Suchen

1 - 12 von 12 Ergebnissen
Mafia-Kitsch

Mafia-Kitsch

A–Z Das Thema „arabische Clans“ haben alle Zeitungen und Polit-Sendungen durch. Als Kulturfaktor steht die Mafia vor dem Bankrott. Von vergangenen Highlights kündet das A–Z
Luxuriöse Kriminalität

Luxuriöse Kriminalität

Hegelplatz 1 Die Mafia wäscht ihr Geld in Deutschland gerne mit Luxuswohnungen. So kommt zusammen, was zusammen gehört: Gentrifizierung und Kriminalität
"Der Kanzler wird ein HipHop-Fan sein"

EB | "Der Kanzler wird ein HipHop-Fan sein"

Hip-Hop "60 Jahre Integrationspolitik konnten nicht das vollbringen, was 15 Jahre HipHop vollbracht haben" - Falk Schacht über HipHop und dessen Wahrnehmung in den Medien

EB | Hitler-Gruß versus Proleten-Prosa

Künstlervergleich Warum man Jonathan Meese nicht mit der Boulevard-Figur Bushido in einen Topf werfen kann. Eine Replik auf Lennart Laberenz

B | Was macht eigentlich Bushido?

BUSHIDO 2013. Interview mit dem Integrationsbambi des Möchtegern-Gangsters Bushido.

B | Bushido macht «Stress ohne Grund»

Song steht jetzt auf dem Index

Was Jonathan Meese mit Bushido verbindet

Prozess Diesen Donnerstag muss sich der Künstler Meese vor dem Gericht verantworten, weil er auf einer Veranstaltung zu Kunstzwecken den Hitlergruss gezeigt hat
Spießer With Attitude

Spießer With Attitude

Ton & Text Ist das Kunst oder kann das weg? Flachzangen-Fatwa und schlechte Beats – Bushido und Shindy liefern den langweiligsten HipHop der Welt

Stress ohne Relevanz

Popkultur Youtube hat Shindys Video „Stress ohne Grund“ gelöscht – wegen eines Gastauftritts von Bushido. Er zeigt sich in alter Manier gewaltbereit und homophob
Die Bambi-Burda-ARD-Bushido-Symbiose

EB | Die Bambi-Burda-ARD-Bushido-Symbiose

Burda-ARD-Symbiose Der Rapper und Bambi-Preisträger Bushido hat seine bürgerlichen Förderer um die ARD und den Burda-Verlag ein wenig in Verlegenheit gebracht

B | Bushido hat Blähungen – wieder `mal

Ein Kommentar * Bambi Preisträger Bushi, verbal inkontinent und aggressiv hat es wieder einmal geschafft sich ins Gespräch zu bringen.
Bushido und  die Angst vor dem Fremden

Bushido und die Angst vor dem Fremden

Wunschkonzert Nachdem Bushido seit zehn Jahren über seine Kontakte zum Milieu rappt, haben Stern und Spiegel-online es nun auch bemerkt. Boah! Ein Kommentar von Maxim Drüner von K.I.Z.