Suchen

1 - 25 von 28 Ergebnissen

Brexit, Gelegenheit macht Hiebe?

29. März 2017 Brexit, der Dativ ist dem Akkusativ sein sicherer Tod oder der Brexit, die Sprungschanze, das United Kingdom (UK), Hieb um Hieb, aufzulösen?, wenn ja, warum?

Der MarxFilm würde auch Kurt Hager gefallen!

Entfremdete "Entfremdung" Retro statt Relaunch. Der Film "Der junge Marx" zeichnet das Bild des alten. So wie ihn die staatssozialistischen Ideologen zeichnen wollten. Und das in schönen Farben.

Der 18. Bordeaux

Film Raoul Pecks „Der junge Karl Marx“ beleuchtet die trinkfreudige frühsozialistische Bewegung

Wahre Geschichten aus der Stadt ohne Engel

Sachlich richtig Erhard Schütz’ Begriff des Sachbuchs umfasst auch die literarische Reportage. Vier Neuerscheinungen im Überblick

Gedenken nach 98 Jahren

Werner Möller Die Berliner Stadtteilinitiative Dragopolis erinnerte an ein Verbrechen von SPD und Freikorps vor 98 Jahren. Es ist ein Beispiel für Aneignung von Geschichte von unten.

Schreiben nach Gehör

Sprache Eduard Engels Meisterwerk „Deutsche Stilkunst“ war lange vergessen. Nun erscheint es in einer Neuauflage

Paris, August 2016

Stadttrip Paris ist eine Reise wert – stimmt das noch? Zweifelsohne hat der Terror Spuren hinterlassen. Inspirierend ist die französische Hauptstadt nach wie vor. Ein Reisebericht

Netzland oder Wattland?

Utopismus Eine Studie liest aus den unspektakulären Städten und Regionen der Gegenwart unsere abenteuerliche Zukunft

Rechter Populismus "Trouble-Bubble" in Echt

AfD, Ukip-Krisenhopping Ukip-Devise: Der GRÖFAZ A. H. meinte, als sich 1941 erste Magengeschwüre bei ihm vor Moskau einstellten, Krisen taugen nicht, sie zu lösen, sondern nur für neue Krisen

Kritik des Himmels

Gott / los Über religiösen und anti-religiösen Dünkel

Marx, Kolping fremdelten 1848 in Köln

Adolph Kolping1813-1865 Welche Schnittmenge Adolph Kolping mit Karl Marx (1818- 1883) mit Blick auf "Die soziale Frage" lebenslang hatte, welche nicht, darum geht es in meinem Beitrag.
Teufel auch

Teufel auch

Sachlich richtig Unser Literaturpapst Erhard Schütz stellt sechs neue Sachbücher vor – Ketzerisches, Akademisches und Kurioses

Für einen sozialistischen Liberalismus

Essay Wie der junge Karl die kommunistische Utopie ersonn – oder des sozialistischen Liberalismus philosophische Herleitung erster Teil.
Offene Mitte Berlin

Offene Mitte Berlin

Offener Brief Seit Jahren werden Bebauungsstudien für die prominente Freifläche zwischen Fernsehturm und Spree diskutiert. Siegt die Vernunft oder droht weitere Verschlösserung?
Briefe meines Lieblingsprinzen

Briefe meines Lieblingsprinzen

Black spider memos Prince Charles schreibt Briefe, wie sonst nur von Rau, dem Bruder Johannes aus Wuppertal bekannt, mit letzter Tinte. Einige alte, darf "The Guardian" nun veröffentlichen.

Engel ohne Inhalt

FDP "Sex sells" - in der Werbebranche ist das seit langem bekannt. Auch die FDP setzt bei ihrem Comeback nun auf junge, hübsche Frauen

Salve Caesar!

Rom und Europa Der Althistoriker David Engels wandelt in Oswald Spenglers Stiefeln und sagt ein gemäßigt caesaristisches Europa voraus. Schöne Aussichten!
Die Engel von Aleppo

Die Engel von Aleppo

Syrien Wenn jemand ein Leben rettet, rettet er die ganze Menschheit, heißt es im Koran. Unser Reporter hat in Aleppo ein Team von Zivilschützern bei ihrer Arbeit begleitet

Ideologie

Politische Begriffe Drehpunkte aktueller Theorie

30 Jahre Kölner Appell

Antirassismus 30 Jahre Antirassismusarbeit - das wollen wir feiern

Protokollengel

Stiller Ort / nach einer arabischen Erzählung

Angela und Gabriel - zwei Engel an der Spitze

Politikscherz Man sagt ja, mit Namen soll man keine Scherze machen, aber ich machs trotzdem. Ist das schon jemandem aufgefallen? Zwei Engel an den Schaltstellen der Politik?

150 Jahre SPD- Kladderadatsch ohne Ende?

Ferdinand Lassalle Der Kladderadatsch war in den Berliner Jahren Lassalles eine, politisch kritische Zeitung, deren Chefredakteur, Ernst Dohm, einen gesellschaftlich offenen Salon anbot

Krone der Gentrifizierung

Mitte: Ein Schloss wirft lange Schatten

Dreimal schwarzer Kater

Apokalyptiker Eine selbstverständlich ultimative Betrachtung zum bevorstehenden Ende. Und was "die" Zeitenwende mit der (ehemaligen) Hetzplattform kreuz.net zu schaffen hat