Suchen

1 - 25 von 69 Ergebnissen
Scheitern der Impfpflicht: Dieser Weg war genau der richtige

Scheitern der Impfpflicht: Dieser Weg war genau der richtige

Meinung Die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht gegen Covid-19 ist gescheitert. Aber das ist nicht einfach eine Niederlage von Olaf Scholz und Karl Lauterbach. Die Freigabe der Abstimmung war richtig und eine Sternstunde des Parlamentarismus
Mehr Mut, auch bei Biontech-Patenten

Mehr Mut, auch bei Biontech-Patenten

EU Die Europäer sichern der Afrikanischen Union Unterstützung im Ausbau grüner und digitaler Infrastruktur zu – und ignorieren dabei bewusst, wie sie tatsächlich helfen könnten
Mauern, wackeln, umfallen

Mauern, wackeln, umfallen

Österreich Kaum beschlossen, wird die Impfpflicht auch schon wieder ausgesetzt. Feiert sie im Herbst ein Comeback?

Impfstatus: top!

Online-Dating Charakter war gestern, heute zählt der richtige Hashtag. Wie die Corona-Pandemie das Flirten verändert
„Angst zu machen war richtig“

„Angst zu machen war richtig“

Corona Diät-Kultur, Fitnesswahn und jetzt noch eine Pandemie. Marschiert unsere Gesellschaft in Richtung „Gesundheitsdiktatur“? Der Psychiater Manfred Lütz und die Journalistin Christina Berndt diskutieren

Karl Lauterbachs seriöser Gegner

Medizin Steffen Rabe ist Kinderarzt – und scharfer Kritiker der deutschen Corona-Politik. Talkshows laden ihn lieber aus
Reden, nicht schreien

Reden, nicht schreien

Covid In der Corona-Krise ist es um die Debattenkultur schlecht bestellt. Hören wir auf zu drohen, zu beschimpfen, zu geifern und Menschen, die anders denken, lächerlich zu machen!
Unmittelbare Demokratie

Unmittelbare Demokratie

Contra Demonstrationsverbot Die Versammlungsfreiheit ist ein hohes Gut. Dass sie während der Pandemie eingeschränkt wird, folgt nicht wissenschaftlichen Erkenntnissen, sondern ist politisch gewollt

Aufgabe verfehlt

Kampagne Journalist*innen werben mit ihren eigenen Gesichtern für das Impfen – warum das nicht zu ihrer Rolle als Vierte Gewalt passt
Mit Anlauf gegen die Wand

EB | Mit Anlauf gegen die Wand

Corona-Impfpflicht Das Vorgehen sowohl der Ampelkoalition als auch der Unionsparteien verhindert die notwendig sachliche und sensible Debatte über eine gesetzliche Impfpflicht. Die Folgen werden langfristig spürbar sein
Impfprämie jetzt – und für alle!

Impfprämie jetzt – und für alle!

Corona Pflicht und Strafe – andere Mittel scheinen vielen in Deutschland kaum vorstellbar, um eine höhere Impfquote zu erreichen. Dabei gibt es längst eine bessere Idee
Im Datennebel

Im Datennebel

Corona Das Robert-Koch-Institut muss dringend reformiert werden. Es sollte methodisch das liefern, was gebraucht wird – und nicht das, was die Politik anfordert
Spritze oder Geld her

Spritze oder Geld her

Coronapolitik Wir leben nicht in einem Land mit 30 Millionen Impfverweigerern. Drohungen sind der falsche Weg, die Menschen zu überzeugen
Kaputte Beziehungen

Kaputte Beziehungen

Impfgegner Von Khartum bis Kansas haben Vertreter von Corona-Verschwörungen eins gemeinsam: Sie haben das Vertrauen in Staat und Regierung verloren
Die wahren Covidioten

Die wahren Covidioten

Pandemie In den Kaufverträgen kennen Pfizer/Biontech die Risiken ihres Stoffs ausdrücklich nicht – trotzdem sollen jetzt auch Kinder geimpft werden

Wegweiser ins Nirgendwo

Corona Bei der Berechnung der Impfquote herrscht Chaos. Dabei hat diese Datenerhebung einen erheblichen Einfluss auf den Verlauf der vierten Welle

Hartz IV lässt grüßen

Impfkampagne Die Logik des Drohens und Strafens ist kontraproduktiv und gefährlich

Von oben herab behandeln

Klasse Viele Arme haben schlechte Erfahrungen mit Ärzten gemacht – daher ihre Impfskepsis. Zu Besuch in einer Praxis in Berlin-Neukölln
„Impfen? Das muss jeder selbst entscheiden“

„Impfen? Das muss jeder selbst entscheiden“

Interview Der Patient einer Arztpraxis in Berlin-Neukölln beantwortet die Frage, warum er sich keine Covid-19-Impfung verabreichen lassen will
Ein Leckerli hier, eine Drohung da

Ein Leckerli hier, eine Drohung da

Corona Anreize für Skeptiker, Strafen für Schwänzer: Die Virusbekämpfung wird immer schräger
Sie wollte Vorbild sein und starb

Sie wollte Vorbild sein und starb

Georgien Nach dem Tod einer Krankenschwester aus Achalziche will sich im Moment kaum noch jemand impfen lassen
Alles auf Anfang

Alles auf Anfang

Aufbruch Endlich gehen die Corona-Fallzahlen stark zurück, die Impfquote steigt steil an. Das normale Leben kehrt langsam zurück. Eigentlich ein Grund zur Freude. Oder doch nicht?

Jens Debakel Spahn

Corona Der Gesundheitsminister irrlichtert weiter durch die Pandemie – etwa beim Thema Kinderimpfung
Rock ist nicht tot, er bildet Antikörper

Rock ist nicht tot, er bildet Antikörper

Pop Eine zahme Gitarrenband bringt den ESC zum hyperventilieren und deutsche Punks machen mobil fürs Impfen. Ist Vernunft jetzt rebellisch?
Manche sind gleicher

Manche sind gleicher

Spaltung Geimpfte und Ungeimpfte, Villenbewohner und Hochhausmieterinnen, Junge und Alte – wer aktuelle Ungleichheiten verstehen will, muss die alten kennen