Suchen

1 - 7 von 7 Ergebnissen

Lass die Sonne rein

Intimität In der finalen Staffel sind Lena Dunhams „Girls“ noch immer verwirrte Nervensägen. Warum wir sie trotzdem vermissen werden
Konstruktives aus dem Spam-Ordner

Konstruktives aus dem Spam-Ordner

Ein Jahr Lenny Dem Newsletter-Magazin von Lena Dunham und Jenni Konner gelingt, woran viele Frauenmagazine scheitern: das Banale politisch und das Politische konsumierbar zu machen

Showdown zwischen Skins und Punks

Screen Radar Arthur Avenue stellt Kino-Neustarts vor. Dieses Mal mit Patrick Stewart als Nazi-Fiesling und dem Trailer zu „Wiener-Dog“, in dem sich alles um Dackel dreht

EB | Schuld ist der Feminismus

Debatte Frustrierte Frauen, gescheiterte Ehen, Kindermangel. Wer trägt die Schuld? Offensichtlich der Feminismus. Oder etwa nicht?
Mädchengebete

Mädchengebete

Fortschritt Lena Dunham schreibt über ihre Vagina, Ursula von der Leyen räumt die Bundeswehr auf. Aber nur eine von beiden hat den wahren Feind erkannt

Alles echt

Lena Dunham schuf mit „Girls“ eine Serie, die schonungslos von prekärer Arbeit und hässlichem Sex erzählt. Dafür wird sie von jungen Frauen in der ganzen Welt geliebt
Gut geklaut, Girls

EB | Gut geklaut, Girls

Urheberrecht Der Inhalt der HBO-Serie GIRLS wird überall besprochen, doch die Verpackung fand bisher keinen kritischen Betrachter. Das Logo der Serie verletzt ungestraft Urheberrechte