Suchen

1 - 25 von 53 Ergebnissen

Von Attac bis zum Ökodorf: Degrowth wächst

Post-Wachstum Geht es darum, den Imperativ des Wachstums oder den ganzen Kapitalismus zu überwinden? Ein neuer Band gibt unterschiedliche Antworten

Party auf dem Kaff

Feierkultur In Sachsen wächst eine elektronische Szene, die Wert auf Diversität im Club legt

Pulle und Provisorium

Hamburg Eineinhalb Jahre nach dem Brand wird im Golden Pudel Club wieder getanzt. Frank Spilker wundert sich über den neuen Tresen und trifft den Entertainer Rocko Schamoni
Schweigen ist stylish

Schweigen ist stylish

Cambridge In Takis Würgers „Der Club“ ist der reiche Josh, der über ein Gewürz in Rage gerät, die stärkste Figur

Kreativ verzweifelt

Szene Viele junge Russen wollen auswandern. Dasha, Sergej, lldar und Alexander aber bleiben

Schwule Lügen (Roooar!)

</2016> Es geht ums Wohlfühlen. Aber das kann ich nicht, wenn's Spieglein an der Leine mir die Kommentare wegfrisst #postfucktisch
Die Maschine, die alles mitliest

Die Maschine, die alles mitliest

Hate Mining Eine spezielle Software könnte in Zukunft dabei helfen, Hass-Postings aus Kommentarspalten herauszufiltern
„Jeder Error ist wichtig“

„Jeder Error ist wichtig“

Interview Dimitri Hegemann hat mit dem Club Tresor Berlins Ruf als Partyhauptstadt begründet. Doch sein Vermächtnis soll größer sein

Vom Wachmann zum Amokläufer

Orlando/Florida Omar Mateen, 29, Familienvater, seit 2007, Wachmann, mit der Lizenz zum Töten, wechselte am 14.6.2016 im Gay- Night Club Pulse die Seite und wurde zum Massenmörder
Goldene Zeiten

Goldene Zeiten

Porträt Schorsch Kamerun hat den Punk vom Mackertum befreit und in Hamburg den Pudel Club mitgegründet. Außerdem macht er Theater. Jetzt erst recht

Es gibt Alternativen zum Ende der Privatheit!

Constanze Kurz Constanze Kurz gilt als oberste Hackerin des Landes. Ein Gespräch über Privatheit, Netzneutralität und den Chaos Computer Club.
Disco

Disco

A–Z In der Schweiz gab es jetzt Verbote für Silent Discos, in denen die Musik nicht aus Boxen, sondern aus Funkkopfhörern kommt – die Leute sangen zu laut mit. Das Lexikon
Gutes vom Gringo

Gutes vom Gringo

Interview Daniel Haaksman hat schon Rapper aus den brasilianischen Favelas weltbekannt gemacht, jetzt fördert er Clubsound aus Afrika

Der strahlende Selbstbetrug

Atommüll Wohin mit dem tödlichen Atommüll ?

Andrea Ypsilanti - Europa neu begründen

Zum Nachhören: Aufzeichnung einer Veranstaltung mit Andrea Ypsilanti, Mitglied der SPD-Fraktion des Hessischen Landtags und Mitbegründerin des Instituts Solidarische Moderne

"Die Macher hinter den Kulissen"

Gegenbuchmesse Frankfurt: Aufzeichnung einer Buchvorstellung und Publikumsdiskussion mit dem Autoren Herrmann Ploppa am 14.10.2015 in Frankfurt am Main

Geld vom Staat? Aber klar!

Ton & Text Die Bundesstiftung Initiative Musik hat wieder ausgeschüttet: 900.000 Euro für die jährlichen Spielstättenpreise. Die passen ins aufgewertete Bild der Populärmusik
1965: Die Wucht des Wow

1965: Die Wucht des Wow

Zeitgeschichte Mit der Musikshow „Beat-Club“ zieht vor 50 Jahren der Generationenkonflikt in deutsche Wohnzimmer ein. Die Alten schimpfen, die Jungen wollen mehr Freiheit

Die Profitwirtschaft auf der Anklagebank

Kapitalismustribunal Die Künstler_innengruppe Haus Bartleby bereitet es vor und lädt dazu Expert_innen vor allem aus der Wissenschaft ein.

Der Pophimmel. Musiker sterben jung!

Music to die for Der 'Club 27' ist Legende. Die Richtigen holt der Pophimmel mit 27 Jahren zu sich. Zuletzt schien Amy Winehouse dafür den Beweis anzutreten. Was ist wahr, was Mythos?
Intim und politisch

Intim und politisch

65. Berlinale In den eigenen vier Wänden durch die Welt: die Filme im Wettbewerb

Berlinale Wettbewerb: "El Club"

Kein Trost. Nirgends In einem kleinen Küstenort in Chile begeht ein Priester Selbstmord. Die "neue Kirche" schickt einen ihrer Vertreter zu Aufklärung. Doch wie neu sind dessen Ansichten ?
Paradies für Hacker

Paradies für Hacker

Berlin Netzaktivisten, Whistleblower und Hacker aus der ganzen Welt suchen hier Zuflucht, weil Deutschland so sicher ist. Der „Guardian“ hat die Wichtigsten getroffen

Grundkurs Überwachung

Literatur Stefan Aust und Thomas Ammann verbreiten viele Phrasen und zu wenig Mut. Doch „Digitale Diktatur“ markiert den Weg zur Wende
Eine erfreuliche Aktion?

Eine erfreuliche Aktion?

Netzfrauen-Kür Die Kampagne „25 Frauen für die digitale Zukunft“ fördert Feminismus nach den alten Mechanismen der Boys-Clubs. Schade, denn eigentlich würde man die Aktion gerne loben