Suchen

1 - 21 von 21 Ergebnissen
Schreiende Pferde

Schreiende Pferde

1918 Briefe nach Hause sind im Frontinferno der letzte Halt. Doch es gibt keine Heimkehr: Land und Menschen sind nicht mehr, die sie mal waren

B | 80. Jahrestag der Reichspogromnacht

CoLyrik-Meinungsfreiheit "Das wird man doch wohl noch sagen dürfen." - NEIN!

B | Wo bleibt die Gerechtigkeit?

\\\ 1 Jahr nach G20 /// Trauma G20 - was war und was bleibt

B | Theaterblut

Hiroshima und die Kultur: Wie wir die Welt erleben. Die Welt von gestern und die Welt von heute. Wie wir sie sie verarbeiten und wie wir die neue Welt erzeugen. Im Fernsehen, online und kulturell.
Istanbuls willige Helfer

Istanbuls willige Helfer

Armenier In den vor 100 Jahren von Türken verübten Völkermord, den in dieser Woche auch der Bundestag in Berlin anerkannte, war auch das Deutsche Reich verstrickt

B | Filmische Zugänge zu Hiroshima und Fukushima

Film Wie eine Schweizer-japanische und eine deutsche Filmemacherin die Folgen radioaktiver Strahlung verarbeiten.
Eine zweite Befreiung

Eine zweite Befreiung

8. Mai Statt zum 70. Jahrestag des Kriegsendes Moskau zu boykottieren, sollte es endlich eine europäische Sicherheitsstruktur mit Russland geben

Der Ehrendoktor und sein Apotheker

Waterloo Seit Wochen liegen nun schon in den Buchhandlungen Waterloo-Bücher zum 200. Jahrestag aus. Dabei ist die Schlacht für den Lauf der Geschichte bedeutungslos

B | Gedenken I

Befreiung Immer,wenn der Jahrestag der Befreiung naht, wird mir sowjetrussisch zumute. Nicht nur, weil wir im Osten mit diesem Teil der Geschichte aufgewachsen sind.

B | Radioaktive Wolke über Berlin?

Atomunfall Im Experimentierreaktor Berlin-Wannsee kann es jederzeit zu einer Atomkatastrophe und somit zur Freisetzung relevanter Mengen an Radioaktivität kommen.
4 Jahre Dauerkatastrophe Fukushima

EB | 4 Jahre Dauerkatastrophe Fukushima

Atomenergie Die Katastrophe von Fukushima ist zwar aus den Augen verschwunden, jedoch bleibt sie alles andere als beendet

B | Night Will Fall hat mein Leben verändert

Zu spät? Der 70. Jahrestag nach der Befreiung von Auschwitz hat mein Leben durch das Film-Projekt “Night Will Fall“ (ARD, 27.01.2015) verändert - Leider 70 Jahre zu spät!

B | Auschwitz

Das Grauen in Worten "Dung, der Galgenbäume wachsen läßt". Wie Schriftsteller den Holocaust verarbeiten.

1989: Besser wegsehen

Zeitgeschichte Zum 40. Jahrestag steckt die DDR in einer tiefen, existenzbedrohenden Krise. Tausende flüchten – aber das Politbüro will sich das Jubiläum nicht verderben lassen

B | Die Revolution der Nelken

Revolution Heute vor 40 Jahren gab ein Lied den Startschuss für eine der wichtigsten Revolutionen Europas in der Geschichte des Kontinents.
Jeden Tag Jahrestag

Jeden Tag Jahrestag

Jubelsucht Grenzenlose Manie: Die Geburts- und Jahrestage auch der unbedeutendsten Personen und Ereignisse werden zunehmend zelebriert. Die wichtigsten Daten 2014 im Überblick
Küchen nach China

EB | Küchen nach China

Jahrestag Vor 120 Jahren wurde Mao geboren
Stuttgarter Weckruf?!

EB | Stuttgarter Weckruf?!

S21 Die 164. Montagsdemo bewegte sich zwischen den Polen Fukushima und neoliberaler Regierungskriminalität und mündete in einen Appell an ganz Deutschland, jetzt aufzustehen

B | 60. Jahrestag des Londoner Schuldenabkommens

Meine Rede auf der Kundgebung von den Ordenleuten für den Frieden - 27.02.2013 am Marshall-Brunnen, Taunusanlage, Frankfurt am Main

B | Streik gegen Hitler: Übersehener Widerstand

Mössingen 31.01.1933 „Rommel oder Stauffenberg“, das ist bis heute sozusagen die mediale Kernfrage zum deutschen Widerstand gegen Hitler. Weniger „feine“ Leute interessieren eher nicht.