Suchen

1 - 3 von 3 Ergebnissen
Déjà-wuff

Déjà-wuff

Literaturadaption Julian Pölsler verfilmt Marlen Haushofers „Wir töten Stella“

Jetzt geht’s los

Kulturpolitik Der Streit um eine neue Direktorin der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin ist eine große Chance

Strickliesels Liebste

Roman Marlen Haushofers "Die Wand" gilt als Fibel des Feminismus. Die Perspektive von Ohnmacht und Opfertum war jedoch schon zur Entstehungszeit überholt