Suchen

1 - 25 von 1269 Ergebnissen
Sei mein Sadist

Sei mein Sadist

Kino François Ozons „Der andere Liebhaber“ ist ein raffinierter filmischer Laborversuch über die Abgründe der Leidenschaft
Qualm, Qual

Qualm, Qual

Held Gegen Hitler und die Depression: Winston Churchill wird wieder mal Filmstar. Über einen einzigartigen, ganz gewöhnlichen Mann
Zug und Trug

Zug und Trug

Kino Einer von den Passagieren passt nicht zu den anderen: Jaume Collet-Serras „The Commuter“
Im weißen Dreck

Im weißen Dreck

Independent Brisanter denn je sind die Filme beim Filmfestival Unknown Pleasures #9. Die Tristesse der politischen Lage macht’s möglich
Wie feiert man kritisch?

Wie feiert man kritisch?

Golden Globes Die Verleihung an Fatih Akins „Aus dem Nichts“ als „bester fremdsprachiger Film“ setzt ein starkes Zeichen gegen den Sexismus und ein schwaches für einen mediokren Film
Frauen gegen Frauen

Frauen gegen Frauen

Festival Die Days of Cinema versuchen, eine Kinokultur in den palästinensischen Gebieten zu unterstützen

Die Erben der Farben

Porträt Das Kölner DVD-Label Bildstörung gräbt Filme aus und wäscht sie manchmal sogar. Neuestes Fundstück: „Laurin“
Schmelzbefehl

Schmelzbefehl

Kino Hugh Jackman als „The Greatest Showman“ muss man lieben. Soll man lieben. Mag man aber nicht
Der unheimliche Geist von Hollywood

Der unheimliche Geist von Hollywood

Filmstar Zum 125. Geburtstag und 75. Todestag im Jahr 2018: über den exzentrischen deutschen Schauspieler Conrad Veidt

Berg von Fragen

Video Nah am Kitsch: „Violent“ von We-Are-The-City-Drummer Andrew Huculiak
Western wie gestern

Western wie gestern

Was läuft Über Kindheitsmuster, Genre-Posen und die Netflix-Westernserie „Godless“. Spoiler-Anteil: 10 Prozent
Out of Freiburg

Out of Freiburg

Kinohit Wie die Weltreise eines Paares zum Filmerfolg wurde, weil sie ein Lebensgefühl identifiziert

Das halbe Neuntel

60. Festival DOK Leipzig Kaum Frauen im Deutschen Wettbewerb: Leiterin Leena Pasanen will eine Quote einführen

Nach der Ehe

41. Duisburger Filmwoche Sie wohnt oben, er unten: Ivette Löckers Familienfilm „Was uns bindet“ ragt aus dem Festival heraus
Ins eigene Falsch

Ins eigene Falsch

Kino Das ist kein Horror: Yorgos Lanthimos erzählt in „The Killing of a Sacred Deer“ eine Parabel der Schuld

Allein unter Trump-Fans

Was läuft Über die traurig-komische Serie „One Mississippi“ der US-Stand-up-Komikerin Tig Notaro. Spoiler-Anteil: 8 Prozent

Rüdiger Sünner: Der Filmmystiker

Dokumentarfilm Eine Reise ins Ich, in die Welt und den Fragen des Sinns und Seins
Listige Fallen

Listige Fallen

Kino Claire Denis hat eine romantische Komödie gedreht: „Meine schöne innere Sonne“
„Filme wie Lieder“

„Filme wie Lieder“

Interview Karola Gramann und Heide Schlüpmann über die italienische Filmpionierin Elvira Notari
Von der DDR lernen

Von der DDR lernen

Berlinale Kultur lebt vom Streit. Gilt leider nicht, wenn es um die Zukunft des größten deutschen Filmfestivals geht

In der Gewalt

Kino Yeşim Ustaoğlu zeigt in ihrem neuen Film „Clair Obscur“ die erschreckende Selbstverständlichkeit einer patriarchalen Gesellschaft

Vânătoare

Kino Der Debutfilm von Alexandra Balteanu zeigt in fast dokumentarischen Bildern den Alltag dreier rumänischer Frauen, die sich an einer Autobahnbrücke prostituieren.

G20 Night Talk im Metropolis

\\\ HEUTE ABEND /// Filmschau & Diskussionsrunde mit Rasmus Gerlach und Max Bryan

„Braucht’s das?“

Interview Hamze Bytyci über Roma und nervige Klischees – im TV-Film „Eine Braut kommt selten allein“