Suchen

1 - 15 von 15 Ergebnissen

B | Sozialismus oder Kapitalismus? Falsche Frage!

Kapitalismuskritik Es ist dringend geboten, den Übervater Kapitalismus zu entthronen. Im Folgenden Text werden dazu Vorschläge gemacht. Und das heißt nicht etwa, den Sozialismus einführen!

Jede Menge Kröten

Finanzen Bundesbankpräsident Jens Weidmann ist Favorit für den Posten des neuen EZB-Chefs. Dort müsste er genau die Geldpolitik verfechten, die er immer kritisiert hat
Chaos mit Ansage

Chaos mit Ansage

Brexit Die Regierung May trifft massive Vorkehrungen für den Ernstfall – einen Austritt ohne Abkommen
Hoch die Eurosolidarität

Hoch die Eurosolidarität

Scholz Zum ersten Mal liegt der Finanzminister mit einem Vorschlag richtig. Klar, dass die CDU blockiert
Der Staat ist keine schwäbische Hausfrau

Der Staat ist keine schwäbische Hausfrau

Gastbeitrag Auf den ersten Blick klingt Olaf Scholz' Erzählung einer sozialdemokratischen Finanzpolitik überzeugend – auf den zweiten weniger, analysiert Dierk Hirschel von Verdi
Kampf ums Geld

Kampf ums Geld

Gerechtigkeit Diese Frage entscheidet die Wahl: Investitionen für alle oder Steuersenkungen für die Mitte? Und wie soll sich die SPD verhalten?
Deutsche Ideologie

Deutsche Ideologie

Emmanuel Macron Frankreichs Präsident wünscht sich Investitionen für Europa – und hat sofort die Deutschen am Hals
Plötzlich ist Ungarn überall

Plötzlich ist Ungarn überall

Asyl Ohne gesamteuropäische Strategie wird auch die deutsche Flüchtlingspolitik bald an einem toten Punkt angelangt sein

B | Ohne Angst für die Kultur des Vertrauens

Austerity & Hartz-IV Die Dummheit unserer Hartz-IV-Politik in Deutschland entspringt demselben „Geiste". Das belegt die falsche Finanzpolitik von der EU und Deutschland gegen Griechenland.

B | Weitere Mosaiksteine zu Griechenland

Griechenland Ein Blick in die Vergangenheit hilft, die Gegenwart zu verstehen und zu erahnen, was die Zukunft bringt ... Im Fall Griechenland zeigt das: Die Katastrophe ist gewollt

Politische Selbstfesselung

Sparpolitik Das Land muss in die Zukunft investieren, doch Wolfgang Schäuble führt den deutschen Staatshaushalt wie den einer schwäbischen Hausfrau. Ein politisches Armutszeugnis
Demokratieupdate

EB | Demokratieupdate

Brüssel Wie sollten ausgerechnet Personen die Finanzkrise lösen, die sie selbst herbeigeführt haben? Plädoyer für eine europäische Öffentlichkeit

B | Kaufen? Ich bin doch nicht blöd!

Groko-Konsumwahnsinn Es war einmal in Berlin.... - Die Groko nimmt die Forderungen der EU nach mehr deutschem Konsum ernst und setzt sofort eine Konsumkommission ein. Eine verlängerte Glosse.

EB | Spiel von Sympathie, Antipathie und Peanuts

Finanzausgleich Hessens Ministerpräsident Bouffier bezeichnet es als "Irrsinn", Bayerns Ministerpräsident Seehofer spricht von einem "bescheuerten" System: Der Länderfinanzausgleich.

B | Fundstück 26 - Finanzkrise und Sparpakete

Finanzpolitik Die deutschen und europäischen Sparpakete folgen einer langfristigen Strategie. Darauf deutet u.a. eine Publikation des Bundesfinanzministeriums aus dem Jahr 1996 hin.