Suchen

1 - 8 von 8 Ergebnissen

Ich berühre, also bin ich

Social Distancing Wir leben seit Wochen weitgehend in Isolation. Das ist nicht nur schwer auszuhalten – es ist auch nicht gesund

„Sorry, tut mir leid, das zu hören“

Berührung III Die Neurowissenschaftlerin Rebecca Böhme erklärt, warum eine Mitleidsbekundung am Bildschirm es nicht mit der Hand auf der Schulter aufnehmen kann: Wir brauchen Oxytocin
„Zoomen ist wie ein neuronaler Leerlauf“

„Zoomen ist wie ein neuronaler Leerlauf“

Berührung II Der Haptikforscher Martin Grunwald erklärt, warum Smartphone-Streicheln keinen Körperkontakt ersetzt und was die Angst vor dem Corona-Kick auf der Straße mit uns macht

Unverschämt

Körperglück Pornografie? Provokativ? In „Touch Me Not“ kommt die Haut der Akteure zu ihrem Recht

Total unterkuschelt

Haptik Elisabeth von Thadden schreibt über unsere berührungsarme Gesellschaft

B | SPORT FUN ERHABENHEIT

Radfahren, (Enduro) Sport Fahrradfahren geht immer und überall ! Radfahren und Philosophieren, Sport und Philosophie, beides birgt „Artistisches“!

B | TankGehirn auf vier Beinen

kleiner Unterschied .... Neulich klingelte ein Gehirn im Tank an der Tür. Ein Freund(?) mit einer mir unbekannten elektronischen Stimme meinte:

B | Braucht Freiheit das Schießeisen?

Schreie nach Macht?! Und alle Macht dem Rausch der Macht und der Macht der Gegenmacht – und einer eigenwilligen politischen Freiheitsliebe?! Bedeutet es Schwäche auf Gewalt zu verzichten!?