Suchen

76 - 94 von 94 Ergebnissen

Schluss mit Märchenstunde

Arbeit Die schwarz-gelbe Regierung profitiert von den guten Arbeitsmarktzahlen - vor allem im Wahlkampf. Doch der Schein trügt
Am Wendepunkt

Am Wendepunkt

TV-Duell War Merkel besser? Oder doch Steinbrück? Für den Wahlausgang am 22. September ist eine ganz andere Frage viel entscheidender

EB | Parteien zu Lesben, Schwulen, Trans, Inter

Bundestagswahl 2013 Was steht in den Wahlprogrammen der Parteien zu Lesben, Schwulen, Trans* und Inters*? Im Folgenden wird es vorgestellt
Ein Wahlplakat dauert 90 Minuten

Ein Wahlplakat dauert 90 Minuten

Fernsehduell Das Kanzlerduell ist nach elf Jahren seines Bestehens zu einem Medienritual geworden. Inhalte interessieren da weniger. Aber man kann danach sagen: Ich war dabei
Der große Test der Wahl-O-Maten

Der große Test der Wahl-O-Maten

Bundestagswahl Wo setze ich am 22. September mein Kreuz? Im Internet gibt es viele Hilfsangebote für die Entscheidung. Der Wahl-O-Mat hat längst seine Nachmacher. Ein Überblick
Den Ball flach halten

Den Ball flach halten

Finanzkrise Angela Merkel muss bis zum Wahltag am 22. September die Illusion aufrecht erhalten, dass sich Griechenland wieder ohne fremde Hilfe an den Kapitalmärkten verschulden kann
Politikerin zum Anfassen

Politikerin zum Anfassen

Eventkritik Am Tag der offenen Tür im Kanzleramt erzählte Angela Merkel, wie laut Hubschrauber sind

Vorhang auf und alle Fragen offen

Wahlkampf Wie es aussieht, wird es nicht zu einer Rot-Grünen Bundesregierung kommen. Aber insgesamt gelingt es kaum einer Partei, die großen Fragen mobilisierbar zu machen
Parteien zur Wahl (Vol. 5): die Nichtwähler

EB | Parteien zur Wahl (Vol. 5): die Nichtwähler

Bundestagswahl 2013 Keine Partei – aber bei der Bundestagswahl die prozentual grösste Gruppe. 40 Prozent gehen vermutlich nicht wählen. Was schiefgelaufen ist. Und was aktuell schief läuft
Protest durch nichtwählen?

EB | Protest durch nichtwählen?

Bundestagswahl 30% Nichtwähler bei der Bundestagswahl. 62% Nichtwähler unter den Jungen. Warum wir unsere Demokratie und Freiheit auf Spiel setzten.
Der Bürger und der Stuhl

Der Bürger und der Stuhl

Wahlkampf Mit einem roten Stuhl tourt die SPD im Moment durch Deutschland. Ob die "Worte für den Wechsel" den SPD-Wahlkampf retten, ist zu bezweifeln
Folge 78: Jürgen Trittin (Grüne)

Folge 78: Jürgen Trittin (Grüne)

Jung & Naiv Der Grüne Spitzenkandidat erzählt, ob er der nächste Umweltminister wird, warum er keine Schulden mag und woran es in der Europolitik hapert
Von wegen alternativlos

Von wegen alternativlos

Jugend Vieles deutet darauf hin, dass die Kampagne von Bundeskanzlerin Merkel zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit zu einem Enttäuschungsdesaster wird
Die SPD schlägt sich selbst

Die SPD schlägt sich selbst

Wahl 2013 Sozialdemokraten und aufgeben? Niemals! Die Partei gibt noch einmal alles – gerade weil die Umfragen schlecht sind
Folge 77: Peer Steinbrück (SPD)

Folge 77: Peer Steinbrück (SPD)

Jung & Naiv Wie wird man eigentlich Kanzlerkandidat? Führt Angela Merkel wirklich die "beste Regierung aller Zeiten"? Und was genau ist Macht?
Rechte Tasche, linke Tasche

Rechte Tasche, linke Tasche

Alternative Die SPD könnte an der Macht sein – wenn sie die Kunst beherrschen würde, mit einer Minderheit zu regieren. Das lässt sich lernen - Nordrhein Westfalen hat es vorgemacht
Was heißt hier arbeitslos?

Was heißt hier arbeitslos?

Statistik Offiziell sind in Deutschland 2,9 Millionen Menschen ohne Job. In Wirklichkeit sind es aber deutlich mehr. Die Politik lässt die Zahlen schönrechnen
Was kostet das letzte Hemd?

Was kostet das letzte Hemd?

Steuererhöhung Sollte Rot-Grün die kommende Regierung stellen, kann mit Freuden einer massenhaften Stripeinlage entgegengefiebert werden. Dies zumindest verspricht die FDP

Neustart für die Familienpolitik

Wahlkampf Der Familienpoltik wird oft eine enorme Bedeutung und absolute Priorität zugesprochen. Doch die politische Realität sieht anders aus