auseinandersetzt.