Suchen

1 - 7 von 7 Ergebnissen
Kino in der Krise: Ist Streaming wirklich der Hauptfeind?

Kino in der Krise: Ist Streaming wirklich der Hauptfeind?

Film Um 40 Prozent sind die Kino-Säle leerer als vor der Pandemie. Schuld ist nicht das Streaming – sondern die Ideenlosigkeit der Branche. Was das Kino tun kann: ein paar Ideen

Vorwärts und nicht vergessen

Filmerbe Ein Festival in Berlin zeigt, dass die Diskussion über die Sicherung historischer Bestände erst beginnt

Vernichtet

Filmerbe Die Filmvernichtung ist im Gange: Eine kurze Geschichte der Digitalisierung und ihrer Folgen fürs Kino-Archiv
Digital ist schlechter

Digital ist schlechter

Archiv Wer das Filmerbe bewahren will, muss analoge Kopien ziehen – so nostalgisch das auch klingt

Die Kommissionsmisere

Filmförderung Kultur ist gut, Wirtschaft ist besser: Grundsätzliche Überlegungen vor der Novellierung des Filmfördergesetzes

Könnten wir auch anders?

Film Das Jammern über die Mittelmäßigkeit des deutschen Films gibt es schon. Deshalb haben wir einen Vorschlag zur Veränderung - und wichtige Leute um Beurteilung gebeten

Das Kartenhaus

Filmförderfonds Die Filmförderung in Deutschland ist um zehn Millionen Euro gekürzt worden. Das bietet Stoff für eine packende TV-Serie