Suchen

1 - 6 von 6 Ergebnissen
Das System existiert weiter

Das System existiert weiter

#MeToo Es mag paradox klingen: Doch dank des Urteils gegen Harvey Weinstein schwebt das Damoklesschwert „MeToo“ womöglich nicht mehr über den Köpfen der Mächtigen. Das ist fatal

Nicht im Kino

Mut Die Umsätze der Filmtheater brechen ein. Nun gilt es, schlaue Lösungen zu finden, sagt ein Macher
Wer nicht nickt, der schweigt

Wer nicht nickt, der schweigt

Wedel Männerbünde sind auch in der Filmbranche ein essenzielles Problem. Brauchen die Macher von Rosamunde-Pilcher-Filmen ein Genderseminar?
„Der Sender hat klar versagt“

„Der Sender hat klar versagt“

Wedel Sexuelle Übergriffe sind möglich, weil es zu wenig Frauen in Machtpositionen gibt, sagt Regisseurin Barbara Rohm
Outen gestattet

Outen gestattet

#MeToo Wer die Strukturen sexualisierter Gewalt aufbrechen will, kommt nicht drum herum, auch Namen zu nennen
Der unsichtbare dritte Halunke

Der unsichtbare dritte Halunke

Übertragung Warum werden Filmtitel immer wieder auf so merkwürdige Weise eingedeutscht? Ein Blick in den Abgrund des Irrsinns