Suchen

1 - 25 von 47 Ergebnissen
Quiz zur RAF: Von Baader bis Herold

Quiz zur RAF: Von Baader bis Herold

Wissen Einst waren Fahndungsplakate allgegenwärtig – heute ist die RAF vergessen. Was wissen Sie noch?

RAF-Getöse ist nur Simulation von Politik

RAF-Getöse ist nur Simulation von Politik

Fahndung Der Deutsche Herbst im Winter: Es klingt wie 1977. Doch im aktuellen politischen Kontext ist die Hatz auf Daniela Klette und ihre Gefährten nicht viel mehr als Begleitmusik

Kampf gegen Erzfeind RAF: An Abrüstung war dem Staat nie gelegen

Kampf gegen Erzfeind RAF: An Abrüstung war dem Staat nie gelegen

Meinung Das einstige RAF-Mitglied Daniela Klette ist gefasst, nach den anderen wird intensiv gefahndet. Eine sinnvolle Strategie im Umgang mit den Terrorist:innen hat die Republik nie gefunden

Verhaftung von Ex-RAF-Mitglied Daniela Klette: Banalität des Wer-weiß-wie-Bösen

Verhaftung von Ex-RAF-Mitglied Daniela Klette: Banalität des Wer-weiß-wie-Bösen

RAF Die Polizei brüstet sich mit einem Erfolg, an dem auch Podcaster beteiligt gewesen sein wollen – die Aufregung um die Verhaftung Daniela Klettes zeigt: Die Verfolgung der RAF in Zeiten von True Crime wird zum gespenstischen Spektakel

Daniela Klette verhaftet: Die letzte Generation

Daniela Klette verhaftet: Die letzte Generation

RAF Verfolgungseifer ohne Beispiel: In Berlin wurde mutmaßlich die ehemalige RAF-Angehörige Daniela Klette verhaftet. Die Taten aus RAF-Zeiten, mit denen Klette in Verbindung gebracht wird, könnten allerdings verjährt sein

Anti-AfD-Demos: Ein Hauch von 1968 auf den Straßen

Anti-AfD-Demos: Ein Hauch von 1968 auf den Straßen

Historie Die Studentenbewegung wollte echte demokratische Verhältnisse herbeiführen. Nun scheinen diese bedroht – das treibt die Menschen wieder auf die Straße, gegen die rechte Bedrohung der Demokratie

RAF-Roman von Stephanie Bart: Wahnsinn und Größenwahn

RAF-Roman von Stephanie Bart: Wahnsinn und Größenwahn

Extremismus Stephanie Barts „Erzählung zur Sache“ ist ein Frontbericht aus der Perspektive des Linksradikalismus – und in jeder Hinsicht ein wagemutiger und unwiderstehlicher Roman, der die Konsequenz des Handelns der RAF verständlich macht

Altes Westberlin: Es kracht zwischen Rotlicht-Gangstern und Exil-Iranern

Altes Westberlin: Es kracht zwischen Rotlicht-Gangstern und Exil-Iranern

Zeitgeschichte Im Sommer 1970 machen persische Gangs der etablierten Unterwelt Konkurrenz. Es kommt zum Showdown vor dem Restaurant „Bukarest“ in der Bleibtreustraße in Berlin-Charlottenburg

„Klima-RAF“?! Erschreckend ist vor allem der Umgang mit der Letzten Generation

„Klima-RAF“?! Erschreckend ist vor allem der Umgang mit der Letzten Generation

Meinung Die verbale Gewalt bereitet den polizeilichen Durchgriff vor: Wer die militanten 1970er erlebt hat, muss vor dem Wortschatz, mit dem die Klimaaktivisten der Letzten Generation für ihre Blockaden jetzt bedacht werden, nur erschrecken

RAF-Gerichtssaal in Stammheim wird abgerissen: Der Kampf ist vorbei, Holger

RAF-Gerichtssaal in Stammheim wird abgerissen: Der Kampf ist vorbei, Holger

Terrorismus Der Rückbau jenes „Mehrzweckgebäudes“ in Stuttgart-Stammheim, wo der Prozess gegen die „Rote Armee Fraktion“ (RAF) stattfand, hat begonnen. Ein letzter Besuch

Ein RAF-Anwalt wird zum RAF-Sympathisanten erklärt und suspendiert

Ein RAF-Anwalt wird zum RAF-Sympathisanten erklärt und suspendiert

Zeitgeschichte In der Kassiber-Affäre gerät Otto Schily 1972 unter Verdacht, zwischen den RAF-Gefangenen Nachrichten weiterzuleiten

Happy Birthday, Mr. Burdon!

EB | Happy Birthday, Mr. Burdon!

Jubiläum Eric Burdon, Begründer der legendären Animals, wird 80. Und macht noch immer Musik. Zum Ehrentag ein Mix aus Laudatio und Erinnerungen.

Augen leuchten

Augen leuchten

Zeitgeschichte Der Nimbus der RAF ist ungebrochen, davon profitieren auch Krimis

Ein eckiger Freund

Ein eckiger Freund

Reminiszenz Vor 15 Jahren starb der Autor und Übersetzer Lothar Baier. Eine sehr persönliche Erinnerung

Geistige Brandstiftung

Geistige Brandstiftung

Strategie Erst die Hetze, dann der Mord an Walter Lübcke, der die Angst schüren soll – sie erfasst wie bei der RAF auch die Politik

Hörausflüge

Rosa Luxemburg Zu ihren Briefen aus dem Gefängnis hat unser Autor eine ganz besondere Beziehung

Parodie wider Willen

Familienalbum In „Sympathisanten“ scheitert Felix Moeller beim Versuch, in Tagebüchern seiner Eltern zur RAF-Zeit Geschichte zu finden

Das gierige Ohr der Welt

Das gierige Ohr der Welt

Umgang mit der RAF Das Treffen zwischen Maier-Witt und dem Schleyer-Sohn versprach wenig Erkenntnis. Seine Inszenierung bediente lediglich die Bedürfnisse des Medienmarktes

1992: Juristischer Overkill

Zeitgeschichte Ein Gericht verurteilt die RAF-Leute Christian Klar und Peter-Jürgen Boock zu lebenslänglich respektive acht Jahren Haft, obwohl beide bereits hohe Strafen verbüßen

Kaffeesatz und Versatzstücke

EB | Kaffeesatz und Versatzstücke

Rote Armee Fraktion: Der Versuch, das Leben der RAF-Mitgründerin Gudrun Ensslin zu erzählen

Von Oliver Rast | Community

Gewalt und Charakter

Debatte Lutz Taufer saß als RAF-Terrorist 20 Jahre in Isolationshaft. In seinem Buch beschönigt er nichts. Und bleibt sich trotzdem treu – in den Favelas

Das Feindphantom

Linksterror 40 Jahre nach dem Deutschen Herbst ist es erneut Zeit für rituelle Distanzierungen

1967: Vom Flugblatt zur RAF

Zeitgeschichte Die „Kommune I“ in Westberlin fragt auf einem Flugblatt: „Wann brennen die Kaufhäuser?“ Sie sehnt sich die Front herbei – und wird zum Vorläufer der „Rote Armee Fraktion“

EB | Auftakt zur Aufgabe

Stadtguerilla Die „Deeskalationserklärung“ der Rote Armee Fraktion (RAF) vor 25 Jahren

Von Oliver Rast | Community

Jenseits des Thrills

Sachbuch Spezial Auch 20 Jahre nach der Auflösung der RAF bleiben Rätsel. Eines davon ist Gudrun Ensslin