Suchen

1 - 25 von 33 Ergebnissen

5 x Geschlechterkampf

Musik Frauen in Rock, Pop, Singer-Songwriting & Straßenfolk – längst ein alter Hut. Wie machen sich dabei die Jungs? Fünf Clips geben Auskunft.

Wenn die Tür verriegelt ist

Balkan Mit dem Verlust einer EU-Perspektive verschärfen sich in der Region wieder die Konflikte zwischen einzelnen Staaten

"Balkan macht frei" im Münchner Marstall

Theater-Kritik Um diesen Schauspieler beneiden das Residenztheater sicher viele Häuser: Franz Pätzold schreit und tobt mit einer unglaublichen Präsenz über die Bühne.

Unfit gegen die Mafia

Tatort Er spielte Kommissar Deininger. Nun hat Gregor Weber „Rubeck“ erfunden

Der Drive des Diamanten

Nicht in Berlin Die Nächte in Belgrad gehören nicht dem Balkan-Trash, sondern James Blood Ulmers Enkeln
Die unkommentierte Revolte am Balkan

Die unkommentierte Revolte am Balkan

Serbien Zwischen dubiosen Spielchen der Regierung, Protesten der Zivilgesellschaft und dem geschichtlichen Erbe des Sozialismus
"Wir müssen die Journalisten umtrainieren"

"Wir müssen die Journalisten umtrainieren"

Interview "Are you Syrious?" ist die zentrale Nachrichtenquellen für Volunteers in der Flüchtlingskrise. Inzwischen fragen selbst BBC und Al Jazeera bei ihnen nach Informationen

FIND 2016: Auf dünnem Eis

Theater-Festival-Bilanz Eine Woche lang präsentierte die Schaubühne neue internationale Dramatik beim FIND-Festival. Die Themen reichten von RAF über Syrien-Krieg bis zur Repression im Iran.
Koalition der Unwilligen

Koalition der Unwilligen

Desintegration Europa zerfällt in viele nationale Festungen. Nicht nur auf dem Balkan gibt es eine „Politik der Zäune“
Unheilvolle Dynamik

Unheilvolle Dynamik

Flüchtlinge EU-Politiker warnen vor einem neuen Krieg auf dem Balkan. Das ist mehr als nur alarmistische Rhetorik. Ein Worst-Case-Szenario

Aufs gute Leben

Porträt Edi Rama ist mit der vielseitigste Regierungschef der Welt. In Paris studierte er Kunst, um die Welt reiste er als Basketballprofi. Nun will er Albanien weiter öffnen

Das Tier im Kind

Begegnung Franz Pätzold ist ein Schauspieler, dem man auch dahin folgt, wo man gar nicht hin will

Die Europäer_innen kommen

Flüchtlinge Der Flüchtlingsstrom stellt Europa vor große Herausforderungen. Wie soll sich die Integration der Angekommenen ausgestalten? Sie könnten die ersten Europäer_innen sein.
De Maizière steigt auf den Lerchenberg

De Maizière steigt auf den Lerchenberg

Asyl Flüchtlinge touren teuer per Taxi durchs Land und die Türkei braucht deutsche Unterstützung: So sieht der Innenminister das Land, dessen Politik er bestimmt

Sehnsucht Europa

Reportage In München werden Geflüchtete mit Applaus empfangen. Doch noch immer müssen Zehntausende über den Westbalkan flüchten. Es ist ein Treck des Leids und der Hoffnung

Welchen Flüchtling hätten Sie denn gern?

Deutschland vor der Wahl Jeden Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren

Die „falschen“ Flüchtlinge vom Balkan

Diskriminierung Menschen aus dem Westbalkan werden pauschal als "falsche Flüchtlinge" diffamiert. Ein genauer, differenzierter Blick auf ihre Fluchtursachen ist dringend vonnöten
Die Mär von den falschen Flüchtlingen

Die Mär von den falschen Flüchtlingen

Balkan-Migranten Asylbewerber vom Balkan gelten oft als "falsche Flüchtlinge", die es schnell abzuschieben gilt. Ein Blick auf die Fakten jedoch zeigt: Es gibt sehr reale Fluchtgründe
Grenzenloses Zutrauen

Grenzenloses Zutrauen

Ausreise Deutschland ist für Albaner, Serben und Bosnier von ähnlicher Anziehungskraft wie Frankreich für Algerier, Ivorer und Senegalesen

Flucht, Flora, Fauna

Süd- und Nordeuropa Drei Posts zu Begegnungen mit Flüchtlingen im Sommer 2015.
In entgegengesetzter Richtung

In entgegengesetzter Richtung

Flüchtlinge In Belgrad treffen sich die Züge der Balkanroute. Touristen und Flüchtlinge zwischen Hoffnung und Reisefieber. Die Eindrücke eines Abends ins Belgrad
Seehofer macht Ernst

Seehofer macht Ernst

Bayern Die CSU-Landesregierung will es Balkan-Flüchtlingen so schwer wie möglich machen und schafft Zentren zur Schnellabschiebung

Hausverstand vs. Griechenland

„Balkanmentalität‟ „Griechenland ist ein Dritte-Welt-Land und hat in Europa nichts zu suchen‟, sagt Herfried Münkler in einem gestern von der Berliner Zeitung publizierten Interview

Nachrichtenmosaik Ukraine Folge 227

Ukraine-Konflikt Gesammelte Nachrichten und Informationen zum Ukraine- und zum West-Ost-Konflikt und den Hintergründen, ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit, fast ohne Kommentar
Westeuropa und Resteuropa

Westeuropa und Resteuropa

Mazedonien Nicht nur dieser Balkan-Staat wird durch die Schwäche der EU zunehmend in Schwierigkeiten gebracht