Suchen

1 - 22 von 22 Ergebnissen

B | Wohin die Internetsucht mich trieb

Ein ungewollter Ausflug Diese Erinnerungen an einen äußerst seltsamen Tag lassen tief in die Abgründe der Gesellschaft blicken...

B | Mehr Ergebnis

Steuern Der Staat ist pleite. Oder kurz davor. Es wird hart gerungen um die richtigen Konzepte. Dabei gibt es eines, das so einfach ist. Betriebsprüfungen forcieren.

B | Berliner Stromnetz rekommunalisieren

Volksentscheid Am 3. November können die BerlinerInnen in einem Volksentscheid über die Rekommunalisierung ihres Stromnetzes entscheiden. Mobilisierung ist wichtig, macht mit.

B | Der Nächste bitte!

Merkel Von Merkel lernen heißt verlieren lernen. Wer will noch mal, wer hat noch nicht?

B | Warum eigentlich nicht?

Keine Proteste mehr: Warum wehren wir uns nicht wirklich und ernsthaft? Warum bleibt alles lau? Nachdenken nach einem Telefonat mit einem Call-Center-Mitarbeiter.

B | Es geht um die Wurst

Vegie Day Magdeburg wabert durchs Land. Magdeburg, Parteitag, die Grünen fordern einen Benzinpreis von 5 EUR. Umfragewerte & Wählerstimmen stürzten ab. Heute geht es um die Wurst.

B | Wozu sind Schnecken gut?

Perspektivwechsel Vor ungefähr einem Jahr fragte ich hier, wozu eigentlich Schnecken gut seien. Jetzt habe ich die Antwort.

B | Geht bügeln!

N-Wort N-Wort-Aktivistinnen und -aktivisten ertragen das eger zum N nicht. Eine true story, auch wenn sie scheint's ganz unglaublich ist. Nun ja, zumindest zum Brüllen komisch.

B | Car-Freitag

Reframing Alle unterwegs? Stimmt gar nicht. Und trotzdem. Es kommt darauf an, was wir sehen wollen. Stau z.B. macht nicht langsam, sondern gleich.

B | Oops- they did it again

News unterdrückt Und wieder einmal ist ein öffentlich-rechtlicher Rundfunk auffällig geworden. Politisch motivierte Einflussnahme führt zur Unterdrückung von Nachrichten.

B | Was Kinder brauchen

Armutsbericht Aus Anlass des Armutsberichts ein etwas älterer Text, der sich mit der damals aktuellen Frage nach dem Existenzminimum für Kinder beschäftigte. Das meiste passt noch.

EB | Ganz Berlin ist eine Wolke

Service (und Bonzen) Service wird in Berlin immer noch ganz klein geschrieben. Das ficht den gemeinen Politbonzen nicht an. Er gleitet im Escort durch die Stadt.

B | Ein Chip im Hirn

Brain Activity Map Das menschiche Gehirn soll kartographiert werden. Dreieinhalb Mrd. Dollar ist das der US-Regierung wert. Die Gefahren sind groß. Ein Chip im Hirn rückt näher.
Mein Leben als Heuschrecke (1)

EB | Mein Leben als Heuschrecke (1)

Private Equity Was passiert eigentlich, wenn eine Heuschrecke, ein private equity Unternehmen, eine Firma übernimmt. Erste Eindrücke, sehr subjektiv.

B | Ich dachte, wir wären weiter

Das Jahr im Freitag Drei große Debatten prägten das Jahr im Freitag. Sie zeigen vor allem, dass das Verhältnis von D zu Juden wie zu Israel und umgekehrt nicht wirklich geklärt ist.

B | Wie blöd ist das denn?

BER - terroristisch Terroristen, Vögel, Bürger und Gerichte haben etwas gegen den Hauptstadtflughafen

EB | BER abreissen, jetzt

Mafiöse Strukturen Die Entscheidung für den Standort Schönefeld war falsch und bleibt es. Jetzt sollte neu geplant werden. Für ein internationales Drehkreuz mit 24h Betrieb. In Sperenberg

B | Das Schöne und die Biester

Gegendarstellung Kriminalisten können ein Lied davon singen, dass ein Vorfall von drei Beteiligten mit sieben Geschichten versehen wird. Hier eine andere Geschichte zu Badeschiff & Biest.

B | Tatsachenentscheidung

Macht Über Macht und Irrtum. Über die Begrenzung beider. Und darüber, dass der größere Haufen genau dies bleibt. Und wer dafür verantwortlich sein mag.

B | Wenn Zahlen zu sehr weinen

Verschwendung So viel Kapazität, so - relativ - geringe Leistung. Unser Hirn spielt uns keine Streiche, es ist ein einziger Jux.

B | Er will doch nur spielen

True Story Menschen können Tieren ähnlicher sein als sie glauben wollen. Selbstverliebtheit gepaart mit Ignoranz führt dazu, dass manche nur spielen wollen. Menschen wie Tiere.

B | Dr. Merkel vertreibt die BRD

Regierungsvertrieb "Die Märkte" sind die Treiber für das Zusammenrücken in Europa nach den Worten der Bundeskanzlerin. Fragen, die sich daraus ergeben.