Suchen

1 - 15 von 15 Ergebnissen
Finanzpolitisches Muskelspiel

EB | Finanzpolitisches Muskelspiel

Kryptowährung Facebooks Ziele erscheinen nicht nur auf den ersten Blick ambitioniert. Mit einer eigenen digitalen Währung könnten Zuckerberg und Co ordentlich Staub aufwirbeln

B | Kleinstaaten im globalen Machtgefüge

Externer Druck. Nach gängiger Sichtweise begeben sich kleinere Staaten in Abhängigkeit, um daraus wirtschaftlichen Nutzen zu ziehen. Wie frei sind Regierungen in ihren Entscheidungen?

B | IGeL-Ökonomie vs Freihandel

Robert Misik fragt, Wachstum generieren geht das, angesichts der Globalisierung nationaler Wirtschaft?, ist das ein Etikettenschwindel, indem Armut zum Wachstumsmotor mutiert?

B | Cum-Ex, Cum-Cum Euro Geburtswehen Fanfaren

Hans/Peer/Wolfgang Sebastian Puschners Beitrag "Von Steuern und Bananen" zum Freitag- Titelthema "Wanted! Ein dubioses Duo" bezieht Stellung. Ich mach mit Hans Eichel aus Duo ein Trio

B | Lehre aus Finanzkrise08 "Warten auf Godot?"

Smoot-Hawley Tariff Act Die Weltfinanzkrise brach Oktober 1929 los, protektionistische Maßnahmen von 1930 in den USA waren eine Reaktion, nicht die Ursache. Wiederholt Trump dieses Desaster?

B | Alles andere als ein Feuerlöscher

IWF Ernst Wolff in Dortmund: „Würden die Leute den IWF durchschauen, wären seine Tage wahrscheinlich gezählt.“ Sein Buch "Weltmacht IWF - Chronik eines Raubzugs" klärt auf

B | Auf dem Weg in die Post-Globalisierung?

Die Lage der Welt Das verrückte Jahr 2015 ist zu Ende. Die Weltlage ist unübersichtlicher denn je. Zeit für einen Versuch, sich Klarheit zu verschaffen.

B | Statt Eulen, Eurobonds nach Athen tragen?

Geldringdeal Japan, China, Süd- Korea, Taiwan betreiben seit Jahrzehnten mit den USA, auf gegenseitigen Vorteil bedacht, mit unterschiedlichem Erfolg, einen Valuta- Geldringdeal..

B | GIER: Wirtschaftskrise mit System-Heute.21.15

Geldgeldsystem, $. "Der Vorgang mit dem Banken Geld erzeugen ist so simpel, dass der Geist ihn kaum erfassen kann" (John Kenneth Galbraith, Amerikanischer Ökonom und Präsidentenberater)

B | Hetzt Draghi FED mit "islamischen" Mitteln?

QE EZB Geldpolitik Was die EZB jetzt (QE) startet, praktiziert die FED seit langem, allerdings, anders als in den Euroländern, bei direktem Zugang der Unternehmen zum Kapitalmarkt

B | Vonwegen, es habe sich ausgedraghit?

EURO in NOT? Nun ist der Tag X, wie nix sonst, eingetreten. Wenn Super- Mario Draghi den Euro- speienden Drachen von der EZB- Leine lässt!, Die Büchse der Pandora ist geöffnet

Das Recht des Stärkeren

Finanzmärkte Immer öfter entscheiden US-Gerichte über das Schicksal von Staaten wie jetzt im Fall Argentinien, das für seinen Schuldenschnitt von 2001 büßen soll

B | US- Dollar Krise, wer redet da "Krimskram"?

Geldkrise 1914-2014 Sterling- Pfund- , US- Dollar- , Ukrainekrise, Bretton Wood 1944, 2014 Zerwürfnis der USA, EU, Russland über die währungspolitische Handhabung ihrer Ukrainepolitik.

B | Krise, ein notgedrungenes Geschäftsmodell

Zypern Lügen haben kurze Beine, Krisen keine. Krisen abgeschafft!, es lebe die Angst vor Krisen als Geschäftsmodell ganzer Staatengruppen und Währungsverbünde!

B | China, als Gläubigerstaat hochverschuldet?

Weltwährungssystem Hat Chinas Zentralregierung ihren Kommunen erlaubt, Kommunal- Anleihen in die Weltfinanzmärkte zu begeben, um sich über weitere Schuldenaufnahmen zu finanzieren?