Suchen

1 - 7 von 7 Ergebnissen

Verrechnet, aber richtig

Abzocke Versicherer wollen weniger von ihren Gewinnen rausrücken. Schuld daran sollen die Niedrigzinsen sein
Gerichtlicher Gruß aus dem Gestern

Gerichtlicher Gruß aus dem Gestern

Urteil Laut Bundesgerichtshof sollen Frauen das „generische Maskulinum“ als Ansprache akzeptieren. Doch was spricht dagegen, sich dem gesellschaftlichen Wandel anzupassen?
Gerichtlicher Gruß aus dem Gestern

Gerichtlicher Gruß aus dem Gestern

BGH-Urteil Marlies Krämer darf von der Sparkasse weiterhin als "Kunde" bezeichnet werden. So hat es der Bundesgerichtshof entschieden und ignoriert so den gesellschaftlichen Wandel

"Die SPD hat den Löffel längst abgegeben"

Interview Der Vorsitzende Thomas Fischer verlässt den Bundesgerichtshof. Er beendete auch seine kontroverse Kolumne bei ZEIT Online. Rastlos und streitbar bleibt er

Ein Lichtblick immerhin

Abschiebehaft Wie Deutschland mit Flüchtlingen umgeht, ist unzulässig, urteilte der Europäische Gerichtshof. Jetzt hoffen die Betroffenen. Aber wird es wirklich besser?
Der menschliche Faktor

EB | Der menschliche Faktor

Justiz Politik verlangt von der Justiz mehr „Fingerspitzengefühl“ oder richtet über sie in Untersuchungsausschüssen. Und lenkt von eigener Verantwortung ab

B | Höchstrichterliches zur Sauklaue

Unterschrift & Recht Die berühmt-berüchtigt unleserliche Unterschrift (siehe Ärzteschaft) kann auch Rechtsanwältinnen in die Bredouille bringen. Und unter Umständen jeden von uns